10 User basteln eine(n) E-Gitarre (Bass)

  • Ersteller Johannes Hofmann
  • Erstellt am
Johannes Hofmann

Johannes Hofmann

Alterspräsident
Administrator
Zuletzt hier
11.06.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
27.992
Kekse
121.973
Ort
Aschaffenburg
Die Aktion ist abgeschlossen. Hier die Links zu den einzelnen Projekten:
(Reihenfolge der Endabstimmung)
Wir haben mal wieder eine Idee für eine Aktion, die wahrscheinlich vielen Usern Spaß macht: Wir wollen zuschauen, wie 10 User aus einem Bausatz eine E-Gitarre (einen E-Bass) zusammenbasteln.

So ein Bausatz sieht etwa so aus:
git_bausatz.jpg
Es ist also kein Holzklotz, aus dem die Gitarre geschnitzt werden soll - aber der Kreativität stehen trotzdem noch weite Möglichkeiten offen. Solche Bausätze gibt es zB hier: https://www.thomann.de/de/search_di...80509d73de1a0efe3182366&sw=harley+kit&x=0&y=0

Wir stellen uns die Regeln so vor:

Jeder, der Bock hat, da mitzubasteln soll binnen einer Woche hier im Thread deutlich sein Interesse bekunden, wobei auch genannt werden soll, welches Modell man zu bauen beabsichtigt (Gitarren: LP-, ST-, T-, V-Style und Bass: P- und JB-Style).

Wenn wir genügend Anmeldungen haben, wählen alle User aus, wer denn letztlich die 10 Kandidaten sind, die mitmachen dürfen. Wir denken, wir nehmen dann die 3 meistgewählten Bass-Bauer und die 7 Gitarren-Favoriten.

Wir kaufen dann die 10 Bausätze und schicken sie den Kandidaten.

Die Kandidaten sollen hier pingelig ihren Baufortschritt dokumentieren. Wie sie das tun (Videos, Bilder, Soundfiles, Beschreibung), ist ihnen überlassen.

Der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. Es ist erlaubt, an dem Bausatz herumzuschnitzen, ihn zu bemalen oder auch zu firebranden, lackieren, beizen, wachsen - was auch immer. Es dürfen auch andere Pickups oder andere Hardwareteile verbaut werden. Egal was, Hauptsache, es macht Spaß und wird hier im Thread erläutert.

8 Wochen nach Start der Bastelarbeiten wollen wir Ergebnisse sehen! Dann machen wir eine 2. Abstimmung unter den Usern und Beobachtern des Bastelthreads, wer denn von den Kandidaten die geilste Show abgeliefert hat... also, die tollste Gitarre (Bass) gebaut hat und/oder das hier am besten dokumentiert hat... für den Gewinner organisieren wir dann noch einen Sonderpreis.


Wichtig! Da der Ansturm enorm ist, bitte ich die Teilnehmer unbedingt zu überprüfen, dass ihre Anmeldung korrekt hier eingetragen ist.

Und noch mal wichtig: Wegen des enormen Andrangs verkürzen wir die Anmeldefrist... nach etwa 100 Kandidaten machen wir den Sack zu und starten die Wahl.


... und los geht's

€ *********************************************************
Hier editiere ich die offiziellen Kandidaten-Anmeldungen (falls ich jemanden übersehe, bitte per PM noch mal Bescheid sagen)

(Die Links führen zu Beiträgen, wo die User ihr Konzept erläutert haben.)

Bässe:
P-Bass (11)​
Harry, Fred Board, -Martin-, DasUrks, bod, DasRofl, Shit Vicious, Tyand, Weintrog, burn-e, remanuel

J-Bass (12)​
antipasti, bassmännl, .s, cello und bass mit mHs, ISCREAM, Don Rollo, milamber, Freu, dr_rollo, StefanBD, Dreizehn, breakbeatmonster​


Gitarren:
LP-Style: (22)​
Marco_HH-Guitar, Alex_§270, Pekri59, maikelcoke, aluco, TobiTob, ChasmofmySoul, Wuzi, capekall, Vill-Harmonix, MrGibson, Robby1001, StefTD, jojob38, mnemo, Kenshi, Klartext, skish, skyguitar96, pico, Megamag, Black-Thunder

ST-Style: (14)​
Minnifutzi, KJS, Joachim1603, rogerG, ValleysOfNeptune, jakob the ripper, Rolling Stone, Bran, Florian169, Guitar for ever, Son of Dionysos, Unicursal, SixStringAddict, 6thfoot

T-Style: (19)​
EnglAdict, lunarr, ESCAPED, Midian666, nDeee21, grimmels, pat.lane, C.Santana, Fender_Fan, Redti, stonarocka, NilsDanzeisen, poor but loud, Rayvshimself, TheKF, Joney93, Heiko Otten, dieGräfin

V-Style: (21)​
typhon, *JEAN*, Raketoped, Metalmachine69, Sicmaggot08, sloburnie, Big Daddy, KCobain, acdcrulez, omega15, thepams, Austin.Powers, BenTheRookie, Jiko, darkman31, Chrissi83, Mikanix, bagotrix, Stoney, Morison, schoergonaut


... der Link zur Wahl: https://www.musiker-board.de/pages.php?pageid=16

Direktlink zu den Wahlergebnissen:
https://www.musiker-board.de/board-...eln-eine-n-e-gitarre-bass-27.html#post6085564
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 36 Benutzer
Nerezza

Nerezza

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
14.02.18
Registriert
18.08.06
Beiträge
4.424
Kekse
10.835
Goil :D

Leider fehlen mir die Möglichkeiten, da wär ich sonst sofort dabei :redface:

Die Aktion ist trotzdem (mal wieder) einfach :great:

Grüße
Nerezza
 
JaPe

JaPe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.21
Registriert
28.07.12
Beiträge
469
Kekse
3.617
:rock: Großartige Idee. Ich hab leider momentan keine Ressourcen frei. Allen beteiligten aber schon jetzt einmal viel Spaß!
 
Harry

Harry

HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
Ich bastle mir den Preci-Bass :)

Ich würde nicht lackieren sondern waxen. IMHO kommt ein Bass erst dann richtig optisch zur Geltung wenn man auch die Holzmaserung schön erkennen kann.
Mit einem Antik-Wax sollte das sehr gut machbar sein.
Vorher würde ich mit ultrafeinem Schleifpapier den Body fatzenglatt abschleifen.
Auf die Kopfplatte käme dann ein extra gemachtes Logo....

Pimpen würde ich ihn erst dann wenn ich nach einiger Zeit merke, dass z.B. die Mechaniken oder der Pickup nicht dem entspricht was ich mir vorstelle.

Meine Eltern haben mir früher immer gesagt: "Du hast zwei linke Hände!"
Ich antworte euch jetzt: "Mama, Papa - das stimmt nicht!!!"
Ausserdem habe ich letzten Samstag beim Warwick-Besuch genau abgeguckt wie so ein Ding zusammengenagelt wird :D

Ansonsten bin ich gespannt wie ein Flitzebogen auf so einen Baukasten und der Akku meines Fotos ist auch geladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
antipasti

antipasti

Singemod
Moderator
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.505
Kekse
128.544
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Will auch !!!


Mein Wunschbausatz wäre der JB-Style.

Ich hätte auch Lust, mich dabei gleich mal im Aging zu probieren.

EDIT: Meinen Appell, warum ausgerechnet ich an diesem Spaß teilnehmen sollte, findet ihr in

diesem Beitrag.
 
Zuletzt bearbeitet:
Uli

Uli

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
07.06.21
Registriert
06.12.05
Beiträge
8.435
Kekse
145.000
Ort
in der Kölner Bucht
...Der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. Es ist erlaubt, an dem Bausatz herumzuschnitzen, ihn zu bemalen oder auch zu firebranden, lackieren, beizen, wachsen - was auch immer. Es dürfen auch andere Pickups oder andere Hardwareteile verbaut werden. egal was, Hauptsache, es macht Spaß und wird hier im Thread erläutert.
...
8 Wochen nach Start der Bastelarbeiten wollen wir Ergebnisse sehen!

Diese Bedingungen wären ideal, um eines meiner schon länger geplanten Projekte zu realisieren.

Im Falle einer Berücksichtigung würde ich mich für den P-Bass entscheiden.

 
Johannes Hofmann

Johannes Hofmann

Alterspräsident
Administrator
Zuletzt hier
11.06.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
27.992
Kekse
121.973
Ort
Aschaffenburg
Ich hätte auch Lust, mich dabei gleich mal im Aging zu probieren.
Das ist eine gute Idee, vielleicht hier im Thread gleich den Plan etwas zu erläutern - das könnte die Abstimmung dann entsprechend beeinflussen.
 
bassmännl

bassmännl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.20
Registriert
29.12.09
Beiträge
216
Kekse
796
Ich bin von diesem Jazz-Bass sehr angetan;) Würde ihn auch sehr gern bauen wollen.
Wie Harry würde ich auch mit dem pimpen warten und vielleicht erst später etwas machen wollen, aber da ist eigentlich nur mein begrenztes Studenten-Budget schuld:rolleyes:

Natürlich könnt ihr euch auch bei mir auf einen ausführlichen und bebilderten Baubericht freuen.

Und ums nochmal zweifelsfrei deutlich zu machen: Ja, ich will den Bass bauen!:)

Gruß, Joe

*anfütter*

Ich würde meinen JB einfach schlicht lackieren und zwar so hier:
Anhang anzeigen 236384
also Olympic White. Auch das Pickguard würde natürlich in tortoise erscheinen. Ich weiß, es ist nicht sonderlich spektakulär, aber es ist einfach nur episch. Warum soll ich mir irgendein megatolles Design einfallen lassen, dass ich eh nicht realisieren kann? Ich bleibe lieber schlicht und hoffe auf ein bestmögliches Ergebnis.
Handwerkliche Erfahrung ist vorhanden (hab schon 2 Cajon gebaut), ebenso wie eine recht gut ausgestattete Werkstatt.

Wer also einem elenden Perfektionisten bei der Arbeit zusehen will...ich würde mich sehr über die Chance freuen;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
FullTilt

FullTilt

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
Dem "Goil :D" schließ´ich mich mal an!:great:

Lust und Zeit hätte ich sogar, muss aber sagen, dass ich außer beim Löten echt keine Ahnung von der Materie hab, was mich bisher auch davon abgehalten hat...

Als T-Style Gitarren-Fan wäre meine Wahl natürlich auch klar: T ;)

Also, falls jemand Interesse hat, jemandem beim Basteln zuzusehen, der zwar zwei linke Hände hat aber immerhin auch Linkshänder ist, I´m your Man:cool:

Und nun nochmal deutlich für die Akten: Ja, ich will!

Gruß,
Caspar
 
L

lunarr

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.05.16
Registriert
30.01.11
Beiträge
50
Kekse
63
Ort
Kiel
Ein Heidenspaß! :D Ich will auch basteln und würde 'ne Tele​ schrauben. Featuring lackieren in Großvatterns Garage und anschließend heavy relic. ;)
 
.s

.s

.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
19.03.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
Ich würde mich gern für einen Bassbau anmelden, sprich ich will auch :)
Da mein "Gitarre aus Holzklotz schnitzen" zwar spielbar aber hässlich war, könnte so ein Bausatz genau das richtige sein.

Einen P-Bass von G&L nenne ich schon mein Eigen, und da soll seit Ewigkeiten schon ein JB-Bass dazukommen. Geöltes Babyblau mit gemalten Blumen und geagten Plastikparts, Hippiekram und so :)
 
Fred Board

Fred Board

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
12.04.10
Beiträge
2.738
Kekse
28.800
Ort
NRW
Ich würde mich hier auch für die Aktion bewerben.
Mein Interesse gilt dem P-Style Bass.

Als Motto geistern bei mir die Themen "Blues/Bluesrock" und "On the Road" durch den Kopf.

Tante Edit flüsterte mir folgende Idee:

Die Lackierung des Basses soll aus mehreren Bildschichten bestehen. Zuerst kommt eine weiße Grundierung, auf die die Namen einiger meiner liebsten Blues/Rock-Musiker in Schwarz kommen. Darüber wird eine neue Lackschicht aufgetragen, die dann mit einer Hot Rod-artigen Flammen-Lackierung wie dieser versehen wird

hervey-bay-hot-rod 11.jpg

Ziel ist es, zwischen den Flammen den Lack dann so wegzuschleifen, dass die Namen leicht durchschimmern.
Da bei einem P-Style-Bass das Pickguard ja sehr groß ist und somit weite Teile der Lackierung nicht sichtbar wären, würde ich dann ein durchsichtiges Pickguard verbauen.
Wenn euch meine Idee gefällt und ihr sehen wollt, wie ein Aushilfshandwerker und Hobbykünstler an den Rande des Wahnsinns getrieben wird, dann wählt mich brav und artig. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 6 Benutzer
typhon

typhon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.15
Registriert
02.01.05
Beiträge
378
Kekse
188
Hallo Allerseits,

super geile Aktion die ihr euch da ausgedacht habt!
Ich habe vor einiger Zeit mal eine alte Strat von mir mit Servietten-Technik beklebt. Heute sieht sie aus:



Hätte Lust eine Flying V in diesem Stil zu bauen!!
D.h. ich werde zunächst eine weiße Grundierung auftragen, dann einzeln zugeschnittene Servietten aufkleben und anschließend mit Klarlack lackieren.
Ob es genau diese Servietten sein werden oder ein anderes Muster weiß ich nocht nicht.
Ich könnte mir auch etwas im Stile der Jimi Hendrix V vorstellen. Dann mit Schwarzem Untergrund und vllt. einem roten Muster?
Die Flying V hat ja ein Schwarzes Schlagbrett. Evt. würde ich das austauschen und dem Serviettenmuster anpassen.

Wenn ihr bock auf mal was anderes habt, wählt mich :)
 

Anhänge

  • P1020386 (Groß).JPG
    P1020386 (Groß).JPG
    138,2 KB · Aufrufe: 1.712
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 12 Benutzer
M

Minnifutzi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.19
Registriert
29.06.06
Beiträge
496
Kekse
1.256
Ort
Chemnitz
Ich würde ne Strat nehmen :) bin dabei

Also ich würde den Body schön Swirlen, vielleicht noch etwas die Form abändern. Die Parts würde ich belassen wie sie sind, also mit dem auskommen was man dazu bekommt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
ESCAPED

ESCAPED

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.19
Registriert
11.07.05
Beiträge
526
Kekse
653
Ort
Königswinter
Auch ich möchte mich bewerben.

Nachdem ich schon für mein Zweitinstrument Snares gebastelt habe, würde ich mich gerne an mein Hauptinstrument versuchen.

Mein Projekt soll im T(ele)-Style sein und ein ausgefallenes, buntes Finish bekommen.

Hier mal ein Eindruck wie die Snare geworden ist:
Snarefertig-klein.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
TobiTob

TobiTob

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.06.21
Registriert
28.11.07
Beiträge
217
Kekse
519
Ort
Gießen
Hey, ich würde mich ebenfalls beteiligen, würden einen LP-Style Bausatz nehmen.

Gruß Tobi
 
Johannes Hofmann

Johannes Hofmann

Alterspräsident
Administrator
Zuletzt hier
11.06.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
27.992
Kekse
121.973
Ort
Aschaffenburg
Bitte dran denken!!! Das werden sehr viele Kandidaten und die User wählen 10 aus.

Ich denke, dass es die Auswahlchancen drastisch verbessert, wenn man die Leute hier etwas "anfüttert" und erläutert, warum es ausgerechnet interessant wäre "mich" als Kandidaten für den Contest zu wählen ;)
 
Uli

Uli

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
07.06.21
Registriert
06.12.05
Beiträge
8.435
Kekse
145.000
Ort
in der Kölner Bucht
***fütter***

Mein Bass wird eine hommage an einen Zeichentrickfilm. Der body wird hinterher so ähnlich aussehen, der Headstock wird dem 'glove' gleichen.
Um die Qualität meiner Basteleien und meiner Berichte darüber zu beurteilen, mag man sich irgendein altes Projekt ansehen, zB mein shorty-case. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Alex_§270

Alex_§270

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.21
Registriert
29.03.06
Beiträge
1.012
Kekse
4.085
Ort
nähe Graz (Österreich)
Ich würde gerne eine LP-Gitarre basteln!

Warum ich?? Weil ich so etwas gerne mal machen würde und ich immer komplett schwachsinnige Ideen habe, die oft recht witzig sind... sagt man mir halt, hin und wieder ;)
Und mich würde es auch intressieren was mir alles zu einer Gitarre einfällt. Ideen hätte ich schon. Das wär Spitze wenn ich das umsetzen könnte und hier dokumentieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Marco_HH-Guitar

Marco_HH-Guitar

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
721
Kekse
1.133
Ort
Hamburg
Hallo, das ist doch mal eine Aktion.
Dafür lasse ich mein akuelles Bauprojekt gerne ruhen - zumal ich etwas frustiert von den Möglichkeiten bin, und nächstes Mal ohnehin alles besser machen will ;)

Ich habe mir vor langer langer Zeit mal mit so einem Online Gitarren Design Programm etwas ausgedacht gehabt im LP Style.
Liegt hier im Designthread rum: https://www.musiker-board.de/bierga...ur-own-guitar-competition-43.html#post4368002

tigershark.jpg

Wenn ich für diesen Wettbewerb gewählt werde, dann ist mein Umbaumodell also dieses: https://www.thomann.de/de/harley_benton_e_guitar_kit_lp_style.htm

In meinen 8 Wochen werde ich sämtliche Bauarbeiten an der Gitarre mit Video aufnehmen und den wöchentlichen Fortschritt im Zeitraffer zur Verfügung stellen. Damit die Woche nicht zu lange ist, werden zwischendurch auch immer wieder Fotos des Fortschritts präsentiert.

Mir ist klar, dass ich mit meinen Fähigkeiten und meiner Erfahrung das Modell meiner Vorstellung nicht 1:1 umsetzen können werde. Es scheitert schon mal ganz klar an den hals Inlays ;) Aber ich werde trotz allem aus den vorhandenen Mitteln und Austauschteilen ein schönes Gitarrenmodell zauber.

Also, wählt mich ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 6 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben