Yamaha

  • Ersteller wildercannibal
  • Erstellt am
W

wildercannibal

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.04
Mitglied seit
23.09.03
Beiträge
41
Kekse
0
Kann mir jemand Daten über diesen SUB geben?

:arrow: http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Yamaha_SW118_Subwoofer.htm


Gruss
Fredi
 
W

wildercannibal

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.04
Mitglied seit
23.09.03
Beiträge
41
Kekse
0
Reicht eine DAP-Palladium P-400 im Brücken-Modus oder soll ich lieber eine P-500 nehmen?
 
LSV Hamburg

LSV Hamburg

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Mitglied seit
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
wildercannibal schrieb:
Reicht eine DAP-Palladium P-400 im Brücken-Modus oder soll ich lieber eine P-500 nehmen?

Die P500 reicht zwar, aber es ist mehr als kurzsichtig nur aus Sparwillen einen Amp im Brückenbetrieb fahren zu wollen, den so wie ein zweiter Sub dazu kommen soll muß auch zwangläufig ein zweiter Amp her !

Ergo:
Im ersten Augenblick kommt dich deine Lösung zwar etwas billiger, aber schon mit dem zweiten Sub wird dir dein falscher Sparwille zu Verhängnis, da zwei einzelne kleine Amp´s deutlich teuer sind als ein großer Amp !
 
8ight

8ight

HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
11.11.20
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
6.415
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
Und doppelt so viel wiegen wie einer !!!!!
 
W

wildercannibal

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.04
Mitglied seit
23.09.03
Beiträge
41
Kekse
0
ich weiss; aber ich hab die Situation da:

https://www.musiker-board.de/phpBB2/viewtopic.php?t=9409

ganz am anfang beschrieben.

=> nur 1 Sub hat Platz. Ein zweiter wird nicht gekauft. Es sei denn man kann 2 subs gegenüberstellen (ca. 5m); was ich aber auf Grund der sich kreisförmig ausbreitenden Bass-wellen nicht glaube. Sie sollten nebeneinander sein oder? Und das brauch ich nicht. Von dem her wäre eine P-500 im Brückenbetrieb perfekt.

Gruess
FRedi
 
LSV Hamburg

LSV Hamburg

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.06
Mitglied seit
12.08.03
Beiträge
3.864
Kekse
799
Ort
Hansestadt Hamburg
Es sei denn man kann 2 subs gegenüberstellen (ca. 5m); was ich aber auf Grund der sich kreisförmig ausbreitenden Bass-wellen nicht glaube

Wenn Du die Wellenlänge eines 50Hz Ton (ca. 11m) bedenkst, kommst Du sicherlich auch zu dem Ergebnis das ein Abstand von nur 5m kein Prob dastellt.
 
W

wildercannibal

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.04
Mitglied seit
23.09.03
Beiträge
41
Kekse
0
hmmm. Aber ich denke, dass ich in meinem kleinem Raum nicht mehr als 1 sub brauchen werde. Das geld kann ich auch in bessere tops investieren. Hab dann mehr davon... :D 8)

Merci für d antworte.

Gruss
Fredi
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben