Yamaha Pacifica zu Baritone umbauen?

T
Thias
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.19
Registriert
25.08.04
Beiträge
192
Kekse
61
Ort
Zürich
Hallo,

Ich habe zuhause eine Yamaha Pacifica 121 rum stehen. Ich brauch sie nicht mehr da sie mir einfach nicht mehr gefällt. Nun kam mir als aller erstes die Idee sie umzudesignen. Also Schlagbrett weg, Lack ab und dann hammer Design drauf. Da hätte ich auch ne perfekte Hilfe da meine Schwester Grafikerin ist.

Nun kam mir noch ne Idee. Ich wollte immer mal ne Baritone Gitarre haben, nur da ich die wohl nur selten benutzen würde, ist es fast zu schade eine zu kaufen. Da dachte ich, ich könnte doch meine Pacifica 121 zur Baritone umbauen sprich neuen Hals mit der 27" Mensur montieren. Was haltet ihr davon? Ist das überhaupt möglich? Wenn ich gleich dabei wäre, würde ich auch eine feste Bridge einbauen. Ist auch das möglich? Mir ist klar dass Tonabnehmer, Hals, Bridge wechsel teuer kommt. Ich würde mich hier versuchen alles bis auf Hals gebraucht zu bekommen um die Kosten möglichst gering zu halten. Meine Frage ist denkt ihr ist es überhaupt möglich? Mir ist klar dass ich für das Geld und die Arbeit wohl gleich ned Baritone kaufen kann, aber dann fehlt mir der Spass am Umbau.

Gruss Thias
 
Eigenschaft
 
Schwedenshredder
Schwedenshredder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.14
Registriert
07.12.04
Beiträge
1.266
Kekse
1.003
Ort
Köln
Thias schrieb:
Hallo,

Ich habe zuhause eine Yamaha Pacifica 121 rum stehen. Ich brauch sie nicht mehr da sie mir einfach nicht mehr gefällt. Nun kam mir als aller erstes die Idee sie umzudesignen. Also Schlagbrett weg, Lack ab und dann hammer Design drauf. Da hätte ich auch ne perfekte Hilfe da meine Schwester Grafikerin ist.

Nun kam mir noch ne Idee. Ich wollte immer mal ne Baritone Gitarre haben, nur da ich die wohl nur selten benutzen würde, ist es fast zu schade eine zu kaufen. Da dachte ich, ich könnte doch meine Pacifica 121 zur Baritone umbauen sprich neuen Hals mit der 27" Mensur montieren. Was haltet ihr davon? Ist das überhaupt möglich? Wenn ich gleich dabei wäre, würde ich auch eine feste Bridge einbauen. Ist auch das möglich? Mir ist klar dass Tonabnehmer, Hals, Bridge wechsel teuer kommt. Ich würde mich hier versuchen alles bis auf Hals gebraucht zu bekommen um die Kosten möglichst gering zu halten. Meine Frage ist denkt ihr ist es überhaupt möglich? Mir ist klar dass ich für das Geld und die Arbeit wohl gleich ned Baritone kaufen kann, aber dann fehlt mir der Spass am Umbau.

Gruss Thias

Möglich ist es bestimmt. Allerdings musst du, wie du weisst, einen neuen Hals haben der Baritonmensur hat. Dafür empfehle ich dir Warmoth.com, die haben sowas. Pikanter wird es allerdings bei der Halstasche, da diese möglichst genau passen sollte, dass heist genug Platz den Hals, aber auch nicht zuviel, sonst hat er Spiel und wackelt in der halstasche(auch wenn er geschraubt ist). Etwas komplizierter wirds bei dem Rest. Du weisst ja, dass am 12 Bund eines Halses die Hälfte der Mensur erreicht ist, also die gleiche Strecke nochmal vom 12. Bund zurückgelegt werden muss. dei Pacifica hat eine 25 1/2 Mensur, d.h die Bridge müsste nache hinten verlegt werden. Es muss also gefräst werden, ausserdem müsste dann die alte Ausfräsung vom Trem zugespachtelt werden.Ähnlich bei den Tonabnehmrn...
Da du eine Fixed Bridge haben willst würde ich über eine Stringthru-Konstruktion nachdenken, in Kombination mit einer Tunamatik-Bridge.

Hui, das ist ja doch ein ganzes Stück Arbeit( und kostenintensiv), allerdings verdammt interessant. Ich als Bastler würde es machen( wenn ich das Geld hätte).
 
Mast3rT
Mast3rT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.10
Registriert
22.01.05
Beiträge
461
Kekse
92
hmm, ich zweifle ob sich das nun so lohnt... Das umdesignen ist ja noch OK, aber wenn du da nun 300 Euro + reinsteckst, kannst dir eigentlich direkt ne Bariton kaufen.

Ausserdem bei 200 Euro Gitte ... hmm ich mein das beste Holz ist der Korpus sicherlich nicht, da würd ich schon überlegen ob ich mir auch noch direkt nen Body (Warmoth) dazu kaufen würde ;)


mfG


Edit: Falsches Forum glaub ich, das sollte besser ins Technik Forum.
 
T
Thias
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.19
Registriert
25.08.04
Beiträge
192
Kekse
61
Ort
Zürich
Hm... das wäre nur mal ne Idee gewesen. Wirde zuerst mal versuchen abzuschätzen was das kostet, ob es für MICH machbar wäre und dann wird es gemacht oder ich kauf mir halt doch gleich ne ltd vb 300.

Vielen Dank für eure beiden Antworten. Der Link ist ziemlich interessant!
 
Chad Savage
Chad Savage
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.12
Registriert
29.09.04
Beiträge
403
Kekse
442
Ort
Berlin
Mast3rT schrieb:
Ausserdem bei 200 Euro Gitte ... hmm ich mein das beste Holz ist der Korpus sicherlich nicht, da würd ich schon überlegen ob ich mir auch noch direkt nen Body (Warmoth) dazu kaufen würde ;)

Hals + Body austauschen? und vielleicht neue PUs rein ===>> warum dann noch umbauen das ist dann ja eine neue gitarre :great:
also kann man gleich sagen ein Bariton-DIY-Projekt und kein umbau mehr :D
 
DEATHCRAWL666
DEATHCRAWL666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.10
Registriert
24.04.05
Beiträge
2.109
Kekse
289
Ort
Wels (OÖ)
Thias schrieb:
Hm... das wäre nur mal ne Idee gewesen. Wirde zuerst mal versuchen abzuschätzen was das kostet, ob es für MICH machbar wäre und dann wird es gemacht oder ich kauf mir halt doch gleich ne ltd vb 300.

Vielen Dank für eure beiden Antworten. Der Link ist ziemlich interessant!

Schau auch mal bei Jackson!:great:
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben