2 verzerrer hintereinander?

L
leech
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.06
Registriert
16.09.03
Beiträge
141
Kekse
59
Was passiert, wenn man 2 Verzerrer (zB boss mt-2 und Marshall Jackhammer) hintereinander schaltet und gleichzeitig aktiviert irgendwelche Effekte oder Schäden?

danke
 
Eigenschaft
 
harvi
harvi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.07
Registriert
18.08.03
Beiträge
705
Kekse
149
Ort
Darmstadt
den einzigen schaden den du kriegen wirst ist an deinen ohren, machs nich das is gezielte qual..schrecklich..rauschen usw..
 
L
leech
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.06
Registriert
16.09.03
Beiträge
141
Kekse
59
naja aber irgendiwe hab ich das gefühl das hier der jackhammer von meinem freund und mein mt-2 zerschossen wurden dadurch..
ham letzte nacht das ma so hintereinander geschaltet, nichts gehört dann so gelassen alles und heute morgen geht mein mt-2 nichmehr an und sein jackhammer macht auch nichts mehr...
 
Blashyrkh
Blashyrkh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.18
Registriert
16.09.03
Beiträge
602
Kekse
494
check mal ob nicht viell. die batterie leer ist bevor du die teile inden müll wirfst ;-)
 
D
Dr_Doggy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.04
Registriert
30.08.03
Beiträge
47
Kekse
0
Also zerschossen sollts eigentlich nich sein. Wie warn se denn genau geschaltet?

Ausserdem gibt des so dinger, die Noise Reductor, oder Noise Compressor oder sowas heißen. Die klemmt man hinter, um die störgreäusche herauszufiltern, wenn man mehrere Pedale hintereinander Haut.

Soweit ich weiß benutzen Head und Munky von Korn oder Wes B. (ex gitarrist von Limp Bizkit) auch mal mehrere Distortion Pedale gleichzeitig. In nem Interview meinte der gute Wes mal, dass er es Liebt, alle Distortion pedale gleichzeitig anzuschmeissen die grade vor ihm liegen und zu schrammeln. Naja, und bei der richtigen Einstellung hörts sich auch garantiert geil an.
 
Luc
Luc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
461
Kekse
185
Ort
Wolfsburg
Kaputt ist da bestimmt nix. :rolleyes: Ich schalte oft 2 Zerren nacheinander, 2 Tubescreamer sind Standard.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
mad
mad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.11
Registriert
24.08.03
Beiträge
413
Kekse
0
den sound vom whiskey-in-the-jar-solo (metallica version) krieg ich z.B. mit metal distortion + leichtem (vorsicht!) overdrive hin. klingt nur gut solange man spielt. in den spielpausen hört man jedes rutschen etc. -> volumepedal und sauber spielen

man kann also schon tolle sachen machen, darf's halt nicht übertreiben
 
I
InFlame
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
2 Verzerrer hinterienander ... so ein schwachsinn... is doch klar dass da nur rausch rauskommt .. es sei denn du nimmst bei einem der Pedale das Gain weg (zumindest viel ) :p
 
G
gitarrenspieler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.04
Registriert
29.08.03
Beiträge
252
Kekse
0
@Inflame: ist dir mal aufgefallen, dass du immer auf aneren rumhackst???



Noise reducter werden äusserst häufig verwendet.. fiunktioniert auch wenn man flanger+ chorus +dist+ wahwah hintereinanderhängt!!!
 
I
InFlame
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
gitarrenspieler schrieb:
@Inflame: ist dir mal aufgefallen, dass du immer auf aneren rumhackst???



Noise reducter werden äusserst häufig verwendet.. fiunktioniert auch wenn man flanger+ chorus +dist+ wahwah hintereinanderhängt!!!

ISt dir schon aufgefallen das du mir am nerv gehst .. lass mich in ruhe .. wenn dir langweillig is red mit dir selber ..
 
D
.dS:.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.06
Registriert
03.09.03
Beiträge
21
Kekse
0
zu euch beiden, das ist kein forum bei dem es darum geht sich gegenseitig anzunerven, hier soll geholfen werden...
 
mad
mad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.11
Registriert
24.08.03
Beiträge
413
Kekse
0
es ist schon ne kunst, mal n auge zuzudrücken, gerade wenn sich jemand im ton vergreift. aber man kann sich ja bemühen. einfach ignorieren und locker bleiben
 
J
jens2901
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.158
Kekse
161
da inflame ja ein schlaumeier ist, waren typen wie hendrix oder stevie ray vaughan wohl die reinsten idioten:
hendrix hat bei konzerten ba und zu "vergessen", einen seiner effekte auszutreten und spielte dann halt auch mal mit zweien weiter, der sound war dann natürlich sehr fett.

und stevie ray vaughan, hat gerne mal zwei tubescreamer hintereinander geschaltet, und stevies sound war wohl auch schlecht, wie, inflame?

und: boss empfiehlt sogar, man solle sich doch bitte zweimal den hauseigenen overdrive kaufen, um die dann hintereinander zu schalten.
 
S
Stasi Love Dog
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.04
Registriert
27.09.03
Beiträge
22
Kekse
0
hatte schon 4 verzerrer auf einmal an. wenn man nicht alle voll aufdreht sondern n bischen rumprobiert kann dabei sogar was vernünftiges bei rauskommen.

viele leute haben overdrive distortion und fuzz auf ihrem board das sind schonmal 3 zerren.

"EVERYONE USED TO TELL ME THAT I SHOULDN'T HAVE 4 FUZZ PEDALS GOING AT THE SAME TIME. THEY'D SAY IT WOULD "DESTROY MY TONE" AND I'D SAY "UHHH... EXCUSE ME! THIS IS MY TONE!" Tad Doyle
http://guitargeek.com/rigview/545/

und das würde ich noch als relativ normales rig bezeichnen...
 
C
CHILDofTOOL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.08
Registriert
18.08.03
Beiträge
641
Kekse
22
Ort
Köln
Mit dem einen Pedal wird das Signal geboostet, also quasi fast keine Zerre eingestellt und mit dem anderen Pedal oder der Ampzerre machst du die richtige Zerrung. Kommt extrem geil.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
I
InFlame
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
jens2901 schrieb:
da inflame ja ein schlaumeier ist, waren typen wie hendrix oder stevie ray vaughan wohl die reinsten idioten:
hendrix hat bei konzerten ba und zu "vergessen", einen seiner effekte auszutreten und spielte dann halt auch mal mit zweien weiter, der sound war dann natürlich sehr fett.

und stevie ray vaughan, hat gerne mal zwei tubescreamer hintereinander geschaltet, und stevies sound war wohl auch schlecht, wie, inflame?

und: boss empfiehlt sogar, man solle sich doch bitte zweimal den hauseigenen overdrive kaufen, um die dann hintereinander zu schalten.

Du Idiot "Was passiert, wenn man 2 Verzerrer (zB boss mt-2 und Marshall Jackhammer) hintereinander schaltet " Lautet die frage .. ich nehem wohl stark an dass bei Leech nicht allles (wie bei Hendrix setvie Ray) durch fette Rackcases geht und das Leech in seinem Zimmer alles über 1000 Watt PA Boxen beschallt ...

UND Hendrix benutzt sicher keinen JackHammer und Boss Mt-2 ...also zuerst lesen wie das Themalautet und dann erst beginnen zu meckern :twisted:
 
I
InFlame
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
jens2901 schrieb:
und: boss empfiehlt sogar, man solle sich doch bitte zweimal den hauseigenen overdrive kaufen, um die dann hintereinander zu schalten.


...wers glaubt :D
Boss meinte : "he kauft 2 von unsere overdrives so verdoppelt sich der Umsatz unserer Firma und ihr glaubt dann wirklich dass es gut is 2 verzerrer hintereinander zu schlaten Weil wir ja die Firma BOSS es euch einreden "
 
S
Stasi Love Dog
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.04
Registriert
27.09.03
Beiträge
22
Kekse
0
InFlame schrieb:
Du Idiot "Was passiert, wenn man 2 Verzerrer (zB boss mt-2 und Marshall Jackhammer) hintereinander schaltet " Lautet die frage .. ich nehem wohl stark an dass bei Leech nicht allles (wie bei Hendrix setvie Ray) durch fette Rackcases geht und das Leech in seinem Zimmer alles über 1000 Watt PA Boxen beschallt ...

du hast ja wirklich überhaupt keine ahnung!

je lauter und je größer umso WENIGER gain kann man verwenden.

im wohnzimmer kann man locker mal n MT-2 mit sonstwas koppeln, sogar mit recht viel gain. mit ner mega PA anlage ist das nicht ohne weiteres möglich.

Übrigens ist das MT-2 dafr bekannt dass man es in einstellungen mit weniger gain sehr gut mit einem anderen verzerrer kombinieren kann. es gitb sogar leute die meinen dass es NUR dafür geeignet ist, weil es mit viel gain sowieso nur zuhause benutzt werden kann und bei bandproben und konzerten garnichtmehr richtig durchscheint.
MT-2 + Fuzzfactory ist unter kennern der absolute geheimtipp.

Das mit den 2 overdrives ist übrigens auch sehr verbreitet, also überhauptkein quatsch.
 
I
InFlame
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
trotzdem ---2 Verzzerrer hintereinander is schwachsinn meiner meinung nach ... dann hat man anscheind nicht die richtige wahl getroffen wenn man ein Verzerrer kauft der zu zweit mehr taugt.
Ich benutze einen Verzerrer ...und glaube das reucht auch ... schließlich benutze ich ja ach keine 2 Volumepedals ;)
 
Fischi
Fischi
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.01.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.356
Kekse
22.712
... schließlich benutze ich ja ach keine 2 Volumepedals

also der vergleich lahmt jetz n bissl, näch?? mit 2 verzerrern ( oder mehr ) kann man durchs boosten seinen sound grundlegend verändern. und wenn man diesesn sound nicht mit einer tretmine hinbekommen sollte, dann noimmt man halt einfach zwei. und zwischen verzerrer und volumen pedal besteht ein riesen unterschied
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben