Zwei unterschiedliche Quellen (symmetrisch & unsymmetrisch) am selben Monitor

von Colorido, 17.03.16.

  1. Colorido

    Colorido Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.06
    Zuletzt hier:
    24.03.18
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Achse zwischen op ewig ungedeelt und Hangover
    Zustimmungen:
    78
    Kekse:
    1.816
    Erstellt: 17.03.16   #1
    Hallo,

    ich habe eine (wahrscheinliche Anfänger-)Frage: Ich habe gerade mein erstes Rack zusammengestellt, das fürs erste vor allem ein Computertisch-/Studiorack-Hybrid ist. An der Dockingstation des Laptops hängt das Audiointerface (ein Steinberg UR22), dessen Ausgänge an die symmetrischen Klinkeneingänge der beiden Rokits (RP5, RPG2) angeschlossen sind. Das Rack enthält aber auch einen CD-Player (einen Numark MP103USB), der unsymmetrische Cinch-Ausgänge hat, die Rokits haben neben den symmetrischen Eingängen auch unsymmetrische Cinch-Eingänge. Meine Frage ist nun folgende: Kann ich - ohne Mixer - das Interface und den CD-Player gleichzeitig an den Monitoren anschließen, also sowohl die symmetrischen als auch die unsymmetrischen Eingänge belegt lassen? Es sollen nicht gleichzeitig Signale von beiden Quellen bei den Monitoren ankommen, sprich, ich möchte immer nur entweder den CD-Player oder das Interface nutzen, nicht beides gleichzeitig.

    Ist das ohne Schäden für die Monitore machbar? Sind Probleme zu befürchten, falls ich dochmal vergessen sollte, das Interface herunterzudrehen, wenn ich den CD-Player nutze, und sich der Computer zu Wort meldet?

    Vielleicht noch ein Hinweis: Echte Studioaktivitäten stehen derzeit noch überhaupt nicht an, die ganze Anlage dient vor allem dem Loopen und Transkribieren. Dementsprechend bleibt der genutzte Pegel weit unterhalb dessen, wozu die Monitore in der Lage sind.

    Vielen Dank Euch!
     
  2. DarkRunes

    DarkRunes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.14
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    363
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    195
    Kekse:
    2.102
    Erstellt: 18.03.16   #2
    Ich kenne die Rokits nicht, aber wenn Du sicher gehen möchtest das nichts passiert würde ich Dir zu einem Monitor-Controller mit mindestens zwei Eingängen raten.

    Sowas zum Beispiel:

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping