Yamaha RGX 121

von Baesher, 25.07.06.

  1. Baesher

    Baesher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    8.09.08
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.06   #1
    Hi Leutz!

    Hab in der SuFu leider nix passendes gefunden, darum poste ich das jetzt mal hier. Falls ich einfach zu blöd war, das zu finden, düft ihr mich schlagen:D

    Ein Kumpel will seine Egit Sammlung auflösen und ich wollte ihm seine Yamaha RGX 121 abkaufen. Der meint, das wär ein Hammer-Teil und man kann super Metal damit spielen.
    Jetzt wollte ich 2 Sachen wissen.
    1. Wie sieht das mit den Clean-Sounds aus? Dafür brauchbar oder wirrklich nur für Zerre zu benutzen (vllt vergleichbares Modell)?
    2. Ich will den nicht bescheißen und der mich nicht. Die Klampfe is aus 2. Hand und ziemlich gut erhalten. Was kann er mir dafür abknöpfen? Das Ding ist ca 4-8 Jahre alt, glaub ich:confused:

    danke schonmal

    greEtz
     
  2. WeldingPistols

    WeldingPistols Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    6.01.13
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 25.07.06   #2
    Kommt drauf an wie gut sie erhalten ist!
    aber denke mal nicht mehr als 150€!!!
    hoffe ich lieg nicht so falsch.

    mfg.
     
  3. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 25.07.06   #3
    also wenn die 4 bis 8 jahre alt ist, sind 150 euronen schon zu hoch gegriffen
    ausserdem ist die RGX 121 nicht wirklich sooo der bringer, das standard-tremolo ist jetzt auch nicht so dermaßen stimmstabil, jedoch die RGX 321, 421 und höher bzw. die modelle mit den dimarzios sind da schon mehr wert, aber wenn diese 121 die an board hätte, hätte der das bestimmt dazugesagt.

    alles in allem würd ich jetzt mal 100 euro in den raum stellen, recht viel mehr bekommt er auch in der bucht nicht dafür...

    oder du siehst dich einfach nach anderen höherwertigen modellen um, RGX 321D, RG 421D
    (bei interesse schreib mir ne PM, evtl. kann ich da was für dich tun)
     
  4. WeldingPistols

    WeldingPistols Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    6.01.13
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 25.07.06   #4
    Meinte ich ja auch!nicht mehr als "150€!!!!!!"
    vom materielen her gesehen schon,aber der indivituelle wert.wenn ich mir so andere hersteller ansehe was die da so fabrizieren und was die verlangen!!will jetzt keine billigmarke schlechtmachen.da ist die RGX 121 schon"etwas" höher zu stellen!!!!!!denk ich mal!

    Aber 100€ sind auch ok!!!!;)
     
  5. HuiBui

    HuiBui Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    25.02.07
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.06   #5
    du sagtest dass dein freund ne sammlung hat also frag ihn doch mal was er für die anderen verlangt vleicht is ja was brauchbares dabei;)
     
  6. franky_707

    franky_707 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    192
    Erstellt: 25.07.06   #6
    also die rgx121 war meine einsteigergitarre. die hab ich vor 1,5 jahren neu gekauft für 189 euro.
    demnach kannst du dir ausrechnen was ne 4-8 jahre alte wert sein dürfte. ich würd auf keinen fall mehr als 100 euro zahlen.
    ehrlichgesagt würde ich sie garnicht kaufen....

    super-teil, naja, wollen mal nicht übertreiben.... *g
    ne durchschnittliche einsteiger gitarre ja, dank den 2 humbuckern und dem singlecoil ziemlich flexibel.
    clean klingt sie nicht schlecht, ehr bassig, als höhenbetont.
     
  7. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 26.07.06   #7
    du darfst die RGX 121 der neueren genration (so seit ca. 2 jahren auf dem markt) nicht mit den alten verwechseln, da gibbets doch herbe unterschiede, oder anders gesagt,
    die älteren modelle sind dann doch ne ecke besser als die neueren, aber auch nicht viel
    trotzdem änderts nichts an der tatsache, dass sich wohl kaum ein preis finden wird der dem tatsächlichen wert gerecht wird, den verkäufer nicht vor den kopf stösst und mit dem auch der käufer keinen schlechten deal macht...

    jedenfalls viel spass beim verhandeln:D
     
  8. franky_707

    franky_707 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    192
    Erstellt: 26.07.06   #8
    ah ok, das wusste ich nicht! :rolleyes:
     
  9. Baesher

    Baesher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    8.09.08
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.06   #9
    danke für die guten Tipps!
    das mit den höheren modellen hört sich nicht schlecht an. der hat auch noch ne 321er bei sich rumfliegen, ungefähr gleiches alter und zustand wie die 121er....
    wie siehts denn da preislich aus?

    mfg
    Baesher
     
  10. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 26.07.06   #10
    bei ner RGX 321 wären 200 bis 250 euro in ordnung (und das geld auch definitiv wert)
    bei ner RGX 321 mit DiMarzios sind 300 bis 350 euronen gerechtfertigt, die pickups verbessern den sound noch mal enorm

    für die RGX 421 (D) addierste zu den preisen jeweils noch mal nen fuffi dazu!
     
  11. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 26.07.06   #11

    da muss ich zustimmen, ich habe ja die RGX 421 pro

    d.d. wie beschrieben^^
    350€
    +50€ für 421
    +50€ für pro, bessere pickups und noch so einiges
    = 450€

    genauso viel ahb ich auch gezahlt also passt das mit den oben genannten preisen :)

    also wenn den ne 421 mal findest kanns nur empfehlen
     
  12. guardian_dr

    guardian_dr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.07
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.09   #12
    Der Thread ist zwar schon was älter hätte da aber trotzdem mal ne Frage und zwar sagte
    pat.lane :

    nun wollte ich mal fragen ob mir wer sagen wo denn genau die Unterschiede liegen und woran man erkennen kann welche man hat?
     
Die Seite wird geladen...

mapping