Yamaha MSR 400 als Gesangsanlage?

von Mat1983, 26.02.06.

  1. Mat1983

    Mat1983 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.07
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #1
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/sid/!18121995/artnr/2416094/such_inx/

    Hi PA-Experten!

    Unsere Sängerin wurde gerade dazu verdonnert, sich endlich ne eigene Gesangsanlage zu kaufen.
    Wir bestehen aus 2x Gitarre, nem Schlagzeuger und Bassisten. Ein Mikro hat sie sich schon ausgesucht (Shure SM57) und nun brauch sie natürlich noch ne box.
    Anscheinend würde sie sich obengenannte box bestellen wollen, weiß aber nicht, in wiefern sie sich da jetzt gut hat beraten lassen, und deswegen frage ich hier lieber nochmal nach.
    Klar wäre vielleicht ein kleines Mischpult davor besser, aber das kriegen wir vielleicht irgendwo noch gebraucht her.
    Es soll also erstmal eine Aktivbox sein mit nem kleinen integrierten mixer. So, wie's diese Yamaha-Box halt auch ist.
    2 boxen wären sicher besser, aber das muss erstmal so gehen und wenn wieder kohle da ist dann "rüsten" wir auf =)

    Würde einfach gerne eure Meinung bzw. bessere Alternativen für das Geld (450€) hören.

    Vielen Dank für eure Tipps!

    Gruß
    - Matthias
     
  2. ForEverJoe

    ForEverJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 26.02.06   #2
    Was habt Ihr denn für ein Puplikum? 10-50 Leute oder 100-300? Also ich welchem Dreh ungefähr?
    Abgesehen davon würde ich dir wenns bis knapp 500€ gehen darf eher zu dieser Box raten....

    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-KME-FM-1122-AE-Monitorbox-aktiv-prx395497057de.aspx


    Zwei von diesen Stücken wurden gestern bei unserem Faschingsball für monitoring benutzt, in Verbindung mit einer d&b Anlage...nicht zu verwechseln mit db..! Die Box ist viel ausgewogender im Klang als die Yamaha...! Da dürfte sich eure Sängerin über das Leichtgewicht mit 16kg sicher freuen...
     
  3. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 26.02.06   #3
    Das ist aber das falsche Mikro,das ist ein SM58 ohne Korb und eher für die Abnahme von Gitarrenboxen gedacht.
    Weitere aktive Kandidaten gibt es hier.
     
  4. ForEverJoe

    ForEverJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 26.02.06   #4
    Meine Meinung ist, dass die nur etwas günstigeren db Boxen eine um einiges schlechtere Leistung haben wie die KME...
    Desweiteren wenn man mal vom "inneren" der Box absieht..., ist die KME mit Ihrer Holzverkleidung von um einiges strapazierfähiger als das db Plastik..
     
  5. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 26.02.06   #5
    Hast Du einen A/B-Vergleich gemacht oder ist das wieder mal eine Deiner Pauschalaussagen?
     
  6. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 27.02.06   #6
    die Yamaha MSR-400 ist wirklich eine sehr gute Box fürs Geld. Besser gefallen mir persönlich die RCF-ART-Boxen. Ich habe selbst derzeit eine ART-312 und bin sehr angenehm von deren Basswidergabe überrascht.

    Von KME bin ich hingegen leider nicht sehr begeistert. Ich finde KME ist schlecht beraten, unterschiedliche Preise für die beiden angebotenen Oberflächen anzubieten - man würde lieber PU-Oberflächen (hellgrau) verkaufen und herstellen, bietet aber die Filzvariante preisgünstiger an, weswegen die meisten Leute dann doch Filz kaufen. Klanglich ginge auch mehr...
     
  7. Mat1983

    Mat1983 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.07
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #7
    Vielen Dank für eure Tipps und Meinungen!

    Hab mich natürlich verschrieben, meinte das Shure SM 58.
    Die ART-312 liegt leider ausserhalb des budgets, bis sie die kohle hat, müssten wir noch viel zu lange warten.Selbst mit der MSR-400 muss bei den eltern geschnorrt werden =)
    Erstmal soll das ganze ja einfach für den Proberaum reichen, welcher auch nich so sehr groß ist.
    Okay, also ich denke das passt dann so erstmal.

    Bin begeistert von der Hilfsbereitschaft hier! Muchos gracias amigos! :great:

    Alles Gute,

    - Matthias
     
  8. ForEverJoe

    ForEverJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 27.02.06   #8
    @ sniper09...! Wir haben bis letztes jahr bei unserem Verleihsortiment gehabt..! D.h ich hab die Box öfter in der Hand gehabt und gehört als du sie je gesehen hast..! Daher ist das keine Pauschalaussage...! Ich hingegen bin mit der KME richtig zufrieden gewesen..! Aber was solls...es gibt verschiedene Meinungen und verschiedene Boxen und verschiedene Klänge...da nützt streiten und diskutieren auch nichts...
     
  9. TechN

    TechN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 27.02.06   #9
    LAut genug für den Proberaum sollten die alle sein.

    Gerade wenn eure Sängerin noch nicht so erfahren ist, solltet ihr sie in ein Geschäft schleppen und ein paar Boxen "live" austesten lassen. Denn welche ihr klanglich zusagt hängt ja vor allem davon ab, wie die Box mit ihrer Stimme harmoniert und daher kann man nur schwer eine Pauschalaussage treffen.
     
  10. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 27.02.06   #10
    Gute Idee vom Prinzip her, birgt allerdings die Gefahr, dass dann sowas wie bei "Sunnykiwi" rauskommt. :) Siehe:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=109930&page=3
     
  11. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 27.02.06   #11
    Obwohls offtopic ist: Ein gutes Mikro kann einiges ausmachen. Da sollte sich eure Herzdame eher nochmal umschauen (was nicht heißen soll, dass das SM 58 schlecht ist).
    Es sei denn, sie hat schon eins gekauft...
     
  12. TechN

    TechN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 27.02.06   #12
    :eek: :eek: :eek:

    :screwy:

    Es ist natürlich niemals verkehrt einen kompetenten Techniker mit in den Laden zu nehmen, denn der Job eines Verkäufers ist es ja nunmal zu verkaufen.
     
  13. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 27.02.06   #13
    Klar ist das der Job, aber man kann auch -wenn man awas gutes und passendes hat- das richtige verkaufen. Dazu muss man aber ein rbauchbares Sortiment haben und sich auskennen:rolleyes:
     
  14. Mat1983

    Mat1983 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.07
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.06   #14
    Also das Mikro hat sie jetzt bestellt, ob sie die Yamaha box nimmt, weiß sie noch nicht. Ich hab ihr dazu geraten, aber das muss nun ihre entscheidung sein und die kohle muss man auch erstmal haben. Und das mikro wird dann die nächsten tage mal getestet, falls es ihr doch nicht zusagen sollte, geht's halt zurück und ein anderes mikro bekommt ne chance. Tja ja, alles nich so leicht. Aber so langsam geht's voran....
     
  15. TechN

    TechN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.03.06   #15
    Also als ich mal verkaufen gelernt habe sagte mein Chef: "Daniel, egal wie schwachsinnig der Vorschlag deines Kunden ist, solang er damit glücklich ist, stimm ihm zu! Der Kunde hat immer Recht."

    Ist nicht seriös, aber so verkauft man mehr.

    Nunja, wird arg Offtopic
     
  16. ForEverJoe

    ForEverJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 01.03.06   #16
    Wenn auch OT...aber richtig!;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping