Yamaha Rgx A2 Wh

von bobderbaumeister, 19.05.07.

  1. bobderbaumeister

    bobderbaumeister Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Zuletzt hier:
    8.08.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.07   #1
    kennt die jmd von euch?
    vor- und nachteile?
    ich erwarte antworten :great:

    mfg bob
     
  2. Zuzhus

    Zuzhus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    24.01.10
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 19.05.07   #2
  3. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 19.05.07   #3
    Hab die letztens im Store gespielt, abe rnicht über AMp oder so...fand die Saiten waren recht lasch, kann auch an der Stimmung gelegen haben, von der Bespielbarkeit hat sie mich nicht umgehauen, komme besser mit meiner Ibanez klar, aber da sist ja geschmackssache, was mir aufgefallen ist, dass die PUs sich alle fast wie Singlecoils anhören,jedenfalls durch die Effektkette da und der PU-Wahl-Schalter seehr schwer ging, bei der...aber ist nicht so der repräsentativste Test von mir ;)
    Ach und sie wiegt irgendwie gar nichts...
     
  4. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 19.05.07   #4
    Das ist bei mir auch so. Letztens, als ich beim Thomman war, habe ich dort mal meine Gitarre gespielt (die glitzegleiche) aber die Saiten warn extrem schwammig und lasch. Keine Ahnung woran das liegt.:rolleyes:
     
  5. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 20.05.07   #5
    Hat das nicht was mit der Mensur zu tun?
    Hmm find aber nix drüber, aber immerhin ist es nicht nur mir aufgefallen...
     
  6. bobderbaumeister

    bobderbaumeister Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Zuletzt hier:
    8.08.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.07   #6
    gibs bessere in der preisklasse? (0-400€)
    musikrichrung ist härteres (system of a down oä.)
     
  7. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 20.05.07   #7
    Naja ich würd sagen der Tipp ist wohl Ibanez, kannst dir ja mal die RG350 angucken, liegt so in deinem Preissegment, oder aber wenn du Tremolo nicht brauchst eine von der SZ-Serie von Ibanez...aber gut ist was dir gefällt...!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping