10 Kanal Mixer erweitern durch 6/8 Kanal Mixer?

von captain0492, 11.02.17.

Sponsored by
QSC
  1. captain0492

    captain0492 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    517
    Ort:
    Ems Delta
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    2.169
    Erstellt: 11.02.17   #1
    Hallo,
    habe da nochmal eine Frage bezüglich meines Mischpultes: Ich besitze ein Dynacord CMS 1000, also einen (relativ hochwertigen?) 10 Kanal Mischer. Reicht für unsere Zwecke locker aus. Aber wenn ich nun mal eine komplette Band abnehmen möchte, wo alleine das drumkit ja 5/6 Kanäle braucht, 3 Leute singen und dann noch 2/3 Gitarren auffahren, stosse ich ja doch schnell an meine Grenzen. Ist es möglich bzw. macht es Sinn, einfach einen kleineren 6/8 Kanal Mischer anzuschaffen und und den main output in einen Stereo-Kanal des Dynacord einzuspeisen?

    Schick wäre dann natürlich noch, wenn es ein recording Mixer wäre, der alle Kanäle via USB/FireWire in den Rechner schicken kann.

    Empfehlungen, Anregungen?

    Danke!
     
  2. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    4.077
    Ort:
    Gratkorn
    Zustimmungen:
    2.102
    Kekse:
    25.591
    Erstellt: 11.02.17   #2
  3. captain0492

    captain0492 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    517
    Ort:
    Ems Delta
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    2.169
    Erstellt: 11.02.17   #3
    Ok, danke. Schonmal gut zu wissen, dass man das so machen kann. In der "Bucht" wird im Moment dieses Teil hier angeboten: Ein ALESIS, welches auch einen guten Eindruck macht. Hab leider nicht sooooviel Ahnung, dass ich das ganze Fachchinesisch zuordnen kann...
     
  4. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    3.415
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    1.867
    Kekse:
    43.032
    Erstellt: 11.02.17   #4
    Das Teil hat auf den 1. Blick keine parametrischen Mitten. Außerdem ist mir 2. sofort FireWire aufgefallen. Wenn du keine FireWire Schnittstelle im Rechner hast, brauchst du noch eine dazu.
     
  5. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    4.077
    Ort:
    Gratkorn
    Zustimmungen:
    2.102
    Kekse:
    25.591
    Erstellt: 11.02.17   #5
    Zudem gibts zwei Punkte zu beachten. Die Treiber sind ziemlich alt. Der Windows 7 Treiber ca. 7 Jahre und es gibt einen XP Treiber aus 2009. und dann gibts ein Dokument über kompatible Firewire-Interfaces und Troubleshooting. Obs die heute noch gibt....
    Firewire ist aus meiner Sicht, tw. zu unrecht, inzwischen eine Sackgasse. Da würde ich nicht mehr rein investieren, auch nicht gebraucht.
    Nachtrag: eigentlich tendiert man für die Anforderung Livemixer mit Multitrack heute meist schon zu einem Digitalmischpult wie das Behringer X18. Aber da ist oft die gedankliche Hürde recht hoch. Wenn man einmal da drüber ist, dann findet man schnell heraus das man damit deutlich besser fährt als mit einer Erweiterung des CMS 1000 durch einem weiteren Kleinmixer.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. C_Lenny

    C_Lenny Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    13.034
    Ort:
    Zentrales Münsterland
    Zustimmungen:
    7.112
    Kekse:
    108.765
    Erstellt: 11.02.17   #6
    ...und daneben der Dynacord-Mixer eine z.T. traditionelle (und solvente) Käuferschaft hinter sich weiß, die trotz der sonst rapide gefallenen Analog-(gebraucht)Mixer-Preise immer noch einen vergleichsweise ordentlichen Preis zahlen würde ;).

    LG Lenny
     
  7. captain0492

    captain0492 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    517
    Ort:
    Ems Delta
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    2.169
    Erstellt: 12.02.17   #7
    Hm, das gibt einem natürlich zu denken. Evtl den Dynacord verscherbeln und statt dessen sowas hier anschaffen? Allein die Möglichkeit des Rackeinbaus hat ja schon ihre Vorzüge...Muss ich mir durch den Kopf gehen lassen.

    Danke.
     
  8. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    4.077
    Ort:
    Gratkorn
    Zustimmungen:
    2.102
    Kekse:
    25.591
    Erstellt: 12.02.17   #8
    Ich habe nicht von ungefähr das X18 angesprochen. Das ist vom Funktionsumfang mit dem XR18 gleichwertig. Die Aux-Out sind Klinke statt XLR, die Auxin sind Chinch statt Klinke und natürlich das Gehäuse. Dafür ist das X18 derzeit um ca. 170€ günstiger. Hätte ich nicht schon das XR18 würde ich intensiv über das X18 nachdenken.
    Die Preispolitik ist ohnehin derzeit nicht nachvollziehbar denn die Midas Version vom XR18 mit einigen Verbesserungen ist derzeit de facto gleich teuer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping