zwei fragen

von Miles Davis, 06.11.03.

  1. Miles Davis

    Miles Davis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.03
    Zuletzt hier:
    10.11.03
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.03   #1
    Hallo,

    ich will mir eine neue amp zulegen. das ganze ist für den heimgebrauch. ich habe dazu zwei fragen.

    ich weiß, daß gesagt wird, der amp müßte 50% mehr power haben als die boxen, um die gefahr auszuschließen, die boxen zu zerschießen. meine boxen liefern 100 db bei einem watt/meter. Ich ziehe aus meinem versträer i.d.r. nie mehr als zwei oder drei watt: kann mir jemand sagen, ob es einen klanglichen unterschied zwischen z.b. einer t.amp 600 und einer t.amp 2400 gibt (bzw., extremer, t.amp 2400 - t.amp s-150), wenn man nur so wenig watt zieht wie ich dies tue; ob z.b. der bass schlechter kommt, weniger druck hat bzw. der gesamte sound weniger druck etc.. da ich eh nie mehr als 15 oder 20 watt ziehe besteht keine gefahr, das ich die endstufe ins clipping fahre und damit meine boxen schrotte.

    die zweite frage: besteht nach deinem wissen ein großer klanglich unterschied zwischen t.amps und teuren amps a la pse?

    wäre dankbar für die beantwortung beider fragen (besonders nr. 1 :D). wie gesagt ist mir bekannt, das aus sicherheitsgründen amps mehr power haben sollten als die boxen vertragen können. ich will nur wissen, ob eine endstufe wie ta2400 bei wenig belastung (z.b. 10 watt) einen "besseren", z.b. druckvolleren klang hat als z.b. die kleine ta600.

    thx
    miles davis
     
  2. Bruder Kane

    Bruder Kane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.11
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 06.11.03   #2
    Hi again ;)

    Wie du es schon fast gesagt hast macht jeder Verstärker das gleiche das einzige was sie machen ist eine Veränderung am Sound,Klang aber nicht im Bass wenn er nicht in der nähe vom limit kommt was bei dir ja nett ist ;)
    Wenn du dir einen Amp holen willst dann nimm dir die Crown XLS Serie die sind Preislich "günstig"
    Und wen du wirklich nur 2 mal 20 Watt brauchst dann reicht die kleinste auch aus "XLS 202" :)

    MFG Stefan
     
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    10.542
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.842
    Kekse:
    22.981
    Erstellt: 06.11.03   #3
    Erstmal zwei Dinge vorweg: Bitte keine Doppelpostings, und bitte aussagekräftige Überschriften wählen (Fragen haben hier viele).

    Dann: Was zum Henker treibst du mit deinen PA-Boxen? Benutzt du die als Kopfhörer? Bei 5 Watt muss man ja reinkriechen, um was zu hören...

    Wie schon im Parallelthread gesagt: Nein, es gibt eigentlich keine klanglichen Unterschiede zwischen teuren und günstigen Amps (jedenfalls nicht die genannten).
    Der Klang leidet allerdings beträchtlich, wenn du die PA-Boxen als "Gute Nacht, John-Boy"-Einschlafbeschallungsanlage bei weit unter Zimmerlautstärke betreibst.

    So, alles weitere dann bitte im Parallelthread: https://www.musiker-board.de/phpBB2/viewtopic.php?t=4851

    Hier mach ich zu...


    Jens
     
Die Seite wird geladen...