Zwei Zerren gleichzeitig

von Regenwurm Rollt Ranzig, 20.04.04.

  1. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 20.04.04   #1
    Ich hab da eine Frage bezüglich zwei Zerren zusammen.
    Ich habe ein dod fx 86 und bin am überlegen, ob ich mir noch ein zweites kaufe und dazu schalte. Habe ich dann auch die Probleme mit dem brummen und dem Rückkoppeln???
    Hat wer zweimal das selbe effektgerät???
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 20.04.04   #2
    dürfte ein schlechtes Ergebnis werden!

    klingt dann sehr matschig. Es gibt allerdings Pedale mit 2 integrierten Verzerrern die aufeinander abgestimmt sind.

    Ansonsten auf jeden fall vorher ausprobieren.


    RAGMAN
     
  3. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 20.04.04   #3
    Problem ist nur das ich keinen LAden in der Umgebung habe, der dieses Pedal besitzt...
     
  4. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 20.04.04   #4
    Hab grad vorhin in einem anderen Thread was darüber geschrieben.
    RAGMAN hat auf jeden Fall recht!
    Es geht aber schon irgendwie, nur das ist absolutes Gefiesel mit den Knöpfen und das Ergebnis ist auch nicht das was du dir erhoffst! Eine Art Brokenspeakersound kommt zustande, mehr nicht.
    Du kannst vielleicht versuchen die Zerren parallel zu schalten. Das geht mit 2 Loopern, zumindest rein theoretisch! Ist bestimmt interessant! Dann kannst du sozusagen einen völlig neuen Zerrcharakter(vorausgesetzt du hast 2 verschiedene Pedale!) entstehen lassen und mit den eigenen Levelreglern der Pedale deinen Sound mischen.
     
  5. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 21.04.04   #5
    so schlimm wie alle das hier beschreiben ists auch nicht! ich schalte auch ab und zu overdrive und distortion zusammen, ergibt dann oft einen harten, warmen sound. Man sollte vor allem darauf achten, das die volume regler alle abgestimmt sind - sonst wird's zu laut.
     
  6. Dopex69

    Dopex69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.04   #6
    ich hab einmal meine beiden Pedale zusammengeschaltet... nie wieder :D, da kam so ein matsch von Sound raus, das war schon grauenhaft. Hab allemöglichen einstellungen versucht um den Sound ein bisschen erträglicher zumachen, aber nen richtigen Sound kriegste damit echt schwer hin, wenn überhaupt. Also Zwei Pedale zusammen zuschalten sollte man nur, wenn diese auch drauf abgestimt sind, sonst matscht der Sound.
     
Die Seite wird geladen...

mapping