Yamaha P-120

von luki.flueckiger, 25.11.03.

  1. luki.flueckiger

    luki.flueckiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.03
    Zuletzt hier:
    17.03.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.03   #1
    Ich stehe kurz vor einem Kauf. Nun muss ich mich zwischen dem P-120 und dem P-90 entscheiden. Liegt der Unterschied nur bei den internen Lautsprecher? Ist die Klangqualität beim P-120 mit den internen Lautsprechern gut/ausreichend?
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 25.11.03   #2
    Mahlzeit.
    Ich glaube, das steht schon irgendwo. Gebe ja zu, ich bin zu faul dir das zu suchen, aber ich will ja auch nichts wissen, sondern du.
    Also benutz doch mal bitte die Suchfunktion.

    Ausreden gibts keine, wie da war nichts zu finden, weil ich die Sachen selber geschrieben habe.

    Da ich aber einen guten Tag habe:

    Das P120 hat meines Wissens, die Samples des P80. Da P90 klingt also ein wenig besser. Ob das allerdings so viel ausmacht, ist eine andere Frage.
    Ja, auch mit den eingebauten Lautsprechern ist es brauchbar. Wunder darfst du zwar keine erwarten, aber es geht.
    mfG
     
  3. skritti

    skritti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.03   #3
    Hi.. ich weiß ja nicht so genau, worauf es dir ankommt, aber meine Klavierlehrerin (Musikstudium in Minsk, jetzt in Köln) ist vom Klang und vom Anschlag meines Yamaha P120 sehr angetan. Ich natürlich auch..gg...
    Gruß Skritti :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping