10" Boxen

A
Alasis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.14
Registriert
18.08.03
Beiträge
23
Kekse
0
stimmt es, dass 102 boxen für metal bevorzugt werden?
 
Eigenschaft
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.943
Kekse
14.153
Ort
Hamburg
wahrscheinlich redest du von 10" Lautsprechern, bzw. 4x10" Boxen ;)

naja, für metal würde ich eher zur 2x15" tendieren, macht mehr druck :D
 
A
Alasis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.14
Registriert
18.08.03
Beiträge
23
Kekse
0
also soll ich eher ein 15" combo als eine 10" kaufen?
 
FuckingHostile
FuckingHostile
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.07
Registriert
23.10.03
Beiträge
926
Kekse
151
Ort
Karlsruhe
Für Metal am betsen beides: 4x10 + 1x15. Da hast du dann den hohen Atack der 10 Zöller ond den Druck des 15ers. Ist allerdings natürlich auch ne richtige Investition so was aber es lohnt sich auf dauer schon :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
 
L
Larry_Croft
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.10
Registriert
03.10.03
Beiträge
1.213
Kekse
0
Ort
NRW
ich würd dir zum selber bauen raten, kommt um einiges billiger
 
A
Alasis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.14
Registriert
18.08.03
Beiträge
23
Kekse
0
wie wärs mit dem roland cube 30 fürn anfang?
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.943
Kekse
14.153
Ort
Hamburg
Alasis schrieb:
wie wärs mit dem roland cube 30 fürn anfang?

am anfang sehr gut, aber eben nur ein übungsverstärker. nicht zu gebrauchen wenn du in einer band spielst.
 
A
Alasis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.14
Registriert
18.08.03
Beiträge
23
Kekse
0
na wenn ich ihn bei nem gig über die pa abnehme dürfte das ja wohl egal sein oder?
 
Satan Claus
Satan Claus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.10
Registriert
18.08.03
Beiträge
514
Kekse
326
Ort
Pulsnitz
Ja, dürfte egal sein, aber ihr probt ja schließlich auch.
Und mit 30 Watt gehst du inner Band gnadenlos unter.
 
M
Matthifant
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.03.07
Registriert
06.10.03
Beiträge
43
Kekse
0
Ganz abgesehen davon, dass der Roland Cube 30 nur über Mikro an die PA gehen kann, weil er weder Line- noch DI-Out hat :-(
Aber zu diesem Amp gibt es hier einen thread.
 
L
LBB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.07
Registriert
22.08.03
Beiträge
951
Kekse
22
Ort
Groß-Umstadt
Und mal abgesehn davon, daß es leider nicht bei jedem Gig Standard ist, daß der Bass abgenommen wird oder überhaupt Monitorboxen vorhanden sind.
 
A
Alasis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.14
Registriert
18.08.03
Beiträge
23
Kekse
0
na was empfehlt er dann als passenden metal amp bzw. combo?
 
L
LBB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.07
Registriert
22.08.03
Beiträge
951
Kekse
22
Ort
Groß-Umstadt
Meinst mich?

Ich mag den SWR-Workingman's 15 sehr gern... ;)
Super Combo für recht wenig Kohle.
 
I
icepete
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.06
Registriert
13.11.03
Beiträge
535
Kekse
0
Ort
NRW
warwick sweet 15 ;)
 
blackout
blackout
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.07.21
Registriert
29.11.03
Beiträge
2.339
Kekse
3.467
wieviel löhnt ne sweet 15?
 
Satan Claus
Satan Claus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.10
Registriert
18.08.03
Beiträge
514
Kekse
326
Ort
Pulsnitz
Alasis schrieb:
na was empfehlt er dann als passenden metal amp bzw. combo?

Für Metal der Lautstärke wegen besser keine Combo, sondern 'nen Stack mit >250 Watt und 8x10 / 4x10 + 1x15 / 2x15 dazu.
Schon wenn du dir nur eine 410er kaufst, hat die insgesamt mehr Membranfläche als ein 15er-Speaker ( wie im Sweet 15 ).
 
I
icepete
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.06
Registriert
13.11.03
Beiträge
535
Kekse
0
Ort
NRW
btw: sweet 15 kostet 444 € beim music store (da zahlt man dann auch keine versandkosten mehr drauf)
 
L
LBB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.07
Registriert
22.08.03
Beiträge
951
Kekse
22
Ort
Groß-Umstadt
@gtafan: ja, das brauch man wenn man inner metalband spielt die zu blöd is auch leise zu spielen... du kannst in mit nem combo auch inner death metal band mithalten, wenn die band sich nicht nur durch lautstärke definiert (was irgendwie zu hoffen ist)...
 
A
Alasis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.14
Registriert
18.08.03
Beiträge
23
Kekse
0
na ein stack kostet wohl doch etwas zuviel ;)
mal sehen was das christkind bringt :D vielleicht gehts sich ja dann ein sweet 15 aus.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben