5-Saiter gesucht

von pacebrake, 28.07.06.

  1. pacebrake

    pacebrake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    10.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.07.06   #1
    Hi!
    Ich will mir einen 5-Saiter kaufen, hab aber zur Zeit noch kaum eine Ahnung welcher das sein könnte. Ich hätte am liebsten einen von Ibanez, muss aber nich unbedingt davon sein. Und der Bass sollte nicht wesentlich teurer als 500€ sein. Also schlagt mir mal bitte welche vor!! Danke ;)



    (Ich hab vor, mir den Line6 Lowdown LD300 Pro zu kaufen. Der Bass sollte also auch gut dazu passen)
     
  2. Juicy.Juice

    Juicy.Juice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Q
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 28.07.06   #2
    -.-...

    Danke das du allen deinen Sound Wunsch, Verarbeitung und Holz etc. mitteilst, das macht das alles ganz easy.

    Also, bitte fülle den Bogen aus dann wird dir mit größter Sicherheit geholfen.
     
  3. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 28.07.06   #3
    Schließe mich an ... ansonsten könntest du dich einfach nach allen 5-Saitermodellen von Ibanez erkundigen und dann dich für eins entscheiden .. recht sinnlos.
     
  4. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 28.07.06   #4
    Ich hätt da ne idee. Kostet dich auch "nur" 370 oeken.
    schau dir mal den ESP LTD B-155 an. Der ist ziemlich gut, wenn du deinen Bass für Rock,Metal benutzen willst! Du kannst ihn aber auch so einstellen, damit er sich nur noch nach bass anhört (sry,ich kanns schlecht beschreiben,ich meine halt so,wie bei den meisten Popsongs...), dass er nemme so drückt.
    Der Bass liegt ziemlich gut in der Hand. Okay, man muss sich vllt erst an den dickeren Hals gewöhnen. Aber wenn man das drauf hat,dann lässt es sich wunderbar drauf spielen :cool:.

    Details

    5-saitig
    Body: Agathis w/flamed maple top
    Bolt on Neck/Fretboard: Maple/rosewood
    24 Bünde
    Pickups: ESP SB-5 set
    Electronics: Volume, balance, ESP ABQ-2 active EQ
    Bridge: ESP DB-4

    Und wie gesagt, du kannst mit dem Bass verschiedene styles spielen. Aber im Endeffekt ist ESP halt einfach für Metal gedacht. Soweit ich das richtig weis, bin ja auch noch net hier der Fachmann vom dienst :rolleyes:

    Aber antesten würd ich ihn auf jeden fall!!!

    so,das war mal meine meinung, hoffe ich konnte mit meinem wissen n bissl helfen.









    P.S.: kann mir mal jmd sagen,wie man ein Wort mit nem Link verbindet???thx,wär echt nett :D
     
  5. pacebrake

    pacebrake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    10.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.07.06   #5
    Danke Hollow, ich behalte den mal im Auge!

    Leider habe ich keine Ahnung davon, welches Holz wie klingt, was es für verschiedene Verarbeitungen gibt usw...
     
  6. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 28.07.06   #6
  7. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 28.07.06   #7
    das ist auch nich ganz so wichtig, für uns ist erstmal allgemein die frage, wie soll der bass kingen und was soll er haben. dafür brauch man ja nur seinen geschmack nennen;)
    und genau wenn wir den kennen, können wir auch empfehlungen abgeben.
    den Bass den dir FollowTheHollow da empfohlen hat, könnte vll zu dir passen, aber ob das ein bass ist der dir auch gefällt(klanglich) kann dir keiner sagen. zumindest noch nich.
     
  8. Sultan of Swing

    Sultan of Swing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    3.07.08
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Verden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 28.07.06   #8
    Versuche einfach diesen Fragebogen möglichst genau zu beantworten, dann können wir dir weiterhelfen.
     
  9. pacebrake

    pacebrake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    10.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.07.06   #9
    Sehr gut, danke!!
    Ich mach mich mal schlau und stelle dann den ausgefüllten Fragebogen hier rein.
     
  10. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 28.07.06   #10
    und bitte sei so nett und lösche die von dir nicht ausgefüllten zeilen.
     
  11. pacebrake

    pacebrake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    10.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 28.07.06   #11
    Stufe dich selbst ein!
    [x] Fortgeschrittener


    Preisrahmen:
    400 bis 600 Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)

    Michael "Flea" Balzary

    Lieblingsband?

    Red Hot Chili Peppers, Billy Talent, Korn, Beatsteaks, Foo Fighters...

    Stil der eigenen Band?
    [x] Metal
    [x] Rock


    Allgemeines
    [x] Standard

    Bauart
    [x] Solidbody

    Saitenzahl
    [x] 5-Saiter

    Stringspacing
    [x] Weites Stringspacing

    Mensur
    [x] Normal

    Hals
    [x]Dick [x]Schmal

    [x]D-Shape

    [x]Gewachst [x]Natur

    Zustand
    [X] Neu

    Wie soll der Klang sein?
    [x] drücken soll er!
    [x] Naja.. so von allem etwas halt...

    Wie soll der Bass aussehen?
    [x] Moderne-Klassische (Yamaha RBX, LTD B etc.)

    Lackierung
    [x] Deckende Farbe
    [x] See-Through-Lackierung
    [x] Struktur Lack
    [x] Schöne Ahorn oder sonstwas Decke


    Was soll er für Extras haben?


    Aktiv oder Passiv?
    [x] Aktive Klangregelung (3-Band mit parametrischen Mitten)
    [x] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb

    Konstruktion

    Halskonstruktion
    [x] Durchgehender Hals


    Pickups
    [x] Pickup: Humbucker
    [x] Pickup: Jazz-Style
    [x] Pickup: Preci-Style

    Schaltung und Elektronik
    [x] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb

    Hardware
    [x] Besonders gut einstellbare Bridge

    Subjektive Faktoren
    [x] Prestige! (namhafter Hersteller (Ibanez))
     
  12. Ihngschenöhr

    Ihngschenöhr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 29.07.06   #12
    Schon mal einen BB 615 in den Händen gehabt? Aktiv, variabel, weites Stringspacing, von Yamaha (und los mit dem Glaubenskrieg) - ich hab in der Preisklasse keinen so schönen Ibanez gefunden.
     
  13. Sultan of Swing

    Sultan of Swing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    3.07.08
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Verden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 29.07.06   #13
    Den habe ich vor einer halben Stunde gespielt. Ein sehr schönes Bass, klanglich sehr variabel, Qualität top, nichts auszusetzen. Vielleicht mein nächster Bass.
     
  14. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 29.07.06   #14
    n gebrauchter K5...bei ebay schwirren da gerade so einige rum
     
  15. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 29.07.06   #15
    da ihm der KoRnsound gefällt, sicherlich nicht verkehrt, hab jetzt auch für 630 einen bekommen :o
    Der ist imo sogar noch billiger (die "alte" Version, nicht die neue schwarze) als sein Vorgängermodel, der SR 505:
    Ibanez SR-505
     
  16. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 29.07.06   #16
  17. pacebrake

    pacebrake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    10.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 29.07.06   #17
    Den K5 kam für mich ursprünglich auch in Frage. Der hat aber keine Inlays, abgesehn vom K-Logo und is mir etwas zu teuer. Ich schau mir erstmal den BB 615 an...
     
Die Seite wird geladen...

mapping