3,5 klinke in den verstärker??

von cocolino, 09.11.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cocolino

    cocolino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.02.09
    Beiträge:
    245
    Ort:
    nähe regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 09.11.07   #1
    guten tag die herrschaften,

    ich habe folgendes problem:
    ich hab einen verstärker, der als output nur diese 2 stereokabel hat, also diese drähte ohne stecker oder ähnliches.
    daran will ich jetzt ein boxensystem anschließen, das einen 3,5klinkenstecker, also den normalen kopfhörer stecker hat.

    gibts eine möglichkeit, dass ich die boxen über den normalen output (den mit den drähten) anschließe, oder muss ich das über den kopfhörerausgang am verstärker machen?

    besten dank:)
     
  2. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.129
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 09.11.07   #2
    Kleine Klinke als Eingang einer Passivbox ist sehr exotisch. In so einen Stecker passt ja kaum ein vernünftiges Boxenkabel. Um welche Boxen geht's denn da? Klingt jetzt für mich eher nach PC-Aktivbox... die würde den Anschluß an eine Endstufe übel nehmen. :D

    der onk mit Gruß
     
  3. Phil187187

    Phil187187 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 09.11.07   #3
    Hi cocolino.

    Genau, teile uns doch bitte erst mal mit um was für einen Verstärker und was für Lautsprecher es sich handelt. Ist aber kein Hifi Verstärker oder?! :D
    Power Mischer oder Endstufe etc? Welches Modell? Erzähl mal bissl :great:

    /Phil
     
  4. cocolino

    cocolino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.02.09
    Beiträge:
    245
    Ort:
    nähe regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 09.11.07   #4
    ihr fragt mich sachen...^^

    da ich jetz nich wirklich soo bewandert bin versuch ichs einfach mal zu beschreiben =)

    der aufschrift nach hab ich einen "stereo amplifier", der aber schon so alt is, dass nichmal google ihn kennt...den hab ich nämlich im keller gefunden^^

    die boxen sind so billige pc lautsprecher und ein subwoofer aber alles zusammenhängend, und mit nur einem stecker.

    ich hoffe ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt, ich bin nämlich grade aufgestanden :o

    ich könnte den verstärker (wenn man das überhaupt so nennt :confused:) auch mal fotografiern wenn das helfen würde :)

    danke schonmal für die hilfe
     
  5. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 09.11.07   #5
    Das hat nichts, aber auch gar gar nichts, mit PA zu tun. :screwy:

    Bevor ich den Thread schliesse, noch freundlicherweise folgender Hinweis: Wenn diese PC-Boxen auch noch einen Netz(teil)anschluss haben, dann wird das mit dem Anschliessen nicht klappen. Da gehe ich jetzt mal ganz ganz stark von aus.

    Also: Wenn Du glaubst, dass der Verstärker tatsächlich noch funktioniert, dann kannst Du Dir ein paar Boxen kaufen. Tipps hierzu gibt es nicht hier, sondern unter www.hifi-forum.de.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping