[Zubehör] Behringer AB200 Dual-AB-Box

von Absentia, 03.11.07.

  1. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 03.11.07   #1
    Hola tíos,

    da ich in letzter Zeit Gefallen daran gefunden habe, zwei Amps gleichzeitig laufen zu lassen, hat sich natürlich auch die Frage gestellt: Wie stell ich das überhaupt an?
    Ich hab gesucht und gepostet und nach guten und günstigen Möglichkeiten Ausschau gehalten.

    Jetzt ist meine Aufmerksamkeit auf die Dual-AB-Box von Behringer gefallen. Auf Harmony Central gibt es ziemlich gespaltene Meinungen über sie, drum hab ich sie einfach mal bestellt und will mri mein eigenes Bild davon machen.

    Aufmachen, und erster äüßerer Eindruck:
    Ich hab die Box aus dem Versandkarton genommen und war erstmal erstaunt, dass sie so klein ist, ich hab mir die viel größer vorgestellt.
    Karton aufgemacht, und gleich was kaltes an den Fingern gespürt. Das Grundgehäuse ist aus solidem Alu und unten eine sehr rutschfeste Unterlage aus Gummi. Geschüttelt...es scheppert nichts, nur die Schalter bzw. Taster sind nicht die fest-angebrachtesten, die sind auch aus Plastik. Die wackeln zwar, machen aber auch nen stabilen Eindruck.

    Die Innereien
    Ich hab die Schrauben aufgedreht um dann ne 9V Blockbatterie einzusetzen, und musste feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, das Gehäuse aufzumachen, man muss schon ein wenig mit Kraft auseinanderziehen. Zwei Schrauben aufdrehen, Gehäuse aufmachen, Batterie rein und das gleiche wieder umgekehrt ist wahrlich zu viel, wenn bei nem Auftritt die Batterie ihren Geist aufgibt. Das ist echt ein dickes Minus, deswegen will ich auch in nächster Zeit einfach eine Buchse für den Strom dranlöten, um einfach ne DaisyChain anzuschließen, was zwar die Garantie auslöscht, die AB-Box aber um Welten flexibler macht.
    Die jeweiligen Anschlüsse findet ihr auf den Bildern weiter unten.

    Möglichkeiten mit der AB200
    Das Teil hat zwar keinen True-Bypass, aber soundmäßig habe ich nichts wahrgenommen, dass die Box an Sound schluckt.
    Das Umschalten funktioniert mit 2 Plastikschalter. Beide haben die Möglichkeit im "Latch"- und im "Non-Latch"-Modus betrieben zu werden. Im Latch-Modus funktionieren beide wie ein Schalter, bleiben dann also auch im gewünschten Modus, auch wenn man mit dem Fuß weggeht. Im Non-Latch-Modus wird nur solange umgeschalten, bis man wieder den Taster verlässt.....oh man, das is schwer zu erklären, vll ist es so einfacher:
    Latch-Modus -> funktioniert wie ein Schalter, also Umschaltung solange bis man ein zweites mal draufdrückt.
    Non-Latch-Modus -> funktioniert wie ein Taster, also Umschaltung solange wie man drauftritt

    Möglichkeiten der Anwendung:

    1. Eine Gitarre auf zwei Amps
    2. Zwei Gitarren auf ein Amp
    3. Zwei Gitarren auf zwei Amps

    Diese Möglichkeiten sind in der Bedienungsanleitung mit Bilder leicht verständlich beschrieben, sodass auch die Leute, die der Englischen Sprache nicht mächtig sind, auch gleich verstehen worum es geht. Keine ewig langen Texte sondern einfach verständliche Bilder.


    Alles in Allem
    Meiner Meinung nach ist die Dual-AB-Box von Behringer ein gelungenes Schnäppchen mit kleineren Schönheitsfehlern.

    + günstiger Preis
    + viele Möglichkeiten
    + stabiles Gehäuse
    + aufschlussreiche Bedienungsanleitung

    - wacklige Taster
    - keine Stromkabelbuchse
    - sehr umständliches Batteriewechseln

    FAZIT:
    Die Dual-AB-Box von Behringer halte ich für sehr ein gelungenes Schnäppchen.
    Mit wenig Bastelarbeit kann man sie noch um Längen flexibler gestalten, was die Box dann auch ziemlich aufwertet.
    Ich werde sie noch beim nächsten Auftritt auf Herz und Nieren prüfen, und dann noch abwähen ob sie livetauglich ist.

    Hier noch 2 Bilder, auf Wunsch kann ich gerne auch noch mehr machen :)
    [​IMG]
    [​IMG]

    Liebe Grüße, und ich hoffe ich habe nicht gelangweilt :)
    Markus
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 03.11.07   #2
    :great:

    sehr geil.

    hab gerade meinen 2. verstärker angeschlossen, fahr jetzt auch im stereobetrieb und wollte gerade wegen einer 2. A/B Box schauen.

    (ehrlich jetzt, keine verarsche)

    ist zwar nicht dass, was ich brauche, aber dennoch gutes review!

    mfg
     
  3. Absentia

    Absentia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 03.11.07   #3
    Wie willst du das jetzt mit Stereobetrieb anpacken, wenn man fragen darf? :)

    Danke für die Bewertung!
     
  4. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 03.11.07   #4
    hy.

    ich habe ein arion stereo chorus, und schließe einfach meine klampfe so an beiden verstärkern an. um clean zu spielen dreh ich einfach den volume regler an der gitarre runter.

    aber ich kauf mit demnächst ein zweites umschaltpedal und leg einfach ein stück holz über beide drüber, so geht das auch.

    kein problem :great:

    mfg
     
  5. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.936
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    25.384
    Erstellt: 06.11.07   #5
  6. Absentia

    Absentia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 07.11.07   #6
    Zum Batteriefach-Problem der AB200:

    Ich hab jetzt ne stinknormale DC-Buchse an die Kabel vom Batterieclip angelötet und probier das gleich am Freitag in der Probe aus und erstatte Bericht :) (kein Netzteil zuhause *grml*)

    Das müsste normalerweise funktionieren, und wenn, dann wäre das ein erheblicher Vorteil für die Behringer AB-Box.
    Dann muss ich nur noch ein Loch für dich Buchse bohren, was evtl eng werden kann.

    Grüße, MArkus
     
Die Seite wird geladen...

mapping