10 Zoll Boxen + Bass oder lieber 12 Zoll Boxen

von beatzstruck, 02.09.06.

  1. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 02.09.06   #1
    Ich bin gerade bisschen unstrittig.

    Ich bin der Meinung dass von der Logik her, eigentlich ein 10er Zoll besser mit einem 15 Zoller harmoniert, weil sie sich nicht so sehr überschneiden, als ein 12er Zoll mit einem 15 Zoll.

    konkretes Problem:

    Ich will mir demnächst ne Bassbox (erstmal nur eine) holen, (RCF ART 705 AS) für kleine Beschallungs und Discoaufgaben.

    Und hab nun die Angst das sich die 12er (die nicht wenig Bässe haben, RCF ARt 322), sich mit den 15er Zoll Bassbox RCF beißt.

    Wäre eventuell eine 10 Zoller RCF besser für Beschallung geeignet?
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 02.09.06   #2
    wenn ne frequenzweiche im spiel ist, werden sie sich auch niocht gegenseitig beissen.

    dein top wird höher getrennt und bekommt daher einen saubererern ton+mehr lautstärke
     
  3. beatzstruck

    beatzstruck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 02.09.06   #3
    Danke, es ist eine im SPiel :D
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 02.09.06   #4
    also ich würde bei nem 15" sub wenn ich die wahl hätte wohl ne 10"/2 box nehmen, da der mittenbereich damit etwas besser abgedeckt ist, als mit ner 12"/2. wenn jedoch die tops ab und an mal standalone als fullrange eingesetzt werden, dann eher 12"/2 nehmen.
     
  5. beatzstruck

    beatzstruck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 03.09.06   #5
    Der 15Sub blässt aber wie ein 18er SUb (wirklich, also richtig krassen dollen Bass Schub), wenn du das meinst.

    Aber genau das sind ja meine Bedenken. Ich bin auch der Meinung das sich das zumindest laut der Theorie so besser anhören muss, als bei einer 12er 15er Kombi.
    Und es könnte doch nicht schaden, wenn ich am Ende auf jeder Seite einen 10er, einen 12er und einen 15ener habe. Oder?
     
  6. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 03.09.06   #6
    8ight meint, daß Du die 12"er auch besser mal ohne Sub einsetzen kannst. Die 10"er klingen ohne Sub untenrum halt recht dünn. Verschiedene Tops würde ich nicht mischen. Sowas geht nur in den seltensten Fällen klanglich gut.
    Wenn es dir haupsächlich um die Kompaktheit geht, dann kauf dir ein Pärchen 10"er, wenn Du die Teile aber auch mal ohne Sub einsetzen willst, kauf dir die 12"er.
     
  7. beatzstruck

    beatzstruck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 03.09.06   #7
    Was wäre aber jetzt rein vom Klang her besser?
    Die 12er hab ich schon, weshalb ich nur noch Subs dazu kaufen müsste.

    Jedoch wenn mir jetzt einer aus Erfahrung sagt, dass es gravierende Unterschiede zwischen 12+ 15er und 10er und 15er gibt, dann würde ich anstatt zwei Subs zu kaufen, lieber 2x10er und nur eine SUb dazu kaufen. Ich verliere zwar an Pegel aber das wäre zweitrangig.
    Der Klang entscheidet.
     
  8. cf

    cf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Bremen/Worpswede
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.06   #8
    Hallo !

    Warum nicht 1 x 18 Zoll als Sub.

    Ich fahre sogar 2 x 10 Zoll als Tops und 1 x 18 Zoll Sub. Getrennt durch Frequenzweiche (um 120 HZ) hört sich das in meinen Ohren für Konservenmusik richtig gut an.

    Hast Du die Möglichkeit das im Musikgeschäft evtl. mal zu testen ?

    Gruss

    CF
     
  9. beatzstruck

    beatzstruck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 03.09.06   #9
    Konservenmusik will ich damit zwar auch abspielen, aber ihn auch für einfache Liveanwendungen benutzen. Was eigentlich das wichtigere Kriterium ist.

    Dieser 15 Zoll Sub, der klingt wie ein 18er Sub. Wenn das Ding noch bassiger wär, würde ich es nicht mehr kaufen wollen, weil man sich dann echt unwohl fühlt ;) Und bassiger(und besser) als db, Mackie und andere 18ener Konsorten ist er alle mal.

    Was das antesten betrifft sieht es schlecht aus. Ein Laden hier hat die Bassbox der andere Laden die Tops. Ist komisch. Und ausleihen darf ich auch nicht :(
    Die Bassbox hab ich mit den 12ern schon ausprobiert und mich sehr zufrieden gestellt.
    Jedoch wäre halt von der Logik ...
     
  10. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 03.09.06   #10
    Wenn Du die 12"er schon hast, dann kauf dir zwei aktive 15"er Subs und die Sache hat sich.
    Grundsätzlich kann man sagen, daß die Wiedergabe umso präziser wird, je kleiner der Baß ist, aber ob man nun 12"er oder 10"er verwendet, macht nich soo viel Unterschied. Da macht die Qualität der verwendeten Lautsprecher und die Weiche viel mehr aus.
     
  11. beatzstruck

    beatzstruck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 03.09.06   #11
    Das wollte ich eigentlich auch nur hören :D
     
  12. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 03.09.06   #12
    Na dann sag das doch gleich! :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping