Zu Wenig Leistung -> Endstufe!

von JohnLemon, 30.01.06.

  1. JohnLemon

    JohnLemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #1
    Ich komme am besten gleich zu meiner Frage;

    Gehen wir davon aus ich hab nen Topteil, mit Boxen und allem. Das ist mir aber zu leise weil mein Gitarrist jetzt immer mit nem LKW seine Mega Anlage ranschafft.
    Kann ich mir dann einfach ne Endstufe kaufen und die dazwischen schalten? Zumindest vorrausgesetzt die Speaker haben noch genug reserven?

    Dabke für eure Antworten bin schliesslich sehr anungslos
     
  2. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 30.01.06   #2
    Hi JohnLemon,

    willkommen an Board. Macht ihr Musik oder Krieg? Manche Bassamps haben einen Preamp out, da kannst du eine stärkere Endstufe anschließen.

    Gruesse, Pablo
     
  3. JohnLemon

    JohnLemon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #3
    Naja, da bin ich mir leider manchmal nicht so sicher ;) Aber irrgendwie sollte man bei einigen Gigs trozdem ein bestimmtes Level an Lautstärke erreichen.


    Man sowas verwirrt mich total. Sollte man die Endstufe die eigentlich nur noch power macht nicht hinter den Amp schalten und dann einfach die Boxen dran oder hab ich was falsch verstanden.
    Sorry ich bin Blod in sachen elektronik und so.(Eigentlich auch in echt)
     
  4. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 30.01.06   #4
    Ist nicht kompliziert. Du hast das Basssignal, dann hast du deine Vorstufe (mit Klangreglern, Equalizer, Verzerrer, weis der Geier). Diese Signal muss aber noch verstärkt werden, denn es ist zu schwach eine Box anzutreiben. Deshalb benötigst du eine Endstufe, und zwar entweder die deines Tops oder eine (stärkere) externe Endstufe.

    Was verstehst du mit ,,hinter den Amp''?

    Eine weitere Endstufe hinter die Endstufe deines Tops geht nicht. Das halten die Eingänge deiner zusätzlichen Endstufe nicht aus.

    Dein normales Setup:
    Bass --> Vorstufe deines Tops --> Endstufe deines Tops --> Box

    Mit zusätzlicher Endstufe:
    Bass --> Vorstufe deines Tops -(Preamp out)-> Externe Endstufe -> Box

    Die Endstufe deines Tops macht heia. :)

    Gruesse, Pablo
     
  5. JohnLemon

    JohnLemon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #5
    Aha!
    Ich verstehe!
    Aber da meinen altes Polentop leider keinen solchen Preamp out hat geht das leider wohl nicht :(
     
  6. JohnLemon

    JohnLemon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #6
    Gibt es denn sonst noch möglichkeiten das Top lauter zu bekommen? Ich weiss zwar nicht was es ist (Das ding hab ich von meinem Onkel er meint es wäre aus Polen aber man erkennt nichts mehr von wegen Typ etc. weil lack abgeplatzt) aber es klingt einfach hammer, nur halt ein bissel zu leise :(
     
  7. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 30.01.06   #7
    Hi,

    hat das keinen DI-Out, keinen Einschleifweg, keinen Kopfhörerausgang? Nur Rein - Raus?
    Du könntest evtl. eine dieser Behringer DI-Boxen an den Endstufenausgang hängen. Die pegelt die Leistung auf Line-Niveau wieder runter...

    Gruß, Selbermacher

    [Edit]
    Dieses Teil:
    https://www.thomann.de/behringer_gi100_ultra-g_prodinfo.html
     
  8. JohnLemon

    JohnLemon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #8
    Tatsache es hat:
    Line In
    Line Out (Also halt für das Speaker kabel)
    und Noch nen Stecker für Strom

    Ansonsten hat die Kiste nichts. Ausser klang :D

    @ Selbermacher; Also theoretisch das signal wieder leisemachen damit die Endstufe nicht kaputt geht?!
     
  9. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 30.01.06   #9
  10. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 30.01.06   #10
    Das wäre dann kein Line out (daran könntest du 'ne Endstufe anschließen), sondern der Speaker out.

    Gruesse, Pablo
     
  11. JohnLemon

    JohnLemon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #11
    Was hast du den Preis gesehen, das ist echt nen bissel Teuer!
    Sonst noch Ideen? Oder wollt ihr mit gleich zu nem neum Top raten?

    OK wenn du das sagst... wie gesagt ich bin blond
     
  12. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 30.01.06   #12
    Naja, wenn du jemanden kennst, der sich mit Amps auskennt, könnte derjenige das Signal an entsprechender Stelle abgreifen und dir 'ne Buchse einbauen, an der du dann die Endstufe anschließen kannst.

    Gruesse, Pablo
     
  13. JohnLemon

    JohnLemon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #13

    Mh, also ich würde dem Menschen sogar Geld dafür geben :D !!
    Man da kann ich ja doch den Hersteller, von Endstufen, meiner Wahl unterstützen in dem ich seine Produkte kaufe :D !
    Na hoffentlich finde ich jemanden der das kann.
     
  14. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 30.01.06   #14
    Die Frage ist auch, wieviel Anteil die Endstufe deines Tops an dem von dir so geschätzten Sound hat. Wie du das Teil beschreibst, würde ich dieser durchaus etwas ,,Eigencharakteristik'' zutrauen. ;)

    Gruesse, Pablo
     
  15. JohnLemon

    JohnLemon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #15
    Naja ich würde gerne mehr dazu schreiben aber es ist einfach ein grauer (an einigen stellen rostbrauner) quader... die drehknöpfe sind stellen weise auch nicht mehr original. und mein Onkel meinte, er hätte es von nem freund aus Polen.

    Aber wenn ich jemanden finde der es mir 'günstig' umbaut wird der verlust ja nicht so gross sein wenn ich dann merke es klingt doch nicht. Ich kann es schliesslich vorher mit ner anderen endstufe testen
     
  16. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 30.01.06   #16
    haste zufällig ne digicam beiseite? n foto wäre ne feine sache, sonst müssen wir wohl leider weiter rätselraten um dir helfen zu können. :great:
     
  17. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 30.01.06   #17
    Mach doch mal ein Foto, u.U. kriegen wir gemeinsam 'raus, was das für ein Teil ist.

    EDIT: Der eiserne Jens war schneller. ;)

    Gruesse, Pablo
     
  18. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 30.01.06   #18

    hää? wo ist dein problem, DI fürn ampausgang gibts doch?!?

    da muss allerdings dann noch ne box mitlaufen sonst gehts nicht
     
  19. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 30.01.06   #19
    hehe ich hab mir grade vorgestellt, wie man das volle endstufen signal in den kleinen behringer sansamp nachbau schmeisst...mit seinem plastik gehäuse...

    mal engenommen, man dreht die endstufe am top nur minimal auf, sodass sie echt nur den kleinsten möglichen fiepsel durchlässt; ginge es denn so nicht mit einer zusätzlichen endstufe? oder ist selbst das schon zuviel für die?
     
  20. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 30.01.06   #20
    Wo? In dem Fall Asche auf mein Haupt, hab ich noch nie gesehen.

    EDIT: Eine weitere Frage ist, ob das in diesem Anwendungsfall von Nutzen wäre, der Threadersteller bräuchte dann ja mind. zwei Boxen.

    Gruesse, Pablo
     
Die Seite wird geladen...

mapping