32 Bit plugins in 64 Bit Samplitude...

  • Ersteller Gast 2519
  • Erstellt am
G
Gast 2519
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.18
Registriert
12.12.07
Beiträge
3.769
Kekse
5.456
hat hier zufällig jemand erfahrung mit problemen diesbezüglich??

ich hab heute das system extra für video editing programme von adobe etc (die ja nur noch für 64bit produzieren) umgestellt
und hab jetzt probleme mit einigen 32 bit plugins (unter anderem LePou amps etc)

sie laufen zwar aber der warnschuss im vorfeld von Magix (wollen sie wirklich 32bit plugins verwenden... etc.... dann nutzen sie mind. so und so viel an puffergrößen....)
hat sich leider bewahrheitet... zum einen riesen performance einbruch! ich muss die puffer wirklich verdammt hochschrauben damit nichts hackt und ausserdem stockt es in regelmäßigen abständen und es gibt teilweise hammerharte bitcrucher ^^

wer den süßen sound eines Whammys von Digitech kennt darf sich gut vorstellen wie das ganze unter umständen klingt :redface:

jetzt hab ich auf der magix seite in den produktinfos gesehen dass samplitude ne "bridge" für 32bit plugins nutzt und hab bei google auch von anderen (JBridge zB?)
Brücken gehört die sich wohl universell für DAWs nutzen lassen... bevor ich hier schon wieder enormen aufwand betreibe und unnötigen mist installiere (wenn man schonmal
alles neu gemacht hat kanns ruhig auch gleich wieder n bischen sauber bleiben^^) kann mir da jemand weiter helfen???? sehr dringend!

dank im vorraus :great:
 
Eigenschaft
 
Novik
Novik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
03.08.11
Beiträge
4.941
Kekse
10.579
Ort
Rheinland
Musst du Samplitude denn zwangsläufig in 64bit verwenden?. Oder lässt sich das auf nem 64 bit OS nicht in 32 bit installieren?
 
G
Gast 2519
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.18
Registriert
12.12.07
Beiträge
3.769
Kekse
5.456
die 32er hab ich auch mit drauf, die läuft auch (teilweise un-)wesentlich besser aber dennoch enormer performanceeinbruch gegenüber win7x86 :(
schon ne kleine katastrophe muss ich ma sagen
 
DeeJayMusik
DeeJayMusik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.19
Registriert
03.11.12
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo, habe das gleiche Problem mit der 32bit-Bridge gemacht und versuche daher fast nur 64bit PlugIns zu nutzen, was hin und wieder leider Einbußen bedeutet.
Hat jemand schon eine Lösung oder Alternative zur Bridge von Samplitude ???
Von der JBridge hab ich auch schon gelesen - werde wohl mal danach Googeln...
 
Zuletzt bearbeitet:
thearclight
thearclight
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.16
Registriert
05.09.12
Beiträge
33
Kekse
1
Ort
Hamburg, Germany
Ich habe in der Testversion viele LAB Probleme gehabt mit 32bit PlugIns...das scheint bis zum letzten Update noch immer der Fall zu sein, wenn auch in Einzelfällen (laut Support)...aber es wird dem Produkt SamProX einfach nicht gerecht...auch wenn ich nun "privat" mit Sonar X2 unterwegs bin (super performant und frißt unter 64bit alles und jedes PlugIn...ohne jegliche Probleme.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben