Yamaha bbt500

von Widerporst, 05.04.06.

  1. Widerporst

    Widerporst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    12.10.07
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Burglauer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #1
    Kenn mich hier ehrlich gesagt noch net so aus weis auch net ob zu meinem thema schon was geschrieben wurde:confused:

    Hab auf jeden fall vor mir das yamaha topteil zu kaufen bin mir jetzt noch nicht sicher ob ich 2 8 ohm boxen und dann die 250W@4 ohm nutze oder lieber 2 4ohm boxen und die 500w@2 ohm
    also ich kenn mich da noch nicht so aus

    bin mir noch nicht sicher welche boxen ich dranhängen soll? habe an zwei 4x10 boxen gedacht und zwar entweder die warwick411 pro, die peavy 410 tvx oder die yamaha bbt 410 s.
    Ach ja falls jemand irgendwelche informationen über frequenzbereich und schalldruck von der peavy und yamaha box hat wäre ich sehr erfreut^^:D

    Danke für die Antworten im vorraus
     
  2. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 05.04.06   #2
    Nur mal 'ne grundsätzliche Frage:
    Brauchst du überhaupt 'n Fullstack. Jaja, bin kein großer Freund von denen. Sie sind halt meiner Meinung nach i.d.R. völlig überdimensioniert.
    Da würde ICH eher zu einer sehr guten 4x10er tendieren.

    Will dir natürlich nich reinreden, und tut mir Leid, dass ich dir jetzt keine konkreten Tips geben konnte, aber des is halt meine Meinung.

    Wenn du 2 Boxen brauchst, will ich dich nich davon abhalten :) .
     
  3. Freeezer

    Freeezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 05.04.06   #3
    Ich würde an deiner Stelle (wenn du zwei 4x10er willst) die Yamaha Boxen nehmen. Die kosten zusammen nur 600 Euro und klingen sehr definiert,d.h. die vermatschen den Sound nicht so, wie es die Warwick tun würde. Ich persönlich aber würde zwei 2x10er Boxen nehmen, und zwar auch die von Yamaha.
    Grund 1: Viel einfacher zu transportieren
    Grund 2: Die klingen absolut gut und haben Druck genug
    Grund 3: Es ist billiger
    Überlege es dir gut mit zwei 4x10er Boxen. Wenn du auf einem Gig z.B. nur eine 4x10er benutzen kannst, in folge von Platzknappheit in deinem Auto, kannst du die volle Leistung deines Tops nicht ausnutzen. In dem Fall wärst du mit zwei 2x10er besser bedient, weil die noch einfacher zu transportieren sind , als eine 4X10er und du kannst darüberhinaus die volle Leistung des Tops ausnutzen.
     
  4. Bonzo3000

    Bonzo3000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 06.04.06   #4
    Gibt's von Yamaha eigentlich auch ne 15er?
     
  5. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 06.04.06   #5
    Offenbar nicht. Aber es sein Dir gesagt, dass 2 4x10er eigendlich keinen Sinn machen. Außerdem sagt man ja so schön: Andere Mütter haben auch schöne Töchter, also schau mal bei anderen Herstellern.
     
  6. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.786
    Erstellt: 06.04.06   #6
    hallo widerporst (zu poden mit dem purchen ;) ),

    ich habe selber den bbt500h seit ca. 1,5 jahren im gebrauch und kann dir glaubhaft versichern, dass er an 4 ohm, ja selbst an 8 ohm laut genug ist.

    was die wahl der boxen angeht: warum nimmst du nicht eine yamaha bbt 410 und eine bbt 210? beide haben 4 ohm. dann hast du für jede gelegenheit das passende besteck, von "kleiner club mit 30 leuten" bis "ausgewachsene bühne auf dem open air".:great:
     
  7. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 06.04.06   #7
    dieses Setup habe ich auch bei meinem ausgiebigen Test benutzt und war sehr beeindruckt von Sound und Druck!
     
  8. Widerporst

    Widerporst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    12.10.07
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Burglauer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.06   #8
    Danke für die Antworten die Idee mit einer 4x10 und einer 2x10 finde ich eigentlich sehr gut^^
    Ah ja noch eine frage was bedeuted es wenn ein verstärker "clippt" und gibt es an dem vestärker irgendein Teil das das verhindert??? Hab des nähmlich noch nicht so verstanden^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping