15" vs. 12" Monitor

von Christoph83, 27.09.04.

  1. Christoph83

    Christoph83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.04
    Zuletzt hier:
    15.12.11
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.04   #1
    hallo,
    habe die Suchfkt. benutz, aber nichts gefunden.
    Wie sind denn die klanglichen Unterschiede zwischen 12" und 15" Monitoren?
    Ich sag schon mal Danke für eure Antworten.
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 28.09.04   #2
    12er mittig pregnanter,
    15er tiefer!
     
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 28.09.04   #3
    Bzw. als Faustregel: Soll die Box auch mal als Fullrange-Front herhalten, dann eher 15". Ansonsten und vor allem als Gesangsmonitor immer 12er! Das funktionelle Hören der für den Gesang so wichtigen Mitten wird sonst schwierig.

    Jens
     
  4. Humus

    Humus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.04   #4
    Meistens werden für die Sänger, Gitarristen etc. 12" Monitore genommen. Drums bekommen meistens 15" Monitor, da viele drummer sich selbst auf dem Monitor haben wollen.
     
  5. dnalor

    dnalor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    15.03.10
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 29.09.04   #5
    Wie siehts denn für Keyboards aus - 15" wegen der Tiefen? Oder fehlen dann die Mitten wieder?
    dnaloR
     
  6. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 02.10.04   #6
    das ist unabhängig von der signalquelle das kommt einfach auf die größe des membrans und des damit verbundenen gewichts an! 15ner ist schwer und kann daher die schnellen schwingungen im mitteltonbereich nicht so schnell und prezise ausführen wie ein leichterer 12 zöller!

    mfg man
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 02.10.04   #7
    die frage war wohl eher was fürn keymann sinnvoller ist:
    ich bin mit 12er zu meiner keyboarderzeit eigentlich immer glücklich gewesen
     
  8. OLaf

    OLaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    19.12.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.04   #8
    12" Monitor mit Hochtöner, ist nach meinen Erfahrungen, bei Keyboard und Gesang die beste Wahl
    3 Wege ist für Keyboards besser muß aber nicht unbedingt sein ( Preis )


    Olaf
     
Die Seite wird geladen...

mapping