Yamaha Pacifica 112 aufrüsten

von PsiAgent, 10.02.08.

  1. PsiAgent

    PsiAgent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    22.04.10
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.08   #1
    Hallo,

    hab eine Yamaha Pacifica 112, leider klingt die etwas dünn :-(

    Ist es möglich und lohnt es sich überhaupt dort TexMex Pickups reinzubauen ?
    Oder sollte ich mir lieber eine Fender Mex Classic oder sowas zulegen ?

    Ich möchte hauptsächlich Blues und Rock spielen !!!

    Als Amp habe ich mir den Fendwer SuperChamp XD ausgesucht !!!

    Gruß

    Psi
     
  2. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 10.02.08   #2
    Is halt HSS...

    ...wenn du da 3 Singlecoilseinbauen willst brauchst du auf jeden Fall ein neues Schlagbrett:great:
     
  3. PsiAgent

    PsiAgent Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    22.04.10
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.08   #3
    OK,

    was würde denn bluesiges an Pickup in die Yamaha passen ?

    Notfaslls verkauf ich sie und hol mir eine Mexico Strat, die sollen ja sehr gut sein :-)

    Gruß und Danke

    Psi
     
  4. obigrobi

    obigrobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 10.02.08   #4
    kauf dir lieber ne fender!
    ich finde diese yamahas (pacifica 112) einfach furchtbar.
     
  5. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 10.02.08   #5

    Du kannst die beiden doch kaum vergleichen...für ihre Preis ist die Yamaha super aber natürlich ist eine Fender besser.

    Wenn du es dir leisten kannst ne Fender zu holen solltest du es tun...Pickupwechsel hab nicht den Effekt sich die meisten wünschen.
     
  6. obigrobi

    obigrobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 11.02.08   #6
    ich kenne ne menge gitarren die in der preisklasse besser sind.
    ich weiß nich was alle an der pacifica 112 finden...
    naja...

    zum fender kauf:

    wie wärs wenn du mal in den flohmarkt hier guckst?
    der flohmarkt is echt klasse !:great:
     
  7. mak123

    mak123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    4.05.11
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    379
    Erstellt: 11.02.08   #7
    Ich weiss nicht was alle gegen die pacifica 112 haben, is ne nette Einsteigergitarre nur halt auch nicht mehr! Von Fender würd ich prinzipiell abraten, da bekommst du erst ab der american serie etwas annehmbares. Geheimtipp: Probiers mal mit Diego Strats! http://www.soundhaus.de/katalog/einzelprodukt.asp?Art=1002184

    ist echt nett :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping