Yamaha Pacifica 412vnt ??

von Axis, 20.12.06.

  1. Axis

    Axis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    14.06.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.06   #1
    HI!
    also ich wollte mir zu Weihnachten eine neue Gitarre leisten und dachte da an eine YAMAHA PACIFICA 412VNT... war auch schon im Thomann und hab sie dort angespielt und wollte jetzt mal wissen ob ihr schonmal erfahrungen mit dieser Gitarre gemacht habt und wie ihr sie findet :)
    MFG Axis
     
  2. Rince70

    Rince70 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 21.12.06   #2
    Hi Axis!

    Habe mir vor ca. 2 Monaten genau diese 412er geholt. Eigentlich wollte ich mir zunächst nur ne 112 holen, da ich die Stratartige nur als Zweitgitte und zur Erweiterung der Soundmöglichkeiten haben wollte. Habe dann beim Händler dann aber mal die 412 in die Hand genommen und war doch recht angetan. Vom Handling und Sound fand ich den Unterschied zur 112 jetzt im ersten Moment nicht so gewaltig (fand ich bei Beiden gut), aber vor allem das hochwertigere Tremolo sowie die eigenständigere Optik durch z.B. das andere Schlagbrett haben dann den Auschlag gegeben.
    Eigentlich kann man bei den Pacifica x12 generell nicht viel falsch machen (OK, Gurken gibt es bei jedem Hersteller).
    Ich persönlich mag die etwas ausgepägtere Form verglichen mit den orginalen Fendern ( und Kopien) einfach besser leiden und dass das Top nur Fotofunier ist, stört nicht wirklich.
    Der Hals ist gut zu bespielen und der Sound ist richtig lecker und durch die SSH-PUs auch sehr flexibel.
    Ach ja, nicht zu vergessen, (trotz Tremolo) sehr stimmstabil.
    Der langern Rede kurzer Sinn : Letzlich muss die Gitte zu dir passen. Da Du sie schon mal angetestet hast und wenn sie sich gut angefühlt hat, dann hol sie dir. Für den Preis ist Quali echt geil.

    Gruß und gut Nacht

    Rince
     
  3. Winterkönig

    Winterkönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.14
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 21.12.06   #3
    Morgen!

    Yamaha Pacifica ist immer was tolles! Gut spielbar und für das Geld ein guter Klang. Klanglich mußt Du vielleicht mal pobieren, ob es zu Deinem Amp-Modell paßt. Nicht alle Amps harmonieren mit den Pacificas - für meinen Geschmack.
    Ich hab übrigens gleich zwei Pacificas und konnte mich noch nie beschweren!
     
  4. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 21.12.06   #4
    hab das teil selbst.

    [​IMG]

    kann ich nur emfehlen.
    :top:
     
  5. Axis

    Axis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    14.06.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.06   #5
    hmm dachte mir schon das da nich viel negatives bei raus kommen wird :) ich denk ich werd sie mir holen!
    vielen dank!
     
Die Seite wird geladen...

mapping