Yamaha's neue semi-profi Workstation?

von ProgRog, 28.10.08.

Sponsored by
Casio
  1. ProgRog

    ProgRog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.08
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Bierstadt Bbg.
    Kekse:
    812
    Erstellt: 28.10.08   #1
    Nein, noch ist sie nicht draußen! - Somit sollten vorerst alle Hoffnungen bezüglich des Threadnamens zerstört sein. Allerdings interessiert es mich brennend, ob Yamaha eine weitere bzw. den mo-ablösende semi-professionelle Workstation in Planung hat.

    So gesehen ist ja der Yamaha mo der kleine Bruder des Motif ES, und verhält sich somit ebenso, wie der Korg TR zum Korg Extreme. Da Korg inzwischen den m3 herausgebracht hat, und in alter Tradition den m50 hinterherschiebt, stellt sich mir die Frage, ob Yamaha auch einen Abkömmling vom Motif XS (~zum m3 :screwy:) herstellen/verkaufen will:

    Will Yamaha das?

    Ich hoffe insgeheim auf ein paar Insider, bzw. auf Leute, die mit ihrem diesbezüglichen Wissensstand dem meiner Wenigkeit überlegen sind.

    Immerhin, diese Frage könnte auch andere interessieren. Man will sich ja schließlich nix kaufen, um dann nen Monat später feststellen zu müssen, dass es ein besseres Gerät der Preisklasse für nur 200 Euro aufpreis gibt (so geschehen beim Korg TR und m50).

    Danke für die Blumen, mfg
     
  2. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    30.09.20
    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    Weimar
    Kekse:
    7.179
    Erstellt: 28.10.08   #2
    Ne du...da ist mir (noch) nichts bekannt und das, was ich im Kaffeesatz lesen kann, dass will ich nicht zur Diskussion stellen.
     
  3. Gast 12945

    Gast 12945 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.08.11
    Beiträge:
    287
    Kekse:
    217
    Erstellt: 29.10.08   #3
  4. ProgRog

    ProgRog Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.08
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Bierstadt Bbg.
    Kekse:
    812
    Erstellt: 29.10.08   #4
    Hm, bis zur Musikmesse ist es halt noch ein halbes Jahr. Sollte sich Korgs m50 als Topgerät erweisen und damit die Nachfrage in diesem Preissegment auf sich lenken, so würde Yamaha doch irgendwie kontern können (müssen).

    Anyhow, ich werd so oder so noch nen bissl warten müssen, es sei denn ich werde zufälligerweise reich besponsert ;)

    Deine Vermutung scheint mir übrigens auch ganz plausibel, denn das S-90 gibt es schon ein paar Jährchen. Da ist sicher bald eine Ablösung zu erwarten.
     
  5. Gast 12945

    Gast 12945 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.08.11
    Beiträge:
    287
    Kekse:
    217
    Erstellt: 30.10.08   #5
    Ehrlich gesagt, finde ich den Yamaha MO-6 immernoch konkurrierend.

    Aber Korg M-50-61 ist auch eine coole ergänzug, zu einem Bestehenden YAMAHA equipment. :)

    Jens
     
Die Seite wird geladen...

mapping