Solton CHorus 100

von x7secondsx, 30.12.06.

  1. x7secondsx

    x7secondsx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    29.07.15
    Beiträge:
    610
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    612
    Erstellt: 30.12.06   #1
    hey ho,
    ich such nen gitarrenamp und habe neulich ein angebot bekommen...es handelt sich um nen solton chorus 100...hab mal n bischen gegoogelt und konnte bisher nur diese (positive) rezension dazu finden...Solton Chorus 100 212 Combo: Harmony Central User Reviews

    mehr habe ich zu dem ding nich gefunden. nu meine frage: hat irgendjemand mal son teil besessen oder kennt jemand die marke? ich würd gern alles über erfahrungen mit dem teil haben....ich weiß nur, dass das ding steinalt ist und 150€ kosten soll....ob der preis okay is würd mich auch ma intressieren...

    danke für die infos schonmal
     
  2. -MetallicaFan-

    -MetallicaFan- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.08
    Zuletzt hier:
    3.10.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.08   #2
    Ich habe den Solton Chorus 100 2x12 combo... Also ich finde den clean Sound geil und den Hall-Effekt auch ziemlich geil. Dagegen finde ich den zweiten Kanal, also den crunch Sound schwach. Ich habe bis jetzt sehr wenig auf diesen Verstärker gespielt, da ich gerne verzerrt spiele. Würd mich aber sehr interessieren wie ihr ihn findet, wenn ihr ihn schon gespielt habt. Hab n Bekannten der brennent interessiert an diesem Teil ist, daher würd ich auch mal gerne wissen was ich für den Solton so verlangen könnte.

    mfG -MetallicaFan-
     
  3. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 15.04.08   #3
    Generell hat Solton damals anständige und hochwertige Amps gebaut. Ich habe noch einen Solton/Craaft CR-50 (Hybrid, Röhrenendstufe und Röhrengleichrichter), der klingt wirklich klasse, und ist eigentlich auch hochwertig und stabil, macht mir auf Grund seines Alters aber inzwischen doch einige Probleme.

    Ich denke das der Preis von 150 Euro nicht völlig überzogen ist, und im Endeffekt dem Amp auch angemessen. Wahrscheinlich würde dieser Amp aber bei Ebay nicht einen solchen Preis erzielen. Ich würde versuchen auf 100 Euro runterzuhandeln, wenn er dir gefällt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping