Yellowtools

von tg, 22.06.07.

  1. tg

    tg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.07
    Zuletzt hier:
    17.08.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.07   #1
    Hallo Zusammen,

    habe nun ein paar Wochen meine ersten Erfahrungen mit Cubase, EZD Drummer/EZ Percussion u. Bandstand gesammelt. Irgendwann wird es mir auch gelingen, meine ersten kleinen Latin- und Jazz-Stückchen zu basteln. So weit so gut.

    Kurzer Erfahrungsbericht für alle Neuen:

    - Stellt Euch auf VIEL Einarbeitungszeit ein
    - Read the fuckin' manual (diesmal wirklich!)
    - Wer wie ich mal ursprünglich meinte, er kommt gänzlich ohne Klavier-Kenntnisse aus... vergiss es
    - Je nach Anspruch: stellt Euch auf ein paar Entäuschungen bei den Instrumenten ein
    - EZ Drummer ist ziemlich ok,
    - deren Percussion-Suite ist für mich, der ich auch im richtigen Leben Percussion spiele, eher mäßig
    - Bandstand liefert für den Anfang ganz anständig Klavier, E-Piano, Bass u. Drums
    - Bei Bandstand Gitarre, Bläser oder gar String hörts für meinen Geschmack mit der Qualität aber ziemlich auf.
    - Ansonsten: macht wirklich Spaß!

    Jetzt hab ich wahre Wunderdinge von YellowTools Independence gelesen, angeblich der ideale Lieferant von wirklich akzeptablen Sounds. Auch deren Instrumenten-Suites sollen ganz ok sein.

    Ist aber nicht gerade billig. Hat jemand mal damit Erfahrung gemacht?

    Vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...

mapping