Zildjian Armand Zildjian Series

von RichSLaV3 (R), 23.07.07.

  1. RichSLaV3 (R)

    RichSLaV3 (R) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    8.06.14
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 23.07.07   #1
    Ab dem 23.07.2007 (heute) released Zildjian eine "neue" Collection Armand Zildjian Cymbals, die Tage zuvor als die "Cymbals of Peace and Love" bekannt waren.

    Sie sind wiederum in einem traditionalem Finish erhältlich.

    Ich persönlich finde es traurig, da es keine innovativen Becken sind, die neue Soundmöglichkeiten bieten - so sehe ich das.

    Ich kann den Klang nur so definieren, dass dieser wohl wahrscheinlich heller sein wird als bei der Avedis Serie.

    (Ist in diesem Sinne ja ganz nett: "Zildjian: A History of the Legendary Cymbal Makers.")

    Aber trotzdem nichts weltbewegendes.

    Was meint ihr dazu?

    Gruß

    Alex
     
  2. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 23.07.07   #2
    Das hast du wohl leider fehlinterpretiert.
    Sicherlich ist es nichts weltbewegendes, aber die Becken sind an die duennen 60er Aveden angelehnt. Daher sind diese bestimmt nicht heller als die jetztigen Aveden, eher das Gegenteil.
    Es gibt ja schon das "Beatiful Baby" Ride, ein 19" Ride mit Rivets, also eher die Jazz Ecke.
    Bin schon sehr auf diese Becken bzw. deren Sound gespannt. Mal sehen, ab wann man sie hier antesten kann.
    Wie jmd aus dem DF sagte: Lieber richtige Aveden aus den 60ern fuer ein Drittel des Preises kaufen, anstatt die neuen Armand.
    Also man sieht, dass die Meinungen zu den Becken bestimmt sehr stark differieren werden.

    Zildjian Seite:

    Based on the popular 19" Armand "Beautiful Baby" Ride and the inimitable sound of the 60's, the Armand Series is an excellent addition to the classic A Zildjian range of cymbals, offering their own distinct characteristics. New shaping techniques create a slightly lower profile and help to offer a special warm and smooth blend of overtones. Lighter weight specifications promote a fast cymbal response with special lower pitched overtones without the loss of projection potential.

    Gibt auch schon Soundsamples.
     
  3. RichSLaV3 (R)

    RichSLaV3 (R) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    8.06.14
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 23.07.07   #3
    Auf der Seite hat sich seit heute Mittag aber eine Menge getan - trotzdem finde ich den Sound vor allem bei dem Medium thin Crash ziemlich hell im Gegensatz zu den normalen Avedis Medium Thin Crashes, deren Klang ich wirklich schlecht fand - als ich beim Antesten war, aber Geschmäcker sind verschieden - genau so wie du es beschrieben hast spreizen die Meinungen doch sehr auseinander.

    Mein Fall wird es nicht sein.

    Dachte das Zildjian mal einen SWISH KNOCKER in Brilliant in die A-Custom Serie aufnimmt für den helleren Klang :( - war wohl doch nichts.
     
Die Seite wird geladen...

mapping