2 Gitarren, welche nehmen?

  • Ersteller Jeff666
  • Erstellt am
Jeff666
Jeff666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.07.21
Registriert
11.04.05
Beiträge
353
Kekse
8
Ort
Hamburg
Moin!

Ich habe die Auswahl zwischen einer B.C. Rich Bronze Serie Warlock und einer Chester (Kopie der Fender-Strat)
Welche von beiden soll ich nehmen? Auf der Chester hab ich schonmal beim Kumpel gespielt und die hört sich sehr gut an. Und sie ist günstiger als die B.C. Rich...
Könnt mir ja mal Tipps geben, wäre nett...


mfg Stefan
 
Eigenschaft
 
[E]vil
[E]vil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.03.21
Registriert
16.11.03
Beiträge
11.438
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
ich persönlich halte von beiden nicht viel. an deiner stelle würd ich aber die nehmen, die mir besser gefällt.
 
H
hum123
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.09
Registriert
27.02.05
Beiträge
129
Kekse
89
schließe mich der meinung an, das sind ziemliche billigdinger, aber fürs erste halbe jahr reichts...
 
KingKeule
KingKeule
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.12
Registriert
28.08.03
Beiträge
771
Kekse
220
meine erste war auch ne chester strat und ich muss sagen dass ich sie immer noch recht gern spiele. ich denke mal ich habe damals aber auch n gutes modell erwischt, die quali schwangt bei chester extrem. sie ´bietet aber eine gute basis um sich n bissl mit gitarrenelektronik zu beschäftigen und um rumzumodden :great:
 
Zakk Wylde 369
Zakk Wylde 369
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.05.21
Registriert
23.07.04
Beiträge
2.140
Kekse
1.730
also wenn du unbedingt eine nehmen willst nehm die warlock!
Ich hab nen freund der hat nen chester verstärker und klampfe und die sind beide ziemlich mies!
 
Baretta
Baretta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.08
Registriert
02.11.04
Beiträge
273
Kekse
21
Ort
Hessen
also ich hatte zum anfang auch son "chester packet" und das war richtig geil, grad weil der amp unglaublich gut klang für seine 10 watt war zwar nur ein kanala ...aber der hatte volldie krasse verzerrung was bei so kleinen amps nich unbedingt gang und gebe ist. die klampfe spiel ich immer noch ab und an weil der ahls ein truam ist, super fürn anfang sehr dünn und schmal also ich kann dir sagen dass ich sie besser finde als die bc. rich warlock (platinum series: 400€) die ich vorner weile mal hatte
 
KingKeule
KingKeule
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.12
Registriert
28.08.03
Beiträge
771
Kekse
220
ja, das stimmt, die zerre von dem amp ist echt krass. wenn man das paket vorher antestet, eben wegen der qualitätsschwankungen, und man sich ein gutes modell rauspickt, dann kann man damit recht viel spaß haben
 
A
ANMATI
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.07
Registriert
05.07.04
Beiträge
93
Kekse
0
Ort
Schleswig
:eek:
Ich hab 'nen Bass von Chester: Lass die Finger von C.
Die Elektronik ist fast ständig kaputt.
 
Baretta
Baretta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.08
Registriert
02.11.04
Beiträge
273
Kekse
21
Ort
Hessen
also ich hatten ie probleme mit meiner strat von chester hab die letztens gemodded..n hotrail in die bridge anderes schlagbrett etc.. einwandfrei
 
36 cRaZyFiSt
36 cRaZyFiSt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
21.08.04
Beiträge
5.965
Kekse
5.446
Ort
Regensburg
ich hab die Chester zwar noch net gehört
aber die Warlock is für 150€ ziemlich gut
Verarbeitung ist leicht scheiße aber dafür is der Sound und Sustain schon gut für den Preis
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben