Yamaha Pacifica 112

von PsiAgent, 09.12.07.

  1. PsiAgent

    PsiAgent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    22.04.10
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.07   #1
    Hallo,

    hab im Keller noch eine alte Yamaha Pacifica 112 gefunden ;-)
    Aber irgendwie hört sich die nicht mehr so dolle an, habe neue Saiten aufgezogen, hat aber nichts gebracht.

    Ein weiteres Problem : Bei Bendings springt eine Seite immer aus der Kerbe, kann man das reparieren ?

    Dann hatte ich mir überlegt ob man für kleines Geld neue Tonabnehmer einbauen könnte.
    Für Tipps wäre ich sehr dankbar. 100 - 150 Euronen würde ich schon investieren.

    Danke schonmal im Voraus.

    Gruß

    Psi
     
  2. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 09.12.07   #2
    Kaufst dir nen neuen Sattel und schaust im PU-Thread nach deinen Wunsch Tonabnehmern :)

    Neu lackieren willst nicht oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping