Zwei Gitarren - Rhythmus und Lead - was spielt Lead

  • Ersteller StringTheory
  • Erstellt am
StringTheory
StringTheory
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.20
Registriert
16.05.05
Beiträge
345
Kekse
62
Ort
Leipzig
Hallo!

Also ersteinmal gebe ich zu, dass die Überschrift nicht gerade die genialste ist, aber egal!
Ich habe folgendes Problem (nennen wir es mal so): und zwar spiele ich momentan in meiner Band sowohl Rhythmus als auch Lead Gitarre! Unser Sänger will jetzt auch noch Gitarre spielen (er kann es ja auch)! Also will er den Rhythmuspart übernehmen! Soweit so gut, jedoch frage ich mich, was ich mache, wenn ich mal kein Solo oder sowas spiele... soll ich dann die selben Akkorde spielen, oder gibt es da ne andere tolle Lösung? Ich will halt nicht nur dastehen und meine Gitarre nicht benutzen und warten, bis ich auch mal was spielen darf!
thx a lot
Kobe
 
Eigenschaft
 
clemens
clemens
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.08
Registriert
01.02.04
Beiträge
2.296
Kekse
658
Ort
Austria
Also wenn beide dieselben Rhythmus-Parts spielen, stell ich mir das eher matschig vor. Vielleicht kann ja der Sänger kleine Licks dazwischenspielen, und du bleibst bei der Rhythmusgitarre... hängt natürlich von der Musik ab. Was macht ihr denn so?
 
StringTheory
StringTheory
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.20
Registriert
16.05.05
Beiträge
345
Kekse
62
Ort
Leipzig
Naja, das mit der Lead gitarre ist schon ne feine Sache, da hab ich auch nix dagegen! Aber stellen wir uns mal vor, er spielt jetzt eine gewissen Akkordfolge und singt dazu... was sollte ich am besten dann spielen? Es ist halt Rockmusik, eine genaue Bezeichnung kann ich dir nicht sagen, aber wenn du mit den Bands was anfangen kannst, dann Goo Goo Dolls, Blackmail, Guns n Roses... sowas halt
 
GrafvonF
GrafvonF
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.20
Registriert
26.01.05
Beiträge
211
Kekse
87
Ort
N-V
Entweder du spielst wirklich das gleiche (was ich persönlich bei Rockmusik nicht so schlimm finde) oder du überlegst dir eine Melodie über einem Riff (kein Solo) und gibst dem Song dadurch irgendeinen Erkennungswert.
Inner Strophe spielste dann das gleiche wie die R-Gitarre und dann im zB. Refrain deine Melodie.
 
StringTheory
StringTheory
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.20
Registriert
16.05.05
Beiträge
345
Kekse
62
Ort
Leipzig
Aso... sollte ich das dann lieber in der Tonart machen, in der das ganze Stück ist, oder lieber für jeden einzelnen Akkord einen eigenen kleinen Lauf? (ich meine in der Strophe)
 
bluetallica
bluetallica
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.13
Registriert
23.03.05
Beiträge
5
Kekse
0
Du kannst ja auch wenn er Akkorde spielt einfach Powerchords spielen die dazu passen.....ansonsten solltet ihr einfach mal zusammen proben was sonst passt, also ne Melodie oder so !
 
J
Jsunderland
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.15
Registriert
01.08.04
Beiträge
225
Kekse
229
Wenn du Guitar Pro hast schau dir mal n paar Tabs von deinen Lieblingsbands an.
Stell zB. mal die Rhytmus Gitarre auf Lautlos und hör was die Lead spielt.
Dann kommen dir bestimmt Ideen. Oder mal was 2 Stimmiges Spielen. Kommt auch gut eingesetzt sehr Geil rüber. (Siehe Iron Maiden etc...)
Vllt. hilft dir das ein wenig weiter.

Mfg. Heller
 
f0rce
f0rce
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.21
Registriert
30.08.04
Beiträge
514
Kekse
252
notfalls kannste ja auch das spielen was er spielt. wenn ihr euch nicht doof anstellt kann das sogar um einiges fetter klingen als nur mit einer gitarre
 
A
Aleisterc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.08
Registriert
18.02.05
Beiträge
25
Kekse
0
Ort
Hamburg
Wir spielen auch mit zwei Gitarren. Es gibt Songs wo die R-Git Akkorde spielt und die Lead Powerchord. Dann gibt es Songs wo wir beide Powerchords spielen, allerdings einen etwas anderen Rhytmus/Anschlag. Oder eben auch Songs (eher die härteren) die wir komplett identisch spielen. Und natürlich Songs wo die Lead Licks spielt.

Ich finde es kommt immer auf den Song an, was man damit erreichen möchte bzw. wie er sich anhören soll. Erlaubt ist was spaß macht und sich gut anhört :great:
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
beim sänger gehören während den Strophen die hände ans mic!

im refrain kanner dann das gleiche spielen wie der rhytmus gitarrist und um nachrefrain (lol) halt seine melodie
 
S
Skullmurray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.20
Registriert
06.05.04
Beiträge
125
Kekse
23
warum spielts du nicht auch rhytmus und wenn solo ist, kommt das solo??? :screwy: :screwy:
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
weil man dann keine 2 gitarristen braucht. Ist doch langweilig...
Bei nem solo kann auch der Bassist nen zerrer benutzen und dann spielt der gitarrist n solo. Bei 2 gitarren ist eben das schöne das die unterschiedliches zeug spielen können
 
S
Skullmurray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.02.20
Registriert
06.05.04
Beiträge
125
Kekse
23
ja aber is doch gang und gebe :screwy:

muss ja nicht bei jedem song sein. außerdem finde ich klingt es besser, wenn zwei gitarren rhytmus spielen.
Natürlich klingts auch cool, wenn man es so wie In Flames oder Iron Maiden macht.
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
Skullmurray schrieb:
ja aber is doch gang und gebe :screwy:
QUOTE]

gang und gebe ist auch berühmt zu sein und signatrue gitarren zu spielen obwohk man NICHTS kann...
 
vintage
vintage
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.05
Registriert
07.05.05
Beiträge
216
Kekse
115
Ort
80er
einerseits kannst du mit zwei gitarren nen chorus effekt machen, der sau fett kommt. also refrain nur du und im chorus spielt der sänger das gleiche oder akkorde mit. dynamisch!

oder ihr spielt vershciedene riffs, die ineinandergreifen.

oder er spielt akkorde, du riffs.

oder du spielst immer nen kleinen markanten, stets gleichen lick, während er rhythmus spielt. lässt sich auch prima mit erstens kombinieren lässt. oder anstatt immer nen gleichen lick ne melodie linie, allerdings da stark aufpassen dass er nicht den gesang verdrängt oder auf dauer nervig wird.

so ja das wärs erstma
 
mascara
mascara
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.08
Registriert
24.06.05
Beiträge
209
Kekse
0
Ort
Linz/Wien
ich habs extrem gern wenn die zweite gitarre das thema, also den riff um ein kleines intervall versetzt leiser spielt.. kann wunderbar schräg klingen..

einfach jede note vom riff um ne quint versetzten oder so..

wenn dein genosse akkorde spielt könntest du einfach ein wenig dezent drüber arpn, den selben akkord in ner anderen lage greifen und im rythmus ein paar noten zupfen... machts ein wenig dichter... ohne viel zu verändern

oder du gibts dir einfach ein paar vor sich hin brummende sustainlastige noten....
bisschen feedback und es rockt
 
Löwe
Löwe
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.12.18
Registriert
26.09.04
Beiträge
1.706
Kekse
14.586
Ort
daheim
- Rythm Gitarre spielt verzerrte Akkorde (Power-Cords)
- Lead Gitarre spielt clean mit "klarem knackigen" Sound funkige Grooves (Bsp. 4-Klang-Akkorde, Riffs, ..) dazu.

.. Lead Gitarre bleibt zudem flexibel für Soli ..

Gruß - Löwe :)
 
B
ButT3rs
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.13
Registriert
09.04.05
Beiträge
331
Kekse
130
Hör dir doch mal Fall To Pieces von Velvet Revolver an :great: ! Slash spielt ein Riff (das schönste was ich kenne) und Dave (?) spielt dazu Powerchords dann wenn der Refrain kommt spielt Slash erst einen Lauf und Dave Powerchords , dann spielt Slash akkorde und Dave Powerchords und dann kommt wieder das Riff mit den passenden Powerchords! Das hört sich wirklich klasse an , bei manchen unserer eigenen Songs machen wir es ähnlich bis genauso !


Probierts mal aus ! :great:
MFG
 
StringTheory
StringTheory
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.20
Registriert
16.05.05
Beiträge
345
Kekse
62
Ort
Leipzig
Tach auch! Erstmal danke dür die vielen Antworten, ich werde es mal versuchen auszuprobieren, mal sehen, was dabei rauskommt!



Löwe schrieb:
- Lead Gitarre spielt clean mit "klarem knackigen" Sound funkige Grooves (Bsp. 4-Klang-Akkorde, Riffs, ..) dazu.

Sorry, für meine Unwissenheit, aber was sind 4-Klang Akkorde?
 
L
Little_Raven
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.04.10
Registriert
20.08.03
Beiträge
1.138
Kekse
1.158
Wenn man einem Dreiklang noch eine Note zufügt.

1 3 5 + 7 beispielsweise.

Hier in dem Thread steht viel zu viel Lieblingsband und Lieblingsmusikbezogenes. Ohne die Rhythmusgitarrenarbeit gehört zu haben, kann man auch nicht sagen was drübergespielt weden kann.

Und das ist, wenn man nicht gerade in einer 0815 Punkband spielt immer was anderes.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben