Fullrangeboxen

von Zonk, 20.08.05.

  1. Zonk

    Zonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    20.08.09
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Stuttgart / Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    325
    Erstellt: 20.08.05   #1
    Hi,

    *schnief* - heute hab ich leider meine etwar 10 Jahre alten Dynacordboxen zuerstoert. Schade drum, denn fuers alter fand ich sie ganz pausabel. Jetzt sind sie leider futsch und ich brauch neue (ne Party auf einem Grundstueck war das Ende meiner alten Boxen). Da dacht ich, dass jetzt der ideale Zeitpunkt ist neue zu kaufen, was ich eh schon lange vor hatte.

    Jetzt moecht ich neue Kaufen. Moeglichst Fullrange aber so, dass ich die Anlage irgendwann nach moeglichkeit um Subwoofer erweitern kann.

    Grob hab ich mir einen ueberblick verschafft und hab vollgende Ptodukte ins auge gefasst:
    - http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/HK_Audio_PRO_15.htm
    - http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/HK_Audio_PRO_12.htm
    - http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Yamaha_C115_V__Club_Series_PABox.htm
    - http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Yamaha_C112_V__Club_Series_PABox.htm

    Ich hab (ich gebs zu) sympatie zu HK-Audio.

    Der Einsatzbereich ist sehr durchwachsen. Von Vereinsfesten ueber Straßenfesten zu kleinen Live-Acts ist alles dabei. Da auch mal meiner Jugendgruppe im Einsatz (Theater, Muscial, Show) leg ich wert auf etwas gutes und moecht keine "Hauptsache-laut" Boxen.

    Ich bin nun noch etwas unstimmig was genau das richtige fuer mich ist und bitte um euere Meinungen.

    Danke.

    Gruß,
    Zonk
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 20.08.05   #2
    Hi Zonk,
    die einzige Box aus deiner Auswahl, die bedingt fullrange tauglich ist, ist die 15"/2 Yami Box, alle anderen, allen voraus die HK Boxen haben keine fullrange Qualitäten !
    Die 15"/2 Yami Box klingt leider, im Gegensatz zur 12"/2 Yami, nicht sonderlich gut, sie ist im Mittenbereich sehr klirrig.
    Wo liegt denn dein oberstes Euro- Limit ?
     
  3. silentb

    silentb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    16.11.09
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.05   #3
  4. Zonk

    Zonk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    20.08.09
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Stuttgart / Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    325
    Erstellt: 21.08.05   #4
  5. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 21.08.05   #5
    Hi,
    also ich kenn nur die alte HK Premium und die ist meines erachtens eher Fullrangetauglich als die Yamaha.
    Geht lauter und hat mehr Druck.

    Klingt allerdings nicht ganz so "sauber" wie die Yamaha. Vielleicht ist Differenziert auch das bessere Wort.

    Gruß
     
  6. silentb

    silentb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    16.11.09
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.05   #6
    die pro-reihe ist etwas mehr auf lautstärke hin optimiert als qualität. die boxen von jbl werden wahrscheinlich besser klingen..
     
  7. Zwigges

    Zwigges Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 22.08.05   #7
    Hi
    also ich habe selber die Yamaha C 115 V und bin sehr zufrieden (für den Preis) mir gefallen sie besser als die alte hk pr-Serie ist aber wahrscheinlich Geschmacksache.
    Die jbl jedenfalls die sf und deren Nachfolger und um die dürfte es bei der Preisklasse gehen, sind furchtbar laut aber ich finde seh plärrig und kreischig in den Höhen.

    Ab besten testen :great:

    grüße
    Zwigges
     
  8. Zonk

    Zonk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    20.08.09
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Stuttgart / Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    325
    Erstellt: 22.08.05   #8
    Hi Zwigges,

    Ich tendiere gerade auch zur Yamaha C 115 V. Ich glaube Sie ist das richtige fuer micht. Ich glaube an Lautstaerke wird sie meine alterschwachen Dynacordboxen auf alle faelle uebertreffen und besser als 10 Jahre alte Boxen kanns eigentlich auch blos sein.

    Zwar war ich von der HK Audio PR:O 15 X auch nicht abgeneigt, aber wie viele hier sagten scheint die Yami Box klarer zu sein. Dammit faellt meine entscheidung auch zugute meines Geldbeutels auf die Yamaha C 115 V.

    Ich danke fuer die Hilfe
     
  9. Zwigges

    Zwigges Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    13.07.07
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 23.08.05   #9
    Hi again,

    wenn Du irgendwie die Möglichkeit hast, dann hör die die Boxen auch an, letztendlich entscheidet Dein Ohr (und natürlich der Geldbeutel, aber in der Preisklasse gibt es halt ziemlch viel). Falls es die Yammis werden, nimm auf jeden Fall die C-Version, also die mit Strukturlack. Erstens stinken die Filzboxen nach einer Party unerträglich und außerdem liegt bei denen das Horn frei. Bei der C-Version geht das Gitter über die gesamte Front.

    Gruß
    Zwigges
     
Die Seite wird geladen...

mapping