1 mal 2/12 oder 2 mal 1/12 ??

von julian95, 16.03.08.

  1. julian95

    julian95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 16.03.08   #1
    hallo hallo,
    mich würde interessieren, wovon ihr für rock-metal mehr haltet.
    danke für alle antworten.:)
     
  2. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 16.03.08   #2
    Auch wenn die Frage recht dürftig formuliert ist ;)
    Ich würde mal sagen, für den normalen Bandalltag machst du dir das Leben mit einer 2x12 leichter. Solange du nicht irgendwelche besonderen Aktionen mit den Boxen vorhast (Stereosetup, eine 1x12 für zuhause, unterschiedliche Speaker etc), dürftest du IMO mit der 2x12 besser fahren.
     
  3. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 16.03.08   #3
    wie wäre es mit der Kombi 2 x 212er boxen? da bist eigentlich für alle gegebenheiten sehr gut gerüstet. ansonsten 1 x 212er. die 2 112er boxen gehen zwar auch, aber das auge ist bekanntermaßen mit

    es kommt immer drauf an, welche bühnen gespielt werden. sinds eher clubgigs, dann lieber 2 112er, denn dann kannste immer überlegen obs für die größe 1 speaker oder 2 sein müssen.
    sind es große bühnen, dann macht die 212er schon wieder mehr sinn.
    der einsatzbereich in einer rock/metal-band ist auch wieder ein anderer, als in einer Top40-Coverband.

    dann ist ja noch ausschlaggebend was drüber verstärkt werden soll.
    Zusatzbox zum Combo, Röhren/Transen-Topteil / Rackenstufe
     
  4. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 16.03.08   #4
    Ich würde Dir mit Deinen zwölf oder 13 Jahren zu zwei 1x12ern raten. Irgendwer muss sie ja auch tragen...
     
  5. julian95

    julian95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 17.03.08   #5
    hab nen crate powerblock und hab bisher auf ner eigenbaubox gespielt, klinkt aber sch^^^^ und so... ;) bei 212 hat man in vielen fällen auch das problem, das man sie hochkant stellen muss, weil man sich sonst selber net hört... daher würde ich auch eher sagen 2 112.
     
  6. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 17.03.08   #6
    naja, das ist schwachfug.

    stell mal die 112er auf den boden und eine 212er auf den boden, ist genau die gleiche höhe.
    wenn man die 212er schräg stellt ziehlt sie genau auf die ohren, sprich du hörst dich besser
    und wenn du die beiden 112er aufeinander stellst, hast du den gleichen effekt wie mit ner hochgestellten 212er.

    stell die box auf 1 oder 2 bierkisten, zwei holzklötze vorne drunter, dass sie schräg steht und du hast den gleichen effekt wie mit ner schrägen 412er Box.
     
  7. julian95

    julian95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 26.03.08   #7
    oder ich stell sie auf ne 2. 212 :p
     
  8. besetzt

    besetzt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.08   #8
    Oder ich kauf mir direkt ein Fullstack :rolleyes:
     
  9. julian95

    julian95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 11.06.08   #9
    oder ich kauf mir gleich n fullstack, ich gib dir dann meine kontonummer, und du überweist mir das geld :D
     
  10. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 11.06.08   #10
    klanglich wird es recht ähnlich sein. Es stellt sich nur die Frage: Willst du zwei leichte oder eine etwas schwerere sache tragen? Noch als Tipp: wahrscheinlich werden zwei 1x12er schwerer sein als eine einzelne 2x12er.
     
  11. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 11.06.08   #11
    ich weiß jetzt nicht wo du vor hast deine box(en) zu spielen, sprich proberaum, open air festivals, im wohnzimmer,... , aber hast du dir schomal überlegt ob nicht auch eine 112 box reichen würde? die wäre leicht und klingt, zwar etwas anders aber sichlich nicht schlecht. da heutzutage in jedem kleinen club schon abgenommen wird sehe ich da auch keine probleme.

    oder eine weitere option wäre eine vertikale 212. ich besitzte eine von tubetown und diese box ist wirklich eine der besten die ich je gehört habe. volumen und "druck" einer 412 und is leicht wie sonst was... ich würde mich an deiner stelle da auch mal umschaun.
     
  12. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 11.06.08   #12
    aber man trägt ja nicht eine box rechts, eine links...:rolleyes:
    und dem boden kanns egal sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping