Zwei 2x12 an Röhrentop

von Slaytanic, 08.09.07.

  1. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 08.09.07   #1
    Hallo!! und schonmal Danke fürs lesen.

    Also ich hab seit heute ZWEI 2x12 ....(Framus cs212) mit jeweils 8 Ohm....

    an mein Topteil kann ich ..

    4,8, 2x16 , oder 16 Ohm Anschließen....

    nun meine Frage wie verbinde ich denn alles um auf die vom Topteil erforderliche Impendanz zu kommen....

    es sind jeweils zwei 16 Ohm celestions v30 Speaker in einer Box?? könnte ich theoretisch ein y Boxenkabel löten, mit dem ich dann die gesamt impendanz von zwei mal 8 ohm je Box, auf insgesamt 4 ohm bringe??oder mach ich da gerad nen Denkfehler

    ich bitte um eure Hilfe...denn ich möcht nicht mein schönes Topteil kaputt machen:great::great:

    hab auch leider nix hilfreiches in der Sufu gefunden

    Vielen Dank schonmal MFG:great:
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 08.09.07   #2
    Was hast du denn für ein Top? Röhre oder Transe?
     
  3. Slaytanic

    Slaytanic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 08.09.07   #3
  4. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 08.09.07   #4
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil...
     
  5. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 08.09.07   #5
    Stimmt, sry. habe ich ganz übersehen.^^

    Du könntest die 2x16 Ohm Speaker in jeder Box seriell verkabeln und dann die 2x 32 Ohm parallel. Dann hättest du 1x 16 Ohm und könntest so spielen.


    Edit: Wenn er 2x16 Ohm Ausgänge hat, ist die Lösung von Glenn Tipton einfacher...



    Und wer nichts sinnvolles posten kann, der sollte am besten gar nichts posten....
     
  6. glenn tipton

    glenn tipton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    427
    Ort:
    home of boarisch steel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    965
    Erstellt: 08.09.07   #6
    wenn es ein eingang ist, 2 anschlüsse und 16 ohm, kann man folgendes machen:

    die beiden speaker jeweils in reihe verkabeln, das wären dann je box 32 ohm. schließt men neun beide boxen an diese eingänge an halbiert sich der wiederstand auf 16 ohm, da die anschlüsse im amp eigentlich nur ein parallel-abgriff sind.

    war bei meinem alten marshall auch so. er hatte 2 speakeranschlüsse für 4 ohm ; also eintweder ne einzelne box mit ner impedanz von vier ohm drann oder zwei einstecken ( fullstack z.b. ) mit je 8 ohm ,.....ergibt auch wieder 4 ohm


    fertich


    hoffe geholfen zu haben

    glenn
     
  7. Slaytanic

    Slaytanic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 08.09.07   #7
    Joa das klingt schon sehr plausibel...dann hätte ich aber das Problem , wenn ich nur eine Box anschließen möchte, da mir 2 zum Tragen zu schwer sind...hätte ich 32 Ohm welches ja nicht mit meinem Top kompatibel wäre.....

    noch was bei mir ist der Anschluss einmal 8 oder 2 mal 16......somit wäre deine 32 Ohm variante doch nicht möglich....da ich dann bei 2x 32 ja gesamt 16 hätte...und für ein mal 16 hab ich nur einen Anschluss:cool:


    Ich möchte noch mal meine Y Kabel Methode aufgreifen...was wäre denn wenn ich die Speaker via Y Kabel Verbinde ..............

    Also SO

    MFG:great: Danke schonma
     
  8. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 08.09.07   #8
    Mit Y-Kabel wären die Boxen dann parallel verkabelt und somit hättest du 4 Ohm.

    Das müsste so funktionieren. Bin mir aber nur zu 95% sicher, da ich noch nie mit Y-Kabeln gearbeitet habe...
     
  9. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 08.09.07   #9
    Ganz einfach so: Schließ die Boxen parallel an das top an, dann hast du eine Gesamtimpendanz von 8 Ohm. Da musst du dann auch nicht neu verkabeln o.ä.

    Edit: Quatsch, dann hat er natürlich 4 ohm. oder er verbindet sie seriell, dann kommt er auf 16.
     
  10. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 08.09.07   #10
    Nö, dann hat er ne Gesamtimpedanz von 4 Ohm und das wäre das gleiche, wie mit nem Y-Kabel.
     
  11. Slaytanic

    Slaytanic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 08.09.07   #11
    Hmm wenn ich die zwei 8 Ohm Speaker parallel ans Top anschließe hab ich meiner Meinung nach 4 Ohm....

    da 1/8 +1/8 = 2/8 bzw 1/4 davon der Kehrwert 4 ohm.....hab aber nur einen 4 Ohm Anschluss??? also doch Y kabel??:confused:

    Bin gerad bissl verwirrt:D:D

    MFG
     
  12. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 08.09.07   #12
    Ja, machs mit nem Y-Kabel und dann in den 4 Ohm Anschluss.
     
  13. Alex_Praise

    Alex_Praise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 08.09.07   #13
    das mitm Y Kabel geht....
    Aber wenn du nur eien verwendest nimm bitte ein normales Boxenkabel!

    LG ALex
     
  14. Slaytanic

    Slaytanic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 08.09.07   #14
  15. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 08.09.07   #15
    Kurz und Knapp: Ja^^
     
  16. Adrenochrome

    Adrenochrome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    4.049
    Erstellt: 08.09.07   #16
    Nein, wäre es NICHT, da es sich um Signalkabel und nicht um Boxenkabel handelt.
     
  17. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 08.09.07   #17
    Naja, aber damit sollte es trotzdem gehen.

    Habe jetzt auch kein spezielles Y-Boxenkabel gefunden. Zur Not musste das selber löten.
     
  18. Slaytanic

    Slaytanic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 08.09.07   #18
    Achso dann nenn mir doch bitte mal den gravierenden Unterschied, mal abgesehen vom Querschnitt.....denn Signal ist Signal:rolleyes::D:D:great:

    MFG:great:
     
  19. Adrenochrome

    Adrenochrome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    4.049
    Erstellt: 08.09.07   #19
    Es ist sogar beides Niederfrequenz ;), nur besteht bei dem vorgeschlagenem Kabel das Problem, dass der dünne Innenleiter bei etwas weiter aufgerissener Endstufe nicht genügend Oberfläche bietet und sich erwärmt. D.h. bei höherer Ausgangsleistung besteht die Gefahr, dass die Isolierung des Innenleiters aufgibt und es einen Kurzen gibt. Aber wer so spezifisch fragt, weiss das doch selbst besser :rolleyes: :D

    - Nick
     
  20. Slaytanic

    Slaytanic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 09.09.07   #20
    JOa..ich weiß...deswegen werd ich mir wohl selbt ein Kabel löten...schön dicke Meterware besorgen .....und ab gehts:great::great:

    MFG:great:

    Vielen Dank schonmal
     
Die Seite wird geladen...

mapping