Zeder-Decke-besser bei kleinen Korpusformen

von *flo*, 05.03.08.

  1. *flo*

    *flo* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.088
    Erstellt: 05.03.08   #1
    Hi

    habe die div. Threads Zeder/Fichte schon durch.
    Aufgefallen ist mir aber, daß bei kleineren Korpusformen, wie Folk- oder
    GC- Gitarren im Verhältnis mehr Gitarren mit Zeder-Decke angeboten werden
    als bei Dreadnoughts und bei Jumbos habe ich noch überhaupt keine gesehen
    gibt es dafür einen bestimmten Grund?

    *flo*
     
  2. rw

    rw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    289
    Kekse:
    3.782
    Erstellt: 05.03.08   #2
    Ja - da hast du einfach nicht lange genug gesucht. Lowden baut *die* Zedern-Jumbos par Excellence.

    Aber als Gibson-Kopie habe ich so etwas auch noch nicht gesehen.
     
  3. cikl

    cikl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Nidderau
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    6.482
    Erstellt: 12.03.08   #3
    Vielleicht weil Fichte etwas stabiler ist: http://www.archtop-germany.de/-Tips/-Hoelzer/body_-hoelzer.html
    Man findet es zwar eher seltener, aber kommt durchaus vor. Ich habe es bei meiner Dreadnought Ibanez AW15ECE im direkten Vergleich zu der ansonsten quasi gleichen Gitarre mit Fichtendecke (AW10 ECE) vorgezogen, weil mir der wärmere, ausgeglichenere Klang wesentlich besser gefallen hat. fichte klingt mir manchmal zu spitz.
     
  4. *flo*

    *flo* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.088
    Erstellt: 12.03.08   #4
    Hi cikl

    es gibt schon Zeder-Decken bei den Dreadnoughts, die AW 85 von Ibanez hat mir auch gut gefallen
    (hat allerdings einen Cordia Korpus). Auffällig ist jedoch und das war meine Frage, daß bei kleineren
    Korpusformen im Verhältnis öfter Zeder-Decken verwendet werden.

    *flo*
     
Die Seite wird geladen...

mapping