Yamaha MG 166CX - AUX-Send-Kanäle stereo oder mono

  • Ersteller mibo1982
  • Erstellt am
mibo1982

mibo1982

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
30.01.06
Beiträge
196
Kekse
144
Ort
Bocholt
Hallo zusammen,

wir nutzen in unserer Band das Mischpult "MG 166CX" von Yamaha. Zu dem Gerät habe ich Frage, die ich mir bisher über die Recherche im Netz leider nicht selbst beantworten konnte.

Es geht ums Monitoring. Das Mischpult bietet hier 3 Monitorwege. Bisher habe ich hierfür jeweils ein handelsübliches Klinkenkabel (mono) verwendet. Allerdings möchte ich zukünftig gerne XLR-Kabel dafür verwenden. Also habe ich mir überlegt, die Klinke über einen Adapter auch für XLR-Kabel nutzbar zu machen. Kann mir einer von euch sagen, was ich da für einen Adapter brauche? Stereo oder mono - oder ist das egal?

Vielen Dank für die Mithilfe!

MiBo
 
B

Broadwoaschd

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.21
Registriert
14.12.05
Beiträge
2.394
Kekse
5.753
Die Aux Sends sind nicht stereo, sondern nur symmetrisch beschalten. Durch Verwendung von TRS-Klinken (ugs. auch Stereo-Klinke genannt) kann die Störeinwirkung auf der gesamten Kabelstrecke minimiert werden.
Du brauchst also einfach ein Adapter von "Stereo"(TRS) Klinke auf XLR.
 
mibo1982

mibo1982

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
30.01.06
Beiträge
196
Kekse
144
Ort
Bocholt
Vielen Dank - super fixe und präzise Antwort!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben