4 Saiter mit P/J kombination bis 500 euro

von Dwarf_berserk, 14.09.07.

  1. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 14.09.07   #1
    hi! erstmal, hab sufu benutzt, leider nix gefunden.

    ein kumpel von mir will sich demächst nen neuen bass zulegen. es soll ein 4 saiter mit einem P und einem J pickup sein.

    Stilrichtung: rock, metal, jazz, blues. also vieles.

    ne idee? ich hätt ihm den Rockbass Streamer LX vorgeschlagen. weiß wer was über den bass? alternativen?

    wär für antworten dankbar.

    lg
    Juls
     
  2. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.786
    Erstellt: 14.09.07   #2
    Der Peavey Zodiac soll für den Preis ziemlich gut sein. Test mal an!
     
  3. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 14.09.07   #3
    mhm...kay, danke, werd ich ihm mal sagen^^ sonst noch jemand ne idee?

    mich persönlich würden auch paar infos zum streamer interessieren. (vielleicht für mich mal als fretless)^^

    andere frage: ist die P/J kombi für die musikrichtungen eigentlich geeignet? oder besser gesagt, für welche musik ist diese kombi üblich? er hat nur gesagt er will den bass so.
     
  4. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 14.09.07   #4
    dann wird er wohl wissen, warum ;)
    neuer rockbass fortress oder gebrauchter warwick?
     
  5. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 14.09.07   #5
    Natürlich ist diese PU-Kombi für diese Musikrichtungen geeignet. Wieso sollte sie das auch nicht sein? Mit PJ ist man imho ziemlich variabel, was durchaus Sinn machen könnte, wenn man sich so durchliest, für was das Bässle herhalten soll.
    Generell ist die PU-Kombinationen aber auch nur ein Teil des großen Ganzen. Ein Bass muss im Ganzen für seinen Besitzer stimmig sein und das machen, was er will. Ich spiele meinen (ziemlich unvariablen) Precision Bass auch für alles mögliche. Blues Rock, Hard Rock, Progressive Rock, Funk, bisschen Heavy Metal und anderes.
    Wie gesagt, ich finde PJ-Kombis in den richtigen Bässen durchaus stimmig. Das kommt halt auf den Rest des Instrumentes, die vorhandene Anlage und den Betrachter an. Aber wie immer gilt auch hier: Es gibt keine PU-Kombis für spezielle Musikrichtungen.
    Ich empfehle bei diesem Thema mal die Yamaha BB-Reihe. Gefiehl mir sehr gut, ist gut verarbeitet und klingt amtlich. Vielleicht nicht ganz so rotzig wie ein echter Fender Preci, dafür aber moderner und straffer. Meiner Meinung nach sind sie ein Antesten wert.
    Hier die passive Version: http://www.musik-service.de/Bassgitarre-Yamaha-BB-414-Bass-Guitar-prx395750276de.aspx
    Und hier die aktive: http://www.musik-service.de/Bassgitarre-Yamaha-BB-614-Bass-Guitar-prx395750277de.aspx

    Gruß,
    Carsten.
     
  6. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 14.09.07   #6
    danke leute, sind ja schon einige infos^^

    fortress gefällt ihm nicht und gebrauchten warwick (LX) würd ich ihm wegschnappen *unschuldig pfeift*

    der BB wäre ne idee...ich glaub ich muss den jungen mal zum antesten mitschleifen.

    danke schonmal leute^^
     
  7. AREA

    AREA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.378
    Erstellt: 14.09.07   #7
    Yamaha BB 414 - passiv 339,

    [​IMG]

    Yamaha BB 614 - aktiv 429,-

    [​IMG]


    im Bereich bis 500,- schwer zu toppen...
     
  8. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 14.09.07   #8
    mhm....alles klar, wer ihm bescheid sagen.

    kann mir zu dem rockbass keiner was sagen? ich mein, wir fahren eh noch anstesten, aber ich wüsste nicht wo ein LX hängt. nur dass ich halbwegs vergleichwerte hab
     
  9. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 14.09.07   #9
    :sufu:doch, z.b. thora: https://www.musiker-board.de/vb/reviews/230211-bass-rockbass-warwick-streamer-5-a-2.html
    wobei das lx allerdings für die warwicks reserviert ist....
     
  10. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 14.09.07   #10
  11. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 15.09.07   #11
    wieso soll ich auf dem letzten stand sein? bin ich "rockbass produkt spezialist"? würdest du lieber auf die meinung eines solchen vertrauen? deswegen wäre dein link bei threaderstellung sinnvoll gewesen, da es eine neuerscheinung ist. mit dem modell kann kaum jemand erfahrung haben. ich könnte höchstens analogieschlüsse zu mir bekannten modellen ziehen.

    auf eine weitere alternative habe ich übrigens schon am 22.04.07 hingewiesen: https://www.musiker-board.de/vb/plauderecke/202814-endlich-mal-neues-rockbass-palette.html.
    der blackhawk taucht gelegentlich auch solo auf.
     
  12. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 15.09.07   #12
    war nicht böse gemeint. sry

    und nein, würd ich nicht. ich vertrau deiner meinung eigentlich schon sehr.

    blackhawk wär auch interessant, aber einzeln? in der bucht oder wie? hab den noch nirgends gesehen <.<
     
  13. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 15.09.07   #13
    nichts für ungut ... ;)
    doch, die tauchen auf. zuletzt ging einer für 141,00 :eek: ´raus!
    betr. des rb streamer lx mit p/j unterstelle ich erst einmal, dass er wohl vergleichsweise nicht den bumms des rb fortress haben wird (so dass gewünscht ist). eben wegen der passiven pus. ansonsten ist es eine design- und insbes. handlingfrage.
     
  14. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 15.09.07   #14
    o.o ich sollte echt mehr auf ebay schaun...

    nya, morgen fahr ich mit dme kumpel mal antesten. mal sehn was ihm eher liegt.

    ich hoff die haben nen LX da, oder nen fortess.....weil auf die bin ich jetzt irgendwie neugierig. <.< wenn der fortress nur nicht so hässlcih wr (^^)
     
  15. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 15.09.07   #15
    gute designer sagen dazu form follows function - good buye ;) !
     
  16. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 15.09.07   #16
    wieso erinnert mich das jetzt an die Volvo werbung.......

    ich hatte noch nie nen fortess in der hand...muss ich ändern. und da P/J bestückung mein kumpel gefälligst auch^^
     
  17. Dwarf_berserk

    Dwarf_berserk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 15.09.07   #17
    soo, bin grade zurück vom antesten mit meinem kumpel. und er hat jetzt nen neuen bass. es ist der aktive yamaha bb geworden. hat ihm am besten gefallen. ^^

    klingt auch gar nicht schlecht. der fortess war auch sehr geil, hat ihm aber nicht gefallen.

    danke für eure tipps! ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping