Zusammenspiel von 2 Gitarren

von The Fox, 02.05.05.

  1. The Fox

    The Fox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.05
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 02.05.05   #1
    Tach Leute,

    was gibt es an Möglichkeiten wo 2 Gitarren zusammenspielen können?
    Man muss dazusagen das Ich erst seit 1 1/2 Jahr spiele und der andre Gitarrist seit etwa 3 1/2 Jahren. Nun haben wir uns berlegt der eine (ich) spiel Akkorde, und der Andre"zaubert" dann was drüber. Doch das geht nicht immer. Und wollt ich mal fragen obs noch andre Möglichkiten gibt, die auch gut klingen.:confused:
     
  2. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 02.05.05   #2
    Ganz einfach:

    Wenn was fett klingen soll, spielt ihr einfach beide das selbe....
    Wir haben auch 2 Git. und spielen ausse beo Sloi sehr oft 1 zu 1 das selbe. Klingt geil vor allem wenns 2 versch (Paula und Strat bei uns) Gitarren sind.
     
  3. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 02.05.05   #3
    Oha!
    Da gibts sehr viele Möglichkeiten!
    Die eine Gitarre kann ein Riff, Akkorde usw. spielen während die andere die Melodieführung dazu bildet, Betonungen oder ein ergänzendes Riff spielt.
    Die Stimmung und die Töne sollten halt zueinander passen!!!
    Go out and play!!!:great:
     
  4. Raffl

    Raffl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 02.05.05   #4
    Beide das selbe spielen is ne gute möglichkeit... geil is auch einer normal und einer palmmuted... klingt fett und schiebt schöm unter Umständen isses vielleicht noch besser dass ihr die selben Akkorde spielt nur woanders aufm griffbrett, quasi unterschiedliche umkehrungen... hier muss man aber immer aufpassen dass es net zu "fett" klingt und sich anhört wie brei... (vorallem wenn einer oder beide es rhythmisch net draufbekommen gleich zuspielen klingts grauenhaft, aber ich hoff mal dass des bei euch net so is...)
    Ansonsten is auch immer schön der eine spielt so ne art Solo, der andere dass begleitriff, classic rock like, so wie dus glaub ich auch gemeint hast... es gibt soooo viele möglichkeiten... findets am besten für euch selbst raus! :great:
     
  5. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 02.05.05   #5
    Was auch gut kommt,

    die eine Gitarre spielt die Akkorde, und die andere zerlegt die Akkorde, spielt nur kleine Ausschnitte daraus etc. :)
     
  6. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 03.05.05   #6
    Nett ist auch:
    eine Gitarre legt Brachialsound zu Grund (OD/Distortion/MegaGain o.ä.),
    die Zweite spielt funky Riffs und Grooves dazu - aber clean (mit Comp/ev leicht Flange oder Phase)und hervorstechender als die 1. Git

    Gruß - Löwe :)
     
  7. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 03.05.05   #7
    ...es gibt tonnenweise Literatur für zwei Gitarren !!!!!!!!!

    besonders die Spanier + die Brasilianer haben sich da sehr verdient gemacht!
     
  8. The Fox

    The Fox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.05
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 03.05.05   #8
    Ok, ich werds mal mit der Riff/Soli-Kombination probieren.

    Da mal wieder eine Frage an euch: könnt ihr mir ein paar Tips geben wie ich gute Riffs hinkriege? Gibt's da etwas was ich bedenken sollte? Ich bin für jeden Vorschlag dankbar, aber beachtet bei euren Vorschlägen bitte, das ich nich unbedingt der beste Gitarrist bin ;).
     
  9. MetalPoldi

    MetalPoldi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    3.08.10
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #9
    Da gibt's kein Rezept!
    Spiel' einfach etwas rum, bis dir was gefällt. Merk's dir!! (ganz wichtig. Ich vergess' meine dauernd! :D ) Und ab zum nächsten Riff, dass dazu passen könnte.
     
  10. PODrocks

    PODrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 03.05.05   #10
    Und eines der wichtigsten Stilmittel bitte nicht vergessen: die Pause

    Das ist eine Sache die Disziplind fordert und konkuenzdenken unter den Gitarristen fast ausschliesst. Wenn z.B. die ganze Strophe nur eine Gitarre am Werk ist und dann, beim finalen Refrain, auf einmal die andere (nicht 2.) einsetzt, dann kann das wirklich voll der Bringer sein. Wenn ihr aber die ganze Zeit eine Spielt und die andere auch irgendwie rumfitzelt, dann kann es alles in Matsch enden und man stellt fest, dass es so einfach ncht rockt. Glaube mir, ich spreche da aus Erfahrung ;) .

    Gruss Georg
     
  11. MetalPoldi

    MetalPoldi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    3.08.10
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #11
    Das hört sich wahrlich geil an, wie letztens wieder auf CD bemerkt.
    Was mir dann aber durch den Kopf geschossen ist: Was macht der andere Gitarrist dann auf der Bühne in den Pausen? Blöd rumstehen? Mitbangen (beim Metal) ohne die Hände am Griffbrett zu lassen? :eek:
    Ich brauch' jedenfalls noch Disziplin!!!
     
  12. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 04.05.05   #12
    Einfach mal stillhalten! Das ist eigentlich gar nicht so schwer... :rolleyes:

    Immer das gleiche spielen finde ich persoenlich bescheuert. MAL ist das in Ordnung, wenn man eine Stelle besonders betonen moechte, aber nicht die ganze Zeit.

    @AND!: Beschaeftige dich mal mit Oceansize, die haben drei (!) Gitarristen und die loesen das perfekt: Sie spielen selten das gleiche und es ist trotzdem kein Tonbrei, wie man zunaechst vermuten wuerde.
     
  13. wolf667

    wolf667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 05.05.05   #13
    hi!
    was bei uns immer gut kommt, sind passagen, wo die bassigere palm-muted achteln schraddelt und der andere ein riff drüberlegt --> schiebt ohne ende ...
    auch parallel spielen, aber mit minimalen variationen in rhythmik und dynamik hat was.
    ich würde noch zusätzlich vorschlagen, die gitarren von der charakteristik halbwegs unterscheidbar zu machen. d.h. eine mehr bass-, die andere mehr mitten/höhenbetont.
     
  14. DonFlippo

    DonFlippo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    25.03.10
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Hude (Oldenburg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.05   #14
    mich würde mal interessieren wie man n Lied mit nur einer Gitarre (und bass+Drums) interesssant spielt aber da hab ich ja schon einen Thread eröffnet...
     
  15. Everest2002

    Everest2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 05.05.05   #15
    mhh zwie gehen noch wie mach man es bei 4 gitarren spieler
    nunja bei uns war das so:

    wir hatten glück das einer mehre gitarren hat und so ser variiert spielen kann
    klingt z.B: hammer:

    12 string
    paula
    strat nach bau
    irgeneine semiakustische
    und eine e irgen eine andere art
     
  16. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 13.05.05   #16
    um da mal nen anstoß zu geben, ich habe eine band gesehen die hat can't stop von den chili peppers mit 2 gitarren gespielt. Die eine das normale riff und die andere die ganze zeit so this love von marroon5 mäßig funkig die 4te lage powerchords.. klang SEHR geil und im refrain hat die eine Gitte voll den Zerrsound reingehauen und powerchords gepsielt.. das war eine seeeehr geile version
     
  17. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 15.05.05   #17
    steigerungen lassen sich auch sehr gut mit einer verschiebung in der tonhöhe erreichen (zb um eine terz). damit wird ein riff dann zweistimmig.
    mann kann auch recht einfach was grooviges durch verschiedene rhythmik machen. einfach den anschlag verschieben.
     
  18. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 01.06.05   #18
    Wie schon gesagt gibts da tausende Möglichkeiten. Deine Kreativität ist halt gefragt !!! Hör dir einfach mal andere Bands an und höre, wie die das machen. Lass Dich davon inspirieren und Du wirst mit der Zeit Deinen eigenen Stil entwickeln.
     
Die Seite wird geladen...