Yamaha Kontra Andere Studimonitore

von lello, 30.11.07.

  1. lello

    lello Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    6.05.08
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    -12
    Erstellt: 30.11.07   #1
    hallo leute, will mir die kopfhörer von akg271 holen sollen gut sein! habe da noch ein paar im auge yamaha hs-80 m. was sagst du dazu?hab da noch studiomonitore im auge. Brauche noch gute sudiomonitore maximal bis zu 400euro!könnt ihr mir tipps geben

    _____________
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.064
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 01.12.07   #2
  3. Keskin

    Keskin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.06
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.07   #3
    Die HS-80 sind für den Preis nicht schlecht, allerdings ziemlich Höhenbetont und meiner Meinung nach ein nicht so tolles Bühnenbild. Hatte mal nen Review von den MSP5 gelesen, sind zwar kleiner und im Vergleich teurer aber sollen zum Abmischen sehr gut sein. Sozusagen die Nachfolger von den NS-10.
    Am besten zum nächsten Shop gehen und anhören, alles andere sind nur Empfehlungen, die Wahl trifft man mit den Ohren, standart Spruch aber Realität.
    Ich hätte mir fast Fostex per Bindkauf geholt, beim Probehören fand ich sogar die billigsten Monitore besser als die NX-6a.
     
  4. Scyzoryk

    Scyzoryk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    13.05.11
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.07   #4
    was ich dir empfehlen könnte sind die Fostex PM1-mk2, Haben meiner meinung nach ein gutes ausgeglichenes Klangbild, nur im bereich so ca um die 170 Hz haben sie eine leichte betonung was mich aber nicht stört. Hab mir dann auch noch die Yamaha HS80 angehört, aber begeistert war ich nicht so, sie sind zumindest für mich um einiges zu höhenlastig. Aber wie schon vorhin erwähnt entscheiden letztendlich deine Ohren welche du nimmst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping