Yamaha CP 80

von cirro, 02.07.07.

  1. cirro

    cirro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    26.10.10
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 02.07.07   #1
    Hallo!

    Eigentlich wollte ich deshalb keinen eigenen Thread starten... Ich wusste nur nicht wo ichs unterbringen soll.
    Weiß jemand von euch in welchem aktuellen DP es ein Sample vom Yamaha CP 80 gibt?
    Ich glaube im FP7 von Roland nicht.
    Wisst ihr ob es im kawai MP5 eins geben wird?

    Danke!
     
  2. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 02.07.07   #2
    sehr gute frage,

    ist sowas vllt. bei den roland expansion boards dabei?

    möchte noch ergänzen, so ein schönes fm yamah e_piano als sound, findet sich das auch eventuell auf diesen expansions?

    cirro, in welchem song möchtest du es einsetzen, oder eher allgemein gehalten die frage´?

    lg
    stuckl
     
  3. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 02.07.07   #3
    Clavia Nord Stage und Nord Electro haben eins :great:
     
  4. hugo_aka_oguh

    hugo_aka_oguh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.07   #4
    Im Roland FP-7 heisst das CP80 "E.Grand". Zu finden auch in den GM-Presets als "Piano 3" und "Piano 3w".
     
  5. hugo_aka_oguh

    hugo_aka_oguh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.07   #5
    Und erst noch verdammt gute Samples!
     
  6. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 02.07.07   #6
    Kleinigkeit am Rande, hugo: Benutze doch in solchen Fällen bitte die Editieren-Funktion, um den Doppelpost zu vermeiden... Danke :)
     
  7. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 02.07.07   #7
    aber das expansion board classic eps von roland liegt nach einschaetzung von xaver fischer klanglich noch vor nord...

    sicher geschmackssache, bin aber in dem fall froh, roland v-combo zu haben...
     
  8. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 03.07.07   #8
    Hi -

    das CP Grand Piano im GEM RP-X löst bei meinen Bandkollegen immer wieder Begeisterungsstürme hervor....

    ciao,
    Stefan
     
  9. fetz

    fetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Raum Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    532
    Erstellt: 03.07.07   #9
    Rd-700sx hat auch eins !
     
  10. Dana.

    Dana. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.585
    Erstellt: 03.07.07   #10
    Die Frage ist am ehesten: Welches Piano hat *kein* CP-80 Sample, die meisten "großen" DPs haben entweder einen E-Grand, der zumindest in die Richtung geht, oder eine zusätzliche Soundbank, in denen auf jeden Fall ein CP80 drin ist.

    Off the hand würd ich sagen: Im CP33 ist kein CP80-Sample drin, dafür im CP300 aber schon. Mir ist kein gängiger Allround-Rompler bekannt, der kein CP80-Sample hat. Beim GEM RP810/910 bin ich mir nicht mehr sicher. Es könnte sein, dass sie dort fehlen.

    Liebe Grüße

    Dana
     
  11. hugo_aka_oguh

    hugo_aka_oguh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.07   #11
    Im MP5 gibt es auch ein "Electric Grand", wohl dasselbe wie im MP4.

    Die Bedienungsanleitung inkl. einer Soundliste des MP5 ist schon online einsehbar:

    http://www.kawai.de/service/mp5.pdf
     
  12. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 03.07.07   #12
    Hat das RD 700 es sogar "ohne" Expansion?
     
  13. Dana.

    Dana. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.585
    Erstellt: 03.07.07   #13
    @stuckl: Sogar das alte RD700 hat out-ouf-the-box einen E-Grand, sowie eine GM-Bank mit mehreren Piano-Samples, soweit ich weiß auch ein CP-80.

    Liebe Grüße

    Dana.
     
  14. cirro

    cirro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    26.10.10
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 07.07.07   #14
    Hallo stuckl!

    Ich stehe noch ganz ganz ganz vorne am Anfang meiner "Klavierkarriere". ;)
    Ich kann momentan weder spielen noch Noten lesen.
    Ich habe aber vor all dies noch zu lernen obwohl es mit 21 natürlich schon verdammt spät ist um noch ein wirklich guter Spieler zu werden (man fängt damit ja nicht umsonst mit 6 oder 7 Jahren an) ;)
    Ich bin aber ziemlich ehrgeizig und will unbedingt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Deshalb weiß ich noch nicht in welchem Song ich das CP80 einsetzen werde.
    Mir gefällt der Sound des CP80 aber und deshalb hätte ich gerne eines in dem Piano das ich mir kaufen werde (welches wohl das FP7 sein wird.)

    Das ep880 von dem du ja immer schwärmst, gefällt mir aber auch recht gut. ;)
     
  15. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 08.07.07   #15
    Bin mittlerweile vom EP abgerückt und schaue mich in der nächsthöheren Preisklasse um...
     
  16. Dana.

    Dana. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.585
    Erstellt: 08.07.07   #16
    Das halte ich persönlich für eine sehr gute Entscheidung. Selbst beim selben Hersteller sind zwischen dem 880 und der Mittelklasse gewaltige Qualitätsunterschiede.

    Liebe Grüße

    Dana
     
  17. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 08.07.07   #17
    Damit mich alle richtig verstehen: Das EP 880 hat in der Preisklasse ein SUPER Preis-Leistungsverhältnis.

    Mir ist halt aufgefallen, und es würde mich stören: Drückt man einen Akkord und achtet auf das Ausklingen, dann hört man "die Saiten schwingen", es klingt aber leider eher künstlich vibrierend.

    Werde also noch mal in der Preisklasse auch das Korg SP gegentesten und auch das GEM PRP. Das Korg hatte mich anno dazumal jedoch nicht überzeugt. Gestern habe ich es bei einem Jazzpianisten gehört, der auf diesem Korg ALLES hinbekommt was mir an Virturosität einfällt. Und es klang dann auch einfach toll!

    Das leicht Rauschen beim EP 880 bedingt durch den Bass-Enhancer finde ich übrigens NICHT schlimm!

    stuckl
     
  18. cirro

    cirro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    26.10.10
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 08.07.07   #18
    Hallo Stuckl!

    An deinem Test zum GEM PRP währe ich sehr interessiert!!!
    Meine Fragen währen: Ist die Klaviatur der PRP Serie mit der Klaviatur eines Roland FP7 (oder ähnlichem) vergleichbar?
    Du kannst mir ja dann auch gleich noch sagen ob das GEM PRP 800 auch ein Yamaha CP 80 enthält. ;)

    Irgendwer meinte ja mal das die Klänge des Kawai CA 9 auch im neuen MP5 sein werden.
    ALso wenn ich so das "Classic E-Grand" vom Kawai CA 9 mit dem CP80 von GEM vergleiche dann ist KAWAI überhaupt nichts dagegen. Das GEM CP80 sample klingt mörderisch gut wogegen das von Kawai zumindest in der Audio Demo im Netz total stumpf und unattraktiv klingt...
    Ansonsten gefielen mir die Akustikpianos des CA9 recht gut.

    Ich verstehe immer nicht warum Roland nie Audio Beispiele von seinen Pianos ins Netz stellt (außer vielleicht beim RD700SX oder so...)
    Finde ich ziemlich Kundenunfreundlich..
     
  19. cirro

    cirro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    26.10.10
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 08.07.07   #19
    Stuckl, warum schaust du dir nichtmal das Roland FP7 an?
     
  20. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 08.07.07   #20
    Roland fp 7 werde ich mir viel eher mal anschauen können als das GEM, denn so wie es aussieht gibt es GEM nur in Köln für mich zum testen, ich bin aber aus Wolfsburg. Könnte aber mal einen Großstadtbesuch verbinden mit dem Test.

    GEM gibt es angeblich zwar auch in Hamburg oder Berlin oder so, aber wenn ich auf den betreffenden Seiten den Suchbegriff eingebe dann: Fehlanzeige..

    Weiß jemand, wo man in der Nähe von Wolfsburg, Braunschweig, Hannover GEM antesten kann?
     
Die Seite wird geladen...

mapping