Zubehör von ebay - zuverlässig und gut ?

von Asphaloth, 24.08.03.

  1. Asphaloth

    Asphaloth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    13.12.03
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.03   #1
    Hey leute.
    Ich wollte mal fragen was ihr vom zubehör kaufen bei ebay oder anderen internet shops/märkten haltet.
    kann man da mit guter ware rechnen ???
    oder alles nur schund ?
    Was haltet ihr allgemein vom gebraucht kaufen, bla euch fällt schon was zu dem thema ein ;)


    EDIT: ich hoffe das topic is hier richtig, ich wollte nicht nur über ein instrument reden.
     
  2. LUk01

    LUk01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.06.13
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.03   #2
    ja das im Internet kaufen ist immer so ne Sachen. Ein paar von meinen Freunden kaufen oft bei ebay, und von denen habe ich noch nie was schlechtes gehört. Es gehört auch immer eine Protion Glück dazu. Aber schau dir immer ganz genau die Teilean, Frag den Verkäufer wichtige Fragen (Alter, Wo ist er eingesetzt worden, warum will er verkaufen, ...) und verlgeich immer die Preise mit Neuware, also schau dir bei ebay was an und schau dann z.B.: bei http://www.musik-service.de und vergleich den Preis.
     
  3. alex

    alex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Krems / Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.03   #3
    wenn du bei ebay kaufst schau auf jeden fall auf seine Bewertungen. Wollte schon mal von jemanden kaufen, hab dann aber (Gott sei dank) in sein Bewertungsprofil geschaut. Er hatte ca. 20 negative bewertungen, alle gingen in die Richtung: Bekam Ziegelsteine statt Digitalkamera....
     
  4. hunter

    hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.03   #4
    So pauschal kann man das bestimmt nicht beantworten.
    Ich hab Glück gehabt und hab 3 super gepflegte Teile bekommen, 1 Amp + 2 Effektgeräte von 3 unterschiedlichen Verkäufern.
    Ich bin damit zufrieden und würde es wieder machen, nur hab ich jetzt schon alles was ich brauche ;-) !

    Mehr als die o.g. Punkte kann ich dir auch nicht raten, außer spiel mal den Verstärker / Gitarre / Bodentreter deiner Wahl im Musikladen an und vergleich dann alle Angebote die du finden kannst und bei Ebay schau halt nach den Bewertungen ...
     
  5. Fussel

    Fussel Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 25.08.03   #5
    Die Bewertung ist schon sehr wichtig, deswegen achten die meisten User auch darauf, nur gute zu bekommen, wenn sie ernsthaft was verkaufen wollen.

    Aber wichtig ist auch die Kontakt Aufnahme, sowohl im Vorraus, als auch im Nachhinein. Wenn das alles super läuft, kann man sich auch wesentlich besser Informieren (weil die Texte doch schon immer etwas knapp gehalten sind), und auch ggf. etwas Absichern (Adresse etc.).

    Absolute sicherheit hat man halt erst immer dann, wenn man die Ware auch in der Hand hält, und das Geld bezahlt ist, und die Ware auch den Erwartungen entspricht, aber das ist ja nicht nur ein Problem des Ersteigerns/Gebrauchtkaufs ...
     
  6. shovie

    shovie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 25.08.03   #6
    also ich hab bis jetzt immer glück gehabt. hab meinen amp und meine ibanez von ebay udn da lief immer alles glatt. wenn die bewertungen stimmen sollte eiegtnlcih nichts schief gehen, bei über 95% positiven bewertungen (bei großer bewertungsanzahl) kann man eigentlich generell von seriösen anbietern ausgehen.
    ansonsten einfach vor dem bieten mit dem verkäufer kontakt aufnehmen und evtl fragen oder zweifel klären.
     
  7. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 31.08.03   #7
    Hi @ All,

    Ich habe mir vor Kurzem ein Crash-Becken für mein Schlagzeug bei E-Bay ersteigert und ich war zufrieden. Ich schaue immer auf die Bewertungen der einzelnen Verkäufer, außerdem würde ich nie bei einem sogenannten "Powerseller" Produkte ersteigern, den der Service ist oft sehr schlecht und es kann sein, dass die eine lange Lieferzeit haben.
    Ich persönlich würde auch nie bei E-Bay bei einer Auktion viel Geld ausgeben, denn man kann doch oft von dem Produkt enttäuscht sein.
    Oft sind auch die Beschreibungen der Gegenstände schlecht, deshalb schaue ich auch z.B. bei Google, ob ich Informationen über den Verkaufsgegenstand herausfinden kann.

    Die Ware war bei meinen Ersteigerungen immer der Beschreibung entsprechend-immer gute Ware. (nur zu auf die Frage von Asphaloth zu antworten, wie gut die Ware bei E-Bay ist).
    Mit anderen Internet Märkten habe ich noch keine Erfahrung.E-Bay ist eigenlich eine gute Sache, solange sich jeder "korrekt" verhält!

    cu.
     
  8. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 31.08.03   #8
    Einen Wunderschönen @ll :

    Bei Auktionskäufen ist das immer so eine Sache, man muß sich auf die Ehrlichkeit der Anbieter verlassen können, dann geht eigendlich nichts daneben.
    Das Bewertungsprofil wurde ja schon mehrfach angesprochen, das ist zwar eine Möglichkeit sich ein Bild zu machen, aber das Bild kann auch täuschen !
    Gerade bei Powerseller´n ist Vorsicht geboten, ich kann einen Fall per Screenshot´s belegen, bei dem sind die nicht gerade im geringen Umfang eingehenden Negativ Bewertungen schneller gelöscht als man es sich Vorstellen kann.

    Was auf alle Fälle gemacht werden sollte, gerade bei größeren Summen, ist das einschalten eines Treuhand Service !
    Damit ist man auf der sicheren Seite, zumindest was die Qualität der Ware angeht, da bei minderwertiger Ware das Geld vom Käufer angehalten werden kann.
    Auch die Möglichkeit das man für sein Geld keine Ware erhält ist minimiert !

    Ich denke Auktionskäufe sind eine gute Sache, aber bitte die nötige Vorsicht walten lassen !
     
  9. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 06.09.03   #9
    echt du wolltest das? na ja der Kerl wurde dadurch berühmt.UNglücklicherweise hat er sich jetzt kürzlich selbst umgebracht, zu hohe schulden und haftbefehl soweit ich gelesen habe

    gruß
    Tobi