14x12????

  • Ersteller Ironman777
  • Erstellt am
Ironman777

Ironman777

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.07
Mitglied seit
23.01.05
Beiträge
34
Kekse
-9
Ort
Wipperfürth
Was genau bedeuten diese Maßen bei einem Tom????
 
S

Stick Seavers

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.06
Mitglied seit
07.03.05
Beiträge
1.234
Kekse
467
Tach!
14 Zoll Durchmesser
12 Zoll Tiefe
 
L

Lite-MB

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
25.06.06
Mitglied seit
19.02.05
Beiträge
2.066
Kekse
851
Ort
Nähe Karlsruhe
da die wenigsten 12er Toms 14 tief sind, wird es wohl ein 14er Tom sein, daß 12 tief ist...
...oder es hat 14 Schrauben + es passen 12 Flaschen Bier rein??
...oder es kostet 14x12=168 Euro??
...sehr mysteriös...!!?
 
loli..

loli..

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.17
Mitglied seit
27.12.04
Beiträge
1.491
Kekse
166
Ort
Hamburg
Der Threadtitel ist etwas ungluecklich gewaehlt, aber das ist richtig was T-Bone sagt.
Ein Tom mit den Massen 14 Zoll x 12 Zoll

Gruss Loli..
 
-Tony Hajjar-

-Tony Hajjar-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.04.14
Mitglied seit
11.03.04
Beiträge
614
Kekse
257
Ort
Leipzig
laut threadtitel könnte man denken das es einer diese größenwahnsinnigen gitarristen ist, der sich gleich eine 14x 12" 2500W Box holen will
 
Diezel

Diezel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.11
Mitglied seit
28.02.05
Beiträge
648
Kekse
497
Ort
Köln
-Tony Hajjar- schrieb:
laut threadtitel könnte man denken das es einer diese größenwahnsinnigen gitarristen ist, der sich gleich eine 14x 12" 2500W Box holen will

Fast so wie die Customshop 4800W Ampeg Box mit 32x10" Speakern...immer diese Saitenzauberer...was die für Illusionen über Bühnengrößen haben...
 
Pressroll

Pressroll

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.06
Mitglied seit
18.09.04
Beiträge
1.302
Kekse
456
naa lasse doch um soweniger Pa musste aufbauen ... cool :great:

[EDIT] ähhm ab in den Anfängerfragenthread ... 14x12 gehört nicht ins Forum. Am besten verschieben, beantworten rest löschen. Danke Lim
 
F

Faro

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.11
Mitglied seit
06.01.05
Beiträge
1.244
Kekse
234
Ort
KÖLN
Homer

Homer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.07.17
Mitglied seit
28.01.05
Beiträge
355
Kekse
57
Ort
Castrop-Rauxel
Sondern?:D

Ähm, Homer.
 
.marc.

.marc.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.10
Mitglied seit
31.10.03
Beiträge
734
Kekse
220
mensch, kinners... ihr wisst doch um was es geht also zerfetzt euch nich das maul drüber.. er hat zu anfang gleich eine ordentliche antwort bekommen, also gut ist.. und das wir hier ziemlich OT.. also könnte man den thread schonmal schliessen..

1. frage
2. antwort
3. schliessen, da beantwortet..

mehr kann man zu den thema auch nicht sagen
 
macprinz

macprinz

HCA Drums
HCA
Zuletzt hier
25.01.11
Mitglied seit
30.08.03
Beiträge
3.162
Kekse
747
Ort
NRW
In diversen anderen Ländern, wie auch den USA wird oft erst die Tiefe genannt, dann der Durchmesser. Also wenns ne 14" große Tom mit 12" Tiefe ist, würde das heißen 12" * 14". Aber erstens sind 12" mal 14" Toms recht selten und das denke ich in dem Fall eher nicht.
Wollte es nur nochmal gesagt haben, auch wenn ich als Erbesnzähler abgestempelt werde. ;-)
 
WayneSchlegel

WayneSchlegel

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.06
Mitglied seit
21.01.05
Beiträge
862
Kekse
743
Ort
Daheim
loli.. schrieb:
Haha du Arsch, ich hab halt kein sz.

Da kann ich Abhilfe schaffen:

abb1_eszet.gif
:rolleyes::D

Da 14 Zoll Tiefe bei einem 12er Tom in der Tat recht ungewöhnlich wären, plädiere ich ebenfalls für 14 Zoll Durchmesser und 12 Zoll Tiefe.
Finde es auch befremdlich, dass es da keine einheitliche Regelung gibt welches Maß (Masz :D) zuerst genannt wird.
 
L

Lite-MB

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
25.06.06
Mitglied seit
19.02.05
Beiträge
2.066
Kekse
851
Ort
Nähe Karlsruhe
aber mal Spaß bei seite, kennt jemand tatsächlich (Serien-)Toms, mit 12"Durchmesser + 14" Tiefe?
Die tiefsten, die ich persönlich kenne sind Sonor-Signature + Sonor Phonic-Plus, da haben die Toms 12x12"
 
S

Stick Seavers

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.06
Mitglied seit
07.03.05
Beiträge
1.234
Kekse
467
Ich habe schon Toms gesehen deren Tiefe größer als der Durchmesser ist!
Kann leider keine Serien oder Firmen nennen!
Normal ist das nicht, es könnte sich dabei auch um Spezialanfertigungen gehandelt haben! Anfang der 80er wurde viel in der Richtung gemacht, höher-schneller-weiter, gerade bei den ganzen Hair-Crime-Acts!
 
loli..

loli..

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.17
Mitglied seit
27.12.04
Beiträge
1.491
Kekse
166
Ort
Hamburg
Aber wirklich schoen klingt das auch nicht, denk ich mir mal, is das gleiche wie mit unseren tollen 24x28 Bassdrums

an Wayne: Lecker, die Teile sind echt voll geil:great:.
Danke erstmal dafuer, vielleicht hilft mir das ja.:D
 
A

-Avalanche-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.10
Mitglied seit
27.09.04
Beiträge
1.142
Kekse
259
macprinz schrieb:
In diversen anderen Ländern, wie auch den USA wird oft erst die Tiefe genannt, dann der Durchmesser. Also wenns ne 14" große Tom mit 12" Tiefe ist, würde das heißen 12" * 14". Aber erstens sind 12" mal 14" Toms recht selten und das denke ich in dem Fall eher nicht.
Wollte es nur nochmal gesagt haben, auch wenn ich als Erbesnzähler abgestempelt werde. ;-)
Garnicht, dass wollte ich auch posten :D
Aber um die Frage endgültig für einen closed Thread zu klären (wofür wohl einige Beiträge, darunter auch der hier, gelöscht werden sollten) sollte noch die Frage beantwortet werden, welcher Durchmesser gemessen wird, innen oder außen (@ macprinz: wenn schon Korinthenkacken, dann so richtig ;) )
 
S

Stick Seavers

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.06
Mitglied seit
07.03.05
Beiträge
1.234
Kekse
467
macprinz

macprinz

HCA Drums
HCA
Zuletzt hier
25.01.11
Mitglied seit
30.08.03
Beiträge
3.162
Kekse
747
Ort
NRW
-Avalanche- schrieb:
sollte noch die Frage beantwortet werden, welcher Durchmesser gemessen wird, innen oder außen

Naja, wollen wir aus jedem Thread jetzt ein closed Thread machen?
Wenn nein, dann kann man das mit dem Messen des Durchmessers von welcher Stelle aus, auch ganz sein lassen, weil es mindestens schon zwei mal in diesem Forum gesagt wurde.

Aber ums perfekt zu machen: Der Durchmesser wird immer von Gratung zu Gratung gemessen. D.h. ohne die Hardware und Felle und Spannreifen mitzumessen.

Die Gratung ist die meistens recht spitze Kante, auf denen die Felle aufliegen.
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben