Yamaha MG 166 C/CX Was haltet ihr davon??

von Jona$, 21.10.08.

Sponsored by
QSC
  1. Jona$

    Jona$ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.08
    Zuletzt hier:
    21.07.14
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Uhldingen-Mühlhofen (Bodensee) - Da wo die Pfahlba
    Kekse:
    259
    Erstellt: 21.10.08   #1
    Aloa liebe PA-ler,

    bitte nicht böse sein, wenn mal ein Lichtler ins PA-Forum kommt.

    Hab mich bis jetzt immer mit dem süßen kleinen Behringer UB 1202 rumgeschlagen. Nun ist es so weit das mit die Mikrofonkanäle knapp werden und bei den Stereo könnte ich auch noch ein paar gebrauchen.

    Nun ist meine Wahl auf das Yamaha MG-166 C
    [​IMG]

    oder das Yamaha MG-166 CX
    [​IMG]
    gefallen.
    Kann jemand was zu den Pulten sagen, gut?? schlecht??
    Wenn ihr noch andere Vorschläge habt, immer her damit ;)...sollte nur nicht mehr als 400€ kosten.

    Greez Jonas
     
  2. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    23.11.18
    Beiträge:
    10.556
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 21.10.08   #2
    Ich trau mich ja fast nicht, hier schon wieder laut "SuFu" zu rufen, aber eigentlich... ;)
    Du verstehst :)

    MfG, livebox
     
  3. Jona$

    Jona$ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.08
    Zuletzt hier:
    21.07.14
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Uhldingen-Mühlhofen (Bodensee) - Da wo die Pfahlba
    Kekse:
    259
    Erstellt: 21.10.08   #3
    Hatte ich schon, kam aber leider nichts über das Pult raus ;)
     
  4. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    12.154
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    63.512
    Erstellt: 21.10.08   #4
    Was er eigentlich sagen wollte, mit den Teilen kannst Du gut arbeiten. In dem Preisbereich gibt es keine Alternativen! Die eingebauten Comp und FXe sind relativ brauchbar!

    Greets Wolle
     
  5. Werner

    Werner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    13.02.20
    Beiträge:
    680
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 21.10.08   #5
    Hallo Jonas,

    ich hatte hier mal was darüber geschrieben. Ich habe das Pult (das CX) jetzt seit einem knappen Jahr, und es ist nach einer Reihe von Behringer und anderen Yamaha Pulten das erste, an dem mich nichts nervt. Ich benutze es für Livemixe und mache auch ein bisschen Homerecording damit. Nur den EQ vermisse ich. Ich musste mir extra einen externen EQ (natürlich von Behringer:cool:) zulegen, um dieses Manko auszugleichen. Ansonsten spielt das Teil sehr schön, ist recht rauscharm, die Kompressoren sind live wirklich brauchbar (Gesang und Bassdrum), und ich würd's mir jederzeit wieder kaufen.
     
  6. Jona$

    Jona$ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.08
    Zuletzt hier:
    21.07.14
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Uhldingen-Mühlhofen (Bodensee) - Da wo die Pfahlba
    Kekse:
    259
    Erstellt: 22.10.08   #6
    Moin,
    danke erstmal für eure Meinungen, und immer her mit neuen ;).

    @ Werder
    'Nen EQ hab ich schon auch von Beringer der kleinste 2x 15 Kanal.
    Dein Post den du verlinkt hast ist echt gut danke.

    Jonas
     
  7. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    10.557
    Ort:
    Oberfranken
    Kekse:
    15.996
    Erstellt: 22.10.08   #7
    Wir haben jetztauch einen Yamaha MX 166CX im Proberaum.
    Das Teil ist schon ganz ok. Bei der Preislage ist die Auswahl ja leider nicht gerade riesig.
    Will man bessere Sachen, muss man dann schon wesentlich tiefer in die Tasche greifen.

    Das Teil ist relativ rauscharm, der Kompressor und die Effekte sind ok.
    Preis/Leistung ist bestimmt mehr als gut.
     
Die Seite wird geladen...

mapping