Yamaha MG10XU ? Zoom? Kanäle einzeln auf USB routen.

J
Ja$oN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.02.21
Registriert
05.09.05
Beiträge
52
Kekse
0
Hallo an alle,

Ich brauche ein kleines Mischpult für meinen digitalen Klavierunterricht über Zoom. Das Mischpult ist dafür da, alles auf meine Kopfhörer zu bekommen. Also das E-Piano sowie meinen Lehrer, aber nur das Signal des Klaviers via USB zu senden.

Das Problem ist, dass mein Lehrer sich momentan selbber hören würde, da dieses Mischpult keine Subgruppen hat.
Bei dem MG10XU habe ich gesehen, dass der letzte Line In Kanal (also 9/10) unten einen Knopf hat, der regelt wohin das Signal geht, also an die Monitorausgänge oder an den Main Mix.

Ist es möglich, in diesen Kanal das was ich höre einzuschleusen, ohne das es über USB wieder an meinen Lehrer geht?

Ich schildere euch kurz wie ich es anschließen würde:

Mischpult üver USB an iPhone: Das iPhone soll das Signal vom Klavier an den Lehrer senden
Klavier über Line In ins Mischpult
Ipad über Line IN 9/10 In ins Mischpult, dass ich meinen Lehrer höre. (Das Ipad dient als Frontkamera und als Mikrofon zum sprechen)

Das ganze natürlich mit den jeweiligen Adaptern von Apple... aber das dürfte klar sein.

Es ist recht schwer das ganze zu erklären, aber ich hoffe Ihr wisst was ich mein.

Vielen Dank im Vorraus
 
Eigenschaft
 
chris_kah
chris_kah
HCA PA- und E-Technik
HCA
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
18.06.07
Beiträge
6.394
Kekse
81.735
Ort
Tübingen
Von Mackie gibt es neu die ONYX Serie und das ONYX 8 kann wohl genau das, was du willst, nämlich Kanäle einzeln separieren auch für die Aufnahme
 
J
Ja$oN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.02.21
Registriert
05.09.05
Beiträge
52
Kekse
0
Ok vielen Dank erstmal. Das ist mir dafür etwas zu teuer.

Also habe ich das bei dem Yamaha falsch interpretiert?
 
MatzeRockt
MatzeRockt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.22
Registriert
23.10.12
Beiträge
85
Kekse
93
Du hörst deinen Lehrewr über das IPAd und willst das Klavier zu deinem Lehrer per IPhone zurückschicken? Eine Art Telekonferenz, oder wie muss ich mir das vorstellen?
 
J
Ja$oN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.02.21
Registriert
05.09.05
Beiträge
52
Kekse
0
Du hörst deinen Lehrewr über das IPAd und willst das Klavier zu deinem Lehrer per IPhone zurückschicken? Eine Art Telekonferenz, oder wie muss ich mir das vorstellen?
Ja genau

m.E. sollte das so funktionieren, ggf. noch überprüfen (Manual) , ob der Schalter "to Monitor" im Kanal das Signal auch zu den Phones routet.
Eine ev. Alternative (ohne jetzt ins Manual zu schauen) könnte dieser hier sein:
https://www.thomann.de/de/allen_heath_zedi_10.htm

Vielen Dank für den Vorschlag. Werde ich mir mal anschauen.


https://de.yamaha.com/files/download/other_assets/8/331008/mg10xu_de_om_c0.pdf

Das wäre die Anleitung. Wenn ich das richtig verstanden habe, sollte es aber mit dem Yamaha gehen. Ich habe schon ein Yamaha was ich leider nicht für diesen Zweck nehmen kann, mit dem ich aber sehr zufrieden bin. Daher wäre es mir recht dabei zu bleiben.
Vielleicht kann jemand nochmal mit in die Anleitung schauen und mir bestätigen das ich das nicht falsch verstanden habe.
Laut Anleitung muss ich das Ipad in Line 9/10 führen und den schalter auf [to Mon.] stellen und den Mute schalter draußen lassen und dann sollte ich das Signal hören, aber nicht über USB ausgeben. Stellt sich nur noch die Frage, ob ich das Klavier weiterhin höre. Aber warum nicht.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
tombulli
tombulli
HCA Digitalmixer
HCA
HFU
Zuletzt hier
28.01.22
Registriert
08.06.04
Beiträge
3.986
Kekse
16.606
Ort
Golling a.d. Salzach
grundsätzlich sollte das mit jedem Mischpult gehen, an dem man einen prefader Monitormix erstellen kann.
 
MatzeRockt
MatzeRockt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.22
Registriert
23.10.12
Beiträge
85
Kekse
93
grundsätzlich sollte das mit jedem Mischpult gehen, an dem man einen prefader Monitormix erstellen kann.

Prinzipiell richtig, es muss aber ein USB-Interface haben da die Stereo-Summe über USB in das IPhone soll - zumindest habe ich das so verstanden.

Was für ein Yamaha Pult existiert denn schon?

Das MG10XU hat auf jeden Fall kein Pre-Fader AUX - die Variante mit Line 9/10 to Mon sollte allerdings für das IPad funktionieren. Was mich stören würde ist die fehlende Möglichkeit einen einstellbaren Mix aus Klavier und Lehrer für den Kopfhörer zu haben.
 
J
Ja$oN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.02.21
Registriert
05.09.05
Beiträge
52
Kekse
0
Also ich habe mich jetzt nochmal ein bisschen informiert. Ein PFL wäre genau das richtige (ich wusste vorhin noch nicht genau was das ist). Und das Pult von Allen & Heath was Ralphgue empfohlen hat ist vielleicht doch die bessere und deutlich unkompliziertere Variante. Nur das ich das ZEDi-8 statt dem ZEDi-10 nehmen würde weil mir 2 Line in Eingänge vollkommen langen.

Was für ein Yamaha Pult existiert denn schon?

Ich habe am Computer das MG12XU, aber das jedes mal abstöpseln und wieder anstöpseln würde mich nerven, da mein Klavier nicht neben meinem PC steht.
 
MatzeRockt
MatzeRockt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.22
Registriert
23.10.12
Beiträge
85
Kekse
93
Jain, ein PFL dient ja eigentlich nur zum Vorhören eines Kanals. Du brauchst Pre-Fader Aux-Wege um einen Kopfhörermix (!) zu erstellen. Und den hat das ZEDi8 auch nicht.

Edit: Das Soundcraft Notepad-5 wäre genau das was du suchst wenn du auf Kanal-Eqs verzichten kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:
N
Neelix2014
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.12.21
Registriert
19.10.14
Beiträge
293
Kekse
81
Ort
Remscheid
Ich fahre hier ein ähnliches Setup für mein Keyboard. Allerdings über einen Laptop. Hier nutzte ich die virtuellen Kabel von https://vb-audio.com/Cable/

Mein Keyboard geht über nen USB-Interface in den Laptop, das Headset schließe ich per Klinke am Laptop an.
Jetzt kann ich das Signal vom Keyboard und mein Headset-Micro zusammen auf das virtuelle Micro für die Videokonferenz mischen und gleichzeitig das Keyboard mit dem ankommenden Audio auf mein Headset.

Vielleicht hilft das, bevor jetzt noch alle teurer Hardware anschaffen.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben