1. Rhein-Mosel-Eifel-Hunsrück Bassisten Treffen 2006

von Knup, 20.06.06.

  1. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 20.06.06   #1
    Am letzen Sonntag den 19.Juni fand das 1. Rhein-Mosel-Eifel-Hunsrück Bassisten Treffen 2006 im kleinen aber feinen Sprendlingen statt.

    Im Vorfeld muss gesagt werden, das wir ca. ein halbes Jahr alles geplant haben, also wer was für Bässe und Verstärker mitbringen und welches Bier gehohlt wird.

    Insgesamt waren wir 4 leute die bestimmt auch noch das ein oder andere dazu zu sagen haben und ca 17 Bässe aus allen Preisklassen.

    Mein Fazit:Viele Bässe, Viele höhen , viele mitten und sehr gutes Essen ;)

    Hier ein nettes Panorama Bild
     

    Anhänge:

  2. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.951
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.718
    Erstellt: 20.06.06   #2
    Danke, Knup, für diese nette Einleitung!

    Schade, dass keiner von Euch seine Bässe mitbringen konnte, aber meine Sammlung war ja wohl mehr als ausreichend :D :D :D !

    Mit von der Partie waren übrigens Knup, doctorevil, palmann und meine Wenigkeit. Eigentlich wollten wir alle Bässe "rumgehen lassen" und von jedem Tester einen griffigen Kommentar notieren, um das dann alles hier zu posten. Aber nach ca. einem Drittel haben wir festgestellt, dass das einfach zuviel geworden wäre.

    Meine Favoriten unter den vorhandenen Bässen waren palmanns Gibson Thunderbird (Rock pur), doctorevils 5er Stingray (vielseitig einsetzbar, aber mit persönlicher Note) und sein Warwick Thumb (aber nur der Sound, die Optik find ich nach wie vor Panne).

    Alles in allem ein sehr vergnüglicher Nachmittag mit Bier, Bass und Bratwurst.:great:

    Ich freue mich schon auf's nächste Treffen, das wohl eher praxisorientiert sein wird, also zusammen Jammen und so.

    P.S.: Ich hab auch ein paar Bilder gemacht! (Leider sind die Einzelbilder von den Bässen alle zu dunkel - sch*** Technik...)
     
  3. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 20.06.06   #3
    Ich für meinen Teil war nach 5 Bässen einfach zu betrunken, um noch was druckreifes von mir zu geben. Ansonsten ist das Ganze zur Nachahmung empfohlen. :)

    Positiv überrascht hat der Bach Jazzbass von fourtwelve, der klang richtig ordentlich. Der Thumb hat mir auch Spass gemacht, aber wenn ich mir oben das Foto angucke, irgendwie passen wir beide nicht zusammen. :) Den Musikmann von Dr. Evil fand ich auch sehr geil. Wobei das Teil für mich wahrscheinlich weniger von praktischem Wert wäre (andere Musikrichtung), trotzdem ein geiles Teil.

    Knups Viper stellte sich als solides Arbeitsgerät heraus. Fühlt sich auch sehr wertig an, könnte man also durchaus empfehlen, wenn jemandem das Design zusagt.

    ,,Entäuscht'' hat gewissermaßen mein Alembic. Wobei ich sagen muss, dass ich den als Rockbass für den Einsatz in der Band eingestellt hab und Pyramid Pure Nickels aufgezogen sind, die mit den Stainless Steels der anderen nicht mithalten konnten. Bei mir differiert meine Klimpereinstellung ziemlich extrem von meiner Basseinstellung für die Band.

    Naja, ausserdem sehr geil war der Mywatt 200 Watt Vollröhre von fourtwelve. Hat rischtisch Spass gemacht das Teil.

    Wie gesagt, getestet ham wir jetzt, dass nächste mal wird Musik gemacht. :)

    Gruesse, Pablo
     
  4. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 20.06.06   #4
    sehr nette idee! :great: ich würde das für wien und/oder umgebung anregen ... aber so viele ösis sind ja hier nicht, oder doch? :cool:
     
  5. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 20.06.06   #5
    Wirklich feine Idee, hätte mir sicherlich auch Spaß gemacht. Mal kleine Frage: Hat jemand von euch den Thumb im stehen gespielt? :)
     
  6. doctorevil

    doctorevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 20.06.06   #6
    War auf jden Fall ein sehr geiler Nachmittag, leider musste ich früher weg.

    Sieger des Tages waren auch für mich der Mywatt Amp, der TBird, der Steinberger (nicht optisch mein Fall, aber Hammersound) und der Bach JBass, der mit einem erstaunlichen Preis-Leistungsverhältnis aufwarten konnte. Optisch wiederum nicht mein Fall, aber starker Sound.

    AUf das nächste Treffen bin ich auch gespannt, vielleicht gründen wir ja ne Band ;)
    Vielleicht habe ja auch andere in der beschriebenen Gegend Lust sich beim nächsten mal anzuschliessen. Oder vielleicht möchte auch ein entfernter user mal reinschauen. Wir freuen uns und wer Bier mitbringt ist jederzeit willkommen!
     
  7. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 20.06.06   #7
    Ja, ich. Geht wunderbar. :)

    Gruesse, Pablo
     
  8. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 21.06.06   #8
    he, pablo, der t-bird ist aus deiner signature verschwunden. verkauft?
     
  9. Knup

    Knup Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 21.06.06   #9
    hat eigentlich von euch einer zufällig meinen bassständer noch :-D
     
  10. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.951
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.718
    Erstellt: 21.06.06   #10
    Ja, der ist noch hier, ebenso wie Deine Steckerleiste! Wollte Dich eigentlich schon längst mal anschreiben :o

    Ich auch. Geht wirklich. Ist ein bisschen kopflastig, aber längst nicht so wie der T-Bird.;)
     
  11. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 21.06.06   #11
    Das Gegenteil ist der Fall, ich behalte ihn jetzt. Nicht nur auf Anraten der Kollegen. :) Gab noch ein paar ernsthafte Interessenten, auf der anderen Seite hab ich auch keinen Druck ihn zu verkaufen und er klingt mit dem neuen Satz Saiten, den ich ihm dann doch mal gegönnt haben, halt wirklich sehr gut.

    Hmm, irgendwie finde ich ihn aber immer noch nicht kopflastig... :rolleyes: :o

    Gruesse, Pablo
     
  12. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 21.06.06   #12
    Danke für die Antworten, vielleicht wirds ja dann doch ein 4er Thumb, feine Sache sowas :)
     
  13. nightwatchman

    nightwatchman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 21.06.06   #13
    Klingt interessant :).

    Falls jemand aus dem Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen mal Lust hat so etwas Ähnliches durchzuziehen, dann soll er sich bitte melden :D.
     
  14. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.951
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.718
    Erstellt: 21.06.06   #14
    Unser Beispiel macht Schule! :great:

    Um sowas zu organisieren ist es sehr praktisch, sich in einer Newsgroup zusammenzutun, z.b. hier.
     
  15. doctorevil

    doctorevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 21.06.06   #15
    HALT! Ich dachte erst die Frage wäre eher provokativ zu verstehen, anstatt als ernstes Interesse am Thumb. Daher kann ich Dir meine Sicht der Dinge nicht vorenthalten.

    Der Thumb hat einen Hammersound keine Frage.

    Er spielt sich wie von selbst wenn man dabei sitzt. Steht man auf ist das allerdings nicht mehr so. Mit der Kopflastigkeit einhergehend ist das eigentliche "problem" der Umstand ,dass der Hals sehr "lang" ist, sprich, man den linken Arm sehr weit vom Körper weghalten und das Handgelenk entsprechend drehen muss.

    Natürlich sagen die Thumb-Verfechter zu Recht jetzt wieder "alles Gewöhnungssache etc."
    Wenn man eher Stingray/Fender-Style Dimensionen gewöhnt ist, ist es aber eine echte Umstellung und verdirbt einem ein bisschen den Spass am Gerät. Der Bass hat seit Jahren aus diesem Grund keine Bühne mehr gesehen.

    Lange Rede, kurzer Sinn: sehr, sehr geiler Bass, ich würde ihn mir heute aber nicht mehr kaufen. Man sollte ihn auf jeden Fall mal gespielt haben, bevor man ihn kauft.

    P.S. Die Kopflastigkeit ist beim 4 Saiter nach meinem Eindruck schlimmer als beim 5 Saiter, da der Korpus etwas grösser und schwerer ist. Ich fand, dass der 5er deutlich angenehmer zu spielen ist. Ist aber wie gesagt nur ein Eindruck
     
  16. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 21.06.06   #16
    Ok danke für die Meinung, wieder dazu gelernt, ich merk schon das ich mich mit dem "noch" Mysterium Thumb etwas genauer beschäftigen muss, danke! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping