Yamaha yas?????

von Zanini, 30.06.07.

  1. Zanini

    Zanini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    30.06.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.07   #1
    Ich bin im Moment in Amerika und wuerde mir gern ein Saxophon kaufen.mir wurde das
    yamaha Yas 62 empfohlen, heute aber erzaehlt, dass das seit 4 Jahren nicht mehr hergestelltwirdl es gab in dem Laden noch ein paar in slber fuer 1931 Euro- in gold wuerde es nur 1276 kosten! Aber dieses goldene gab es nicht mehr! Mir wurde ausserdem erzaehlt, dass es seit einem Jahr das "yamaha Yas 62 II" gibt!
    Dieses wuerde in gold 1698 kosten, es waere also billiger als der vorgaenger in Silber!

    Hat denn schon mal jemand von diesem Yamaha Yas 62 II gehaert?
    Und welches wuerdet ihr mir denn empfehlen?
     
  2. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 30.06.07   #2
    also, das yas 62 ist vor allem durch seine gute Intonation (stimmung) bekannt.
    Du könntest dir höchstens ein gebrauchtes kaufen, allerdings sind diese Saxe
    aus oben genanntem grund relativ stark gesucht.
    von der yas 62 II serie hab ich noch nicht gehört, aber grad die neuen serien,
    z.b. yas 82Z oder 875 ex sind auch sehr gut, allerdings auch entsprechend teuer.
     
  3. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 30.06.07   #3
    Wenn du in USA bist könntest du versuchen, nen alten Ami mitzunehmen. Gibts dort viel mehr und entsprechend billiger ( würde sagen 30-40%). Hab seit gestern zwei Martin Music Man - gehen echt nett :)

    Viele Grüße

    Chris
     
  4. Rosendorfer

    Rosendorfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    28.06.15
    Beiträge:
    41
    Ort:
    in der Nähe von Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.07   #4
    Ich glaube das momentan aktuelle Modell heißt YAS 62C, ein II gibt es definitiv nicht. Die Unterschiede vom C zum alten sind nur minimal, gut und daher empfehlenswert sind beide (ich geh jedes Jahr zur Hausmesse meines Händlers und vergleiche mit meinem Uralt 62er aus den frühen 90ern). Wenn du das goldene 62er um 12XX Euro oder ein bissl drüber kriegen kannst, dann unbedingt nehmen, selbst bei ebay zahlst du für ein gebrauchtes kaum unter 900 Euro.
     
  5. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 04.07.07   #5
    aber er meinte, das es grad dieses goldene beim händler nich mehr gab.
     
  6. Roland Kramer

    Roland Kramer Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    704
    Ort:
    Kohlscheid /Landkreis Aachen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.528
    Erstellt: 04.07.07   #6
    Könnte mich Unwissender auch jmd. aufklären?

    Wenn's das "yas 62 II" nicht gibt, woher komen die 1500 treffer bei gugl?
    Oder ist das eine Marketing-Bezeichnung?

    Grüße
    Roland
     
  7. quantenteilchen

    quantenteilchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Offenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 04.07.07   #7
    ich vermute einfach mal, dass die bezeichnungen von land zu land unterschiedlich sind oder es auch teilweise inoffizielle namen sind.
     
Die Seite wird geladen...

mapping