Yamaha G-100 - Weiss jemand was dazu?

von bemymonkey, 04.11.06.

  1. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 04.11.06   #1
    Hi...

    Ich suche grad einen moeglichst billigen Transistor-Verstaerker, der nen bandtauglichen Clean-Sound hat, da ich bald bei ner zweiten Band einsteigen will. Da hat mir ein bekannter angeboten, mir nen Yamaha G-100 zu besorgen... der Besitzer will so 150 Euro dafuer haben.

    Ist ein 100-Watt Transistor-Verstaerker mit 2x12" Lautsprechern - Die ganzen Reviews auf Harmony Central weisen nur positives auf, aber ich wollte nur nochmal sicher sein, dass das Ding OK ist. Wie sieht's mit dem Preis aus? Der Amp ist aus den 80ern, die Dinger scheinen aber sehr zuverlaessig zu sein... Sind 150 Euro da angemessen? (ist in gutem Zustand, angeblich).

    Weiss nicht ob anspielen moeglich sein wird, der Verstaerker steht irgendwo in Bayern unten und mein bekannter wuerde ihn fuer mich abholen wenn er wieder mal runter faehrt.


    Also, wenn jemand was zu dem Verstaerker weiss, bitte bescheid sagen - ich brauch' einfach einen mit ziemlich viel Power und nem halbwegs guten Clean-Sound (bevorzuge eine Combo mit 12" Lautsprechern) unter 200 Euro, der Effektpedal-freundlich ist... waer' nur fuern Proberaum, fuer Auftritte hab' ich ja meinen Randall.

    Vielen Dank im Voraus...
     
  2. tom181

    tom181 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    1.790
    Erstellt: 04.11.06   #2
    Hallo,

    also ich spiele z.Zt. über einen G100-210 mit 2*10"ern. Der Cleansound, die Lautstärke sowie die Verarbeitung sind o.k.

    Mein Yamaha hat noch einen Federhall + EQ.

    Ich habe den AMP von einem Bekannten gekauft und habe in etwa das gleiche dafür bezahlt - der Preis sollte also o.k. sein.

    Nachteil: Der 2. Kanal geht eher in Richtung leichter Crunch, Metallsound bekommst Du ohne Tretminen nicht hin.

    Gruß

    Tom
     
  3. Wowang

    Wowang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    1.373
    Erstellt: 05.11.06   #3
    Hallo

    hab mal einen 50er gehabt, ist schon Jahre her. De war klasse, schöner clean sound, kaum crunch.
    Wenn ich jetzt irgendwo mal ein sehe (50er), werde ich mir den auf jeden Fall für zuhause wieder kaufen (wenn er so günstig wie deiner ist).
    Wenn das mit dem Zustand stimmt, auf jeden Fall zuschlagen.
    Berichte mal, wenn du ihn hast.
    Würde mich persönlich interessieren

    Gruß
    Wolfgang
     
  4. bemymonkey

    bemymonkey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 05.11.06   #4
    Cool, das hoert sich ja ganz gut an :D... werde wohl mal zuschlagen. :) Thx fuer die Infos
     
Die Seite wird geladen...

mapping