Z4 oder Z5

von alice, 27.04.06.

  1. alice

    alice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    8.08.09
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.06   #1
    jo hi...
    ich hab nen engl pb und möcht mir nen footswitch kaufen nur welchen?
    z4 oder z5? über den z5 kann ich nen haufen lesen, blos über den z4 gibs kaum was...
    kann mir jemand helfen? zb wie der z4 schaltet? schaltet einer der beiden schalter hoch und runter und der andere links rechts? also clean/lead oder clean/crunch? ahhh hilfe!
     
  2. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 27.04.06   #2
    Der Z4 ist ein gewöhnlicher Doppel Footswitch den man auch für 20€ kaufen kann, ich hab einen von Hughes&Kettner. Ich würds nicht einsehen für ein Doppelfootswitch 79€ auszugeben, wenn man auch welche für gute 20€ bekommt. Das Z5 biete halt alles in einem und ist ein recht praktische Lösung, wenn du kein G-Major oder so benutzt.

    Doppel Footswitch schaltet so (zB das Z4) - Man brauch 2 davon für alle Funktionen...

    Also ein Doppel Footswitch schaltet durch die Kanäle (klick auf 1 = Channel 1 / Channel 2, Klick auf 2 = Lo Gain / Hi Gain).

    Das macht bei mir das G-Major, ist recht praktisch, da man so mit einem Druck von Compressor, Reverb, Chorus Clean Channel (mit eigenen Equalizer Einstellungen) auf Hi Lead mit ganz anderen Einstellungen wechseln kann.

    Der andere Footswitch schaltet Master A/B und Kontur (Beim Powerball ist im Clean Channel Bright on/off und im Lead Channel Mid Focus on/off). Die Einstellungen braucht man etwas seltener.

    Empfehlung, wenn du kein Midi benutzt: Das Z-5 kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping