Zultan F5 serie???

von Guitarman13, 03.12.06.

  1. Guitarman13

    Guitarman13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Osthofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.06   #1
    hey,
    also ich wollte mir villeicht die Becken von Zultan F5 holen : Zultan f5 Crash 17" für 125,-
    Zultan f5 Crash 18" für 132,-
    Zultan f5 Ride 20" für 189,-
    Was haltet ihr von denen Becken???? Hab von einem Kumpel gehört der selber 11 Jahre Drum spielt, das die eigentlich ganz gut sind.... Was sagt ihr dazu ??:confused:
    danke im voraus!!!!

    Gruß Guido;)
     
  2. dirkgently

    dirkgently Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.06
    Zuletzt hier:
    24.08.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 04.12.06   #2
    Hi erstmal,

    also ich hab mir vor kurzem ein HiHat, Ride, 16er Crash und ein 18er Crash aus der Serie geholt und ganz ehrlich :great:.
    Die Becken haben ein schönes Sustain und einen klaren und sehr lauten Klang.
    Aber es hängt natürlich stark von der Musikrichtung ab, die du damit bedienen willst.
    Für filigranes Jazzdrumming sind die Teile definitiv nicht zu verwenden.
    Für alles was laut ist kannst du die Bleche getrost nehmen, da die wirklich laut und schwer sind.
    Die Becken sind am Ehesten mit den Z-Custom zu vergleichen.

    Aber du solltest die Becken auf jeden Fall anspielen, da sie sich z.T. klanglich doch unterscheiden, was wohl daran liegt, dass sie handgehämmert sind.
    Mir ist beim Anspielen aufgefallen, daß vor allem die kleineren Becken größere Klangunterschiede haben.
    Ich hab 3 Rides anspielen können und da war der Unterschied sehr gering; bei den 16er Crashs jedoch war der Klangunterschied größer. (Wobei alle Becken, meiner Meinung nach, gut klangen, aber einige waren etwas heller und andere etwas dunkler im Klang)

    Ich kann hier nur eine Kaufempfehlung aussprechen, aber spiel die Dinger auf jeden Fall an, da das alles natürlich sehr subjektiv ist.



    Ich hoffe das hat ein wenig geholfen

    P.S. Ich würde dir empfehlen, dir entweder ein 16er und ein 18er Crash zu holen, oder ein 17er und ein 19er Crash, da sich der Klangunterschied ansonsten doch etwas in Grenzen hält.
     
  3. Guitarman13

    Guitarman13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Osthofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #3
    hey,
    danke für die guten Infos. Jetz bin ich auf jeden Fall überzeugt solche dinger zu holen. Da ich Rock - Metal spiele sind die Becken denk ich ma realtiv gut dafür geeignet...

    So jetz das Problem: Kein Musikgeschäft hat diese Becken außer der Musik service aber der is sehr weit weg... Was meinst du, kann ich son becken bestellen und mal antesten? Weil sind ja 3 Jahre Garantie drauf wenns mir nicht so gefällt (was ich nicht glaub) kann ichs ja wieder zurückschicken.... Wollte mir 17er un ein 18" crash becken holen!!:cool:

    Danke nochmal

    Gruß Guido:D
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 04.12.06   #4
    in der tat verkauft nur musik-service diese becken, da zultan die hausmarke von musik-service ist ;)
    ruf einfach mal kurz an und schildere welche musikrichtung du spielst und wie sie klingen sollen (dunkel, "dreckig", klar, hell...) dann werden sie dir sicherlich was schicken was deinem geschmack entsprechen sollte :)
     
  5. Guitarman13

    Guitarman13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Osthofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #5
    OK,
    also hab gerade mal meine Eltern gefragt un sie meinten das Aschaffenburg nich so weit weg is... Ich denk mal das wir mal dort hinfahrn wenn ich die Kohle habe!

    Da die Becken Dick sind würden sie gut in die Rock - metal richtung passen.
    Die Becken sollten Klar un NICHT Trashig klingen wie manch andere Stagg becken:D
    Kann man das machen? Also ein Becken sich zuschicken lassen und Anhören?

    Oder halt wie du es gesagt hast mal Anrufen und sagen wie ich sie haben will!!

    Gruß Guido
     
  6. dirkgently

    dirkgently Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.06
    Zuletzt hier:
    24.08.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 05.12.06   #6
    @Guitarman13

    Also nur um kurz ein paar Dinge zu klären.
    Wenn Du hinfährst warum willst du die Becken dann bestellen um sie anzuhören?

    Na ja, whatever...

    Ich rate dir ganz stark dazu persönlich hinzugehen und auf die Bleche drauf zu hauen, da sie schon speziell sind.
    Wenn du dir ein Becken zukommen lässt, dann hast du ja kein zweites Becken zum Vergleich, also müsstest du dir mehrere Becken eines Typs zukommen lassen.
    Und bei einem ganzen Beckensatz...
    Und die musst du dann auch wieder zurückschicken - Das ist alles ein großer logistischer Aufwand.
    Lass dich von deinen Eltern hinfahren und teste in aller Ruhe die Becken durch. (Über einen Routenplaner, z.B. Map24.de kannst du dir die Entfernung genau auspucken lassen)
    Ich bin übrigens auch von Stuttgart losgeeiert und es hat sich gelohnt.

    Wie DrummerinMR schon gesagt hat schadet vorher anrufen aber in keinem Fall, da die Mitarbeiter dich gut beraten können und dir auch Auskunft erteilen können, ob sie auch alles auf Lager haben.


    Zum Klang kann ich dir noch sagen, dass sie definitiv nicht so trashig klingen wie "manch andere Stagg"-Becken. Sie sind eher "wärmer" und "dunkler" im Klang, wobei es immer noch Metalbecken sind, die ein sehr starkes Durchsetzungsvermögen haben.

    Das wars mal vorab

    Grüße
     
  7. Guitarman13

    Guitarman13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Osthofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.06   #7
    Ja bestellen tu ich mir die doch nicht... ist besser wenn ich hinfahr! Meine Eltern wollten diese Woche noch fahrn. Also ich probier es dan vor Ort aus!!!! Hast recht, wenn man sie Bestellt um sie anzuhören ist schwachsinn^^
    Danke nochma un ich berichte dann mal wie die becken auf mich wirken!

    Gruß Guido;)
     
  8. dirkgently

    dirkgently Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.06
    Zuletzt hier:
    24.08.10
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 06.12.06   #8
    Mach das, ich bin gespannt auf deine Meinung zu den Becken.
    Viel Spaß beim Antesten.
     
  9. Guitarman13

    Guitarman13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Osthofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #9
    heyho,

    wollt nur sagen dases mim antesten dies jahr nix wird. Weil wenn ich hinfahrn hol ich mir glei welche... hab aber erst im januar das geld also fahren wir erst im januar

    Gruß Guido
     
  10. Guitarman13

    Guitarman13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Osthofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #10
    heyho da bin ich wieder!

    ja also ich war komischerweise doch noch dort^^...
    habe mir ein 17er Zultan F5 geholt und ein 18er China Zultan Rock Beat Series.
    Also der klang ist sau geil^^. :great:Echt TOP
    Ich könnte ja ma kucken ob ich Soundfiles machen kann ich tu sie dann grad hier uploaden....


    Grüße Guido
     
  11. Guitarman13

    Guitarman13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Osthofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #11
    Hier habe ich mal 2 Aufnahmen gemacht von dem 17er Crash und 18er china!
    Die Files habe ich mit einer Webcam aufgenommen. Daher ist der Sound nicht so toll. Der Sound der Becken ist in Real viel Geiler, Aggressiver, Lauter und die Becken sind ziemlich Hoch....:great:

    Zultan F5 - Crash 17" Listen
    Zultan Rockbeat - China 18" Listen

    Ps: Großes Lob an den Musik Service:D hab ein paar prozente bekommen...;) thx

    Gruß Guido

    Rock on \m/ :rock:
     
  12. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 29.12.06   #12
    deine "listen" links gehn nicht :(

     
  13. Guitarman13

    Guitarman13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Osthofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #13
    ok ich merks grad....:(
    wie mach ich des das man von PC uploadet....Webspace geht anscheind nicht

    greetz
     
  14. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 02.01.07   #14
    so, komme grade aus aschaffenburg:

    die Rides der f5 serie sind recht Dry, haben eine größere Kuppe als die Rockbeats (diese ist auch insgesamt stärker ausgeprägt)
    Dicker sind sie n ticken und vor allem lauter / aggressiver.

    ideal für rock und härter, fand die wirklich nett

    Crash hab ich keins getestet, eine hihat hing am rydeen was im beckenraum steht. Sehr zischig und, genau wie das ride, vor allem laut im leicht geöffneten zustand.
    Ansonsten klarer "chick" sound, auch nett, mir aber zu aggresiv insgesamt :) (ich steh bei hihat becken eher auf den jazzig :) )
     
Die Seite wird geladen...

mapping