Z-Board

von Kimme, 06.08.07.

  1. Kimme

    Kimme Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    3.311
    Erstellt: 06.08.07   #1
    Hallo,
    ich würde ganz gerne etwas über das Hughes & Kettner Z-Board erfahren!
    Ist es wie ein Multieffektgerät das ich mit Presete des Zenamps "vollmachen"
    kann?
    Habe nämlich den Zenamp,allerdings nicht das Z-Board und weiß nicht ob es eine Anschaffung wert ist.
     
  2. der_Silas

    der_Silas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.07
    Zuletzt hier:
    15.03.14
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 06.08.07   #2
  3. Kimme

    Kimme Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    3.311
    Erstellt: 08.08.07   #3
    Also lässt sich der Zenamp gar nicht damit ansteuern?
     
  4. Spiff

    Spiff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 08.08.07   #4
    Eine kurze Konsultation der Herstellerseite könnte diese Frage beantworten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping