11-poliges Lesliekabel

von Manned, 05.04.17.

Sponsored by
Casio
  1. Manned

    Manned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    860
    Ort:
    mitten in Franken
    Zustimmungen:
    197
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 05.04.17   #1
    Ich bräuchte mal Unterstützung:

    Ist das originale 11-polige Lesliekabel 1:1 durchverdrahtet (also Pin 1 nach Pin1, Pin2 nach Pin2 usw.) ?

    Bereits im Voraus vielen Dank

    Manne
     
  2. Helmut

    Helmut HCA-Laser HCA

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    1.587
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    413
    Kekse:
    5.355
  3. netstalker

    netstalker HCA Funk- und Netzwerktechnik HCA

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    4.628
    Ort:
    Franconian Forrest
    Zustimmungen:
    2.693
    Kekse:
    25.865
    Erstellt: 05.04.17   #3
    PIN
    COLORModels: 740 and 750 (typical). Not all pins are connected in Leslie models with fewer channels or features.
    1BrownROTARY CHAN INPUT [All except specialized models without the rotary feature]
    2RedMAIN CHAN/NON-ROTARY INPUT [Leslie models with two or more channels]
    3OrangeAUXILIARY #1 INPUT [Leslie models with three or more channels]
    4YellowSIGNAL/DC GROUND [Pin 4 and 5 usually wired together at the organ]
    5GreenCONTROL SUPPLY COMMON
    6BlueCONTROL CIRCUIT COMMON [Switching pin 6 to pin 5 turns Leslie on]
    7VioletFAST MOTOR CONTROL [Switching pin 7 to ground turns on tremolo]
    8GraySLOW MOTOR CONTROL [Switching pin 8 to ground turns on chorale]
    9WhiteEXTERNAL SPEED ADJUST [Never implemented, pin 9 is usually no connection]
    10BlackAUXILIARY #2 INPUT [Four channels models only]
    11White/Black+24VDC OUTPUT [For preamp power or Leslie "sensing" circuits in some organs]
     
  4. Manned

    Manned Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    860
    Ort:
    mitten in Franken
    Zustimmungen:
    197
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 05.04.17   #4
    danke... Die Signalbelegung ist mir schon klar. Nur könnte es ja sein, dass einige Adern nicht 1:1 durchgeschaltet oder evtl über Kreuz geschaltet sind !

    D.h.: wenn ich meine XK-5 an mein Leslie 3300 anschliessen möchte, reicht mir ein 8-polige Kabel, das die Pins 1,4,5,6,7,8 und 11 durchverbindet ?

    Manne
     
  5. netstalker

    netstalker HCA Funk- und Netzwerktechnik HCA

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    4.628
    Ort:
    Franconian Forrest
    Zustimmungen:
    2.693
    Kekse:
    25.865
    Erstellt: 05.04.17   #5
    Sollte funktionieren, wobei 1+4 Audiosignal führen und als Audio-Strippe Innenleiter+ Schirm geführt werden sollten.
    Ansonsten sollte das bei 1:1 Verkabelung klappen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping